Innere Aufrichtung

Internes Richten

Der innere Einklang ist für Menschen, die tiefe Entspannung und ein Erlebnis von Leichtigkeit und Selbstverbundenheit wünschen. An dieser Stelle beginnt die innere Aufrichtung durch ihre Wirkung entlang der Wirbelsäule. Bei der energetischen Arbeit des INNEREN RECHTS werden geschwächte oder blockierte Chakren - Energieräder - aktiviert. Interne Aufrichtung Die Interne Aufrichtung ist eine effektive Therapiemethode, bei der die Energie des Raumes auf den Patienten übertragen wird.

Über die Wirbelsäulen ins Wohlbefinden >Über die Wirbelsäulen in die Umgebung

Der Reiz des INSIDE APPROACHS lindert den Schmerz oder verschwindet ganz. Verstopfungen auf der emotionalen und physischen Seite werden aufgelöst. Permanente Stressbelastungen verursachen dann eine physische und psychische Überbelastung des Menschen, und das mit zunehmender Neigung. Psychologisch kann dies zu einem Burn Out fÃ?hren. Burn-Out ist ein massiver mentaler, emotionaler Sättigungszustand.

Eine Ausbrennung bildet sich über mehrere Jahre hinweg und wird oft von unterschiedlichen physischen Symptomen flankiert, die sich nicht erweisen. Erkrankungen des Bewegungsapparates Auf körperlicher Basis kommt es durch permanente Beanspruchung oft zu Muskelungleichgewichten und Krämpfen. Dies kann dann zu Fehlstellungen und Fehlstellungen der Wirbelsäulen führen. Funktionelle Schieflage des Beckens ist oft die Grundursache für die Krümmung der Wirbelsäulen (Skoliose).

Auch eine Schiefe des oberen Halswirbels, des Atlas, kann die Grundursache für eine Verkleinerung sein. Die Fehlstellungen führen dann zu weiteren Verspannungen und Beschwerden. Beim INNEREN APPROACH merkt sich die Rückenmuskulatur energisch ihre optimierte Körperhaltung und stellt sich entsprechend ein. Schräglagen im Bereich des Bewegungsapparates werden verbessert oder vollständig kompensiert.

Ärztin Persönliche Ebene>

Sie ist die Stütze im Organismus und stellt die Verbindung zwischen allen Gelenken, Organen und Nervensystem her. Beim INNEREN APPROACH werden Fehlausrichtungen geglättet oder verbessert. Bei den im Diagramm gezeigten Energiezentralen handelt es sich auch um sogenannte Chatakren. Diese sind entlang der subtilen Wirbelsäulenstruktur arrangiert, die die körperliche Wirbelsäulenstruktur nachbildet. Geblockte chakras werden während des INNEREN RECHTS durchlaufen.

Innenrichten

Der innere Einklang ist für Menschen, die eine tiefgehende Erholung und ein Erlebnis von Leichtheit und Verbundenheit anstreben. Der Eingriff wird mit Gesichtspunkten der Ergosomenergiearbeit (Tajon) und sanften Atmungstechniken verbunden. Rückenmark, Muskelverspannungen, Harmonisierung des Vegetationsnervensystems, inneres Gleichgewicht, Stärkung bei Änderungsprozessen, emotionaler Stress, Selbstwertgefühl und Gesundheitsvorsorge!

Der Eingriff erfolgt mit kompletter Kleidung im Liege- oder Sitzverhalten. Die Energiepfade /Enervous-System werden durch gezielte Lichtberührung zu einer harmonischen Verknüpfung anregt. Die Prozedur wird durch eine Haltungskontrolle vor und unmittelbar nach der Therapie begleitet. Im Falle von emotionalem Stress ist es nicht nötig, diese im Einzelnen zu erörtern.

Ungefähr eine Wochen nach der Veranstaltung wird ein kurzer Telefonanruf durchgeführt, um die Folgen des Treffens zu besprechen. Anmerkung: Die Therapie ist kein Ersatz für die medizinische Diagnose oder für ärztlich bedeutsame Verfahren.

Mehr zum Thema