Jin Shin Jyutsu Finger Halten

Dschinn Schienbein Jyutsu Fingerhalterung

Der Jin Shin Jyutsu und die Finger. Bewahren Sie mehr Gelassenheit, Gesundheit und Wohlbefinden im Alltag: Das Halten der Finger ist eine Methode des Jin Shin Jyutsu. befummeln Es handelt sich um eine Selbsthilfeübung von Jin Shin Jyutsu und eine weitere Art, mehr Balance zu erfahren. Bei jedem unserer Finger beginnt oder endet ein Energiefluss, der mit dem Rest des Körpers in Verbindung steht. Indem wir einfach unsere Finger halten, bringen wir diese Energieflüsse und die damit einhergehenden Gefühle oder Haltungen in uns selbst in Einklang.

Wir können Finger halten, während wir sitzend, liegend oder stehend sind. Der entsprechende Finger ist mit der anderen Seite umgriffen. Drücken Sie die Daumen: bringt Ärger und Brüten oder zu viel Nachdenken in Einklang. Gleicht den Magen und die Energie der Milz aus und hilft uns, unsere Speisen sowie alle anderen EindrÃ?

Halten Sie Ihren Zeigefinger: Halten Sie Ihren Mittelfinger: Halten Sie den Finger fest: Halte den kleinen Finger:

In Jin Shin Jyutsu, Haltefinger

Daumendruck: gleicht Ärger, unnötiges Brüten, Hass, Stress im Alltagsleben, unvorhergesehene Vorkommnisse, Harmonisierung von Muttermilch und Bauch, Halswirbelsäule I und II, Unterstützung bei Alltagsmüdigkeit und beim Zähneputzen von Säuglingen und vieles mehr. Indexfinger: Harmonisierung von Ängsten, Harmonisierung von Angst, Lebensfreude, Vollkommenheit, Harmonisierung von Körper und Harnblase, Zweiter Halswirbel, 8. Thoraxwirbel, Hilfe beim Fließen, Harmonisierung aller Wahrnehmungsmangel.

Mittelfinger: bringt Wut, Gereiztheit, Unentschiedenheit, Frustration, Angst, Harmonie des dritten Halswirbels, des neunten Brustwirbels, Harmonie von Galle und Nieren. Ring-Finger: Harmonisierung der Kummer, alles, was sich verfestigt hat, verstärkt die Hoffnungen, lässt uns das Alte los, Harmonisierung der negativen Stimmung, Harmonisierung des vierten Halswirbels, des zehnsten Brustwirbels, Harmonisierung der Lungen, des Darms und Unterstützung des Bindegewebes.

Kleinfinger: vereinheitlicht, was nicht sein kann oder will, wer man wirklich ist, vereinheitlicht die Einstellung, immer alles richtig zu machen, sorgt für Stille, Helligkeit und Ausgeglichenheit, vereinheitlicht den elften und zwölften Brustwirbel, den fünften, sechsten und siebten Halswirbel, vereinheitlicht die Herzdarmfunktion und die Feinstdarmfunktion, fördert die Knochenbildung.

Fingerhaltung - wenig Kraftaufwand, große Wirksamkeit

Danach kannst du dir mit dem Finger rasch und unkompliziert bedienen. Wer eine nützliche Handfläche sucht, findet sie an der Unterseite des Ams. Danach kannst du die Technik ausprobieren, die wir dir heute vorstellen: den Finger halten. Doch wir sagen Ihnen schon jetzt: Es ist schwer zu fassen, welche Energie in Ihren Händen ist!

Das Halten der Finger ist eine Art von Jin Shin Jyutsu. Laut Berichten ist Jin Shin Jyutsu über 2000 Jahre in Deutschland. Und wenn du deinen Finger hältst? Nach den Lehren von Jin Shin Jyutsu fließt durch jeden Finger ein Energiefluss, der mit dem Rest des Körpers in Verbindung steht. Mit dem Halten des Fingers werden diese Energieflüsse quasi mitgerissen.

D. h., das Halten mit einem Finger wirkt sich auf den ganzen Organismus aus. Wenn du deinen Finger hältst, wird dein körperlicher Zustand, deine Empfindungen und Ideen wieder in Harmonie gebracht. Zuerst einmal sollten Sie wissen, dass jeder Ihrer fünf Finger für verschiedene Empfindungen und körperliche Regionen steht. Die Daumenbehandlung von Ängsten, Zeigefinger-Schüchternheit und so weiter.

Wenn du also den Finger festhältst, der für dein Profil steht, werden die heilenden Kräfte zur Lösung des Problems aktiv. Am Ende dieses Beitrages finden Sie eine Auflistung aller unterschiedlichen Funktionen der Finger. Benutze die Finger einer Handfläche, um einen Finger des anderen zu umschließen. Lassen Sie die Hände etwas los, damit Sie kein unerfreuliches Empfinden oder gar Schmerz haben.

Sie sollten immer nur einen Finger auf einmal halten. Es liegt ganz bei Ihnen, ob Sie nur einen Finger oder nur einen Finger auf einmal "behandeln" wollen. Doch: Wenn Sie z.B. Ihren Indexfinger an der rechten Seite halten, sollten Sie danach auch den Indexfinger an der rechten Seite halten.

Die Finger sollten etwa drei Min. lang gedrückt werden. Falls du nicht so viel Zeit hast, halt deine Finger für zwei Durchgänge. Das Halten des Fingers funktioniert natürlich am besten, wenn Sie es regelmässig tun. Der Clou am Händedrücken ist, dass man es wirklich immer tun kann - im Bahnhof, an der Straßenbahn-Haltestelle oder während der Schulzeit (natürlich nur, wenn man seine Finger nicht braucht).

Hier ist, wie angekündigt, eine Liste der Aufgaben, die deine Finger ausführen. Abschließend werden anhand einiger Praxisbeispiele die Handhabung der Fingerhaltung erläutert. Daumendruck: Zeigefinger: Mittelfinger: Ringfinger: Die Aufregung vor der nÃ??chsten Einschulung macht sich bemerkbar, wÃ?hrend sie Ihnen Bauchschmerzen bereitet. Und dann wäre es gut, wenn du deinen Finger und dann deinen kleinen Finger halten würdest.

Halt deinen Zeigefinger fest, dann wirst du aufwachen. Falls Sie zu zurückhaltend sind, um darauf hinzuweisen, ist es hilfreich, den mittleren Finger zu halten. Eine Auswahl an Themen finden Sie in der rechten Spalte: Klicken Sie hier!

Mehr zum Thema