Karmische Verbindung Auflösen

Verbindung Karmische Verbindung Trennen der Verbindung

"Der Irrglaube ist, dass man in einer karmischen Verbindung zwangsläufig füreinander bestimmt wäre! Karmisches Verhältnis auflösen Guten Tag, meine Kleinen, nach meiner Trennung habe ich jetzt etwas umgestellt. Deshalb meine Frage: Wie kann man eine karmische Verbindung lösen? Ich persönlich bin der Meinung, dass man eine karmische Verbindung, die von Gott oder dem Kosmos geschenkt und an einen "angekettet" wurde, nicht auflösen kann, das ist eine unserer Aufgaben im Alltag, was wir damit tun, ob wir uns ausbeuten oder ob wir unseren gemeinsamen (gesunden) Vorteil daraus schöpfen können, dass keiner von ihnen auf dem Kurs steht, sondern fürs weiter lernen und entwickeln kann.

persönlich bin ich der Meinung, dass karmische Verhältnisse eine karmische sind, so dass wir ihnen nicht nur folgen abschütteln, sondern diese Arbeit bis zum Ende unseres Lebens, um daraus zu lernen. das ist eine der Lebensarbeiten, vor denen wir nicht weglaufen können, aber bewältigen MUSS, ob es uns gefällt, ob wir das möchten, abschütteln oder nicht.

Statisten: Hallo Shirley, bedeutet das, dass ich mein ganzes Lebens an diesen Mann denke und deshalb keine normalen Beziehungen bekommen kann? Vor allem dann ist es schwierig, wenn die andere Person, die an einer solchen Partnerschaft beteiligt ist, mit Blinkern zu diesem Gegenstand durch das ganze Land läuft. Statisten: Statisten: Hallole, also habe ich es vor ein paar Tagen auf für verlegt.

Statisten: Hallo Janine, zum ersten Mal möchte ich dich beruhigen: natürlich Du kannst karmische Liebesbeziehungen lösen, dafür sind sie da! Die karmischen Verhältnisse sind nichts anderes als Verhältnisse zu Klärungsbedarf aus früheren Jahren. Gleichgültig, ob es sich um eine Beziehung aus diesem oder einem anderen Lebensweg handelt herrühren, wenn noch etwas kommt Ungeklärtes, sollte man sich an die Arbeit begeben und es einbeziehen (für). Es handelt sich um den klären (und nicht in den nächsten 5 Inkarnationen mit 'rüberschleppen).

Die meiste Zeit (oder Inkarnationen) hat sich in den sogenannten Karmabeziehungen über so sehr gestaut, dass es so lange dauert, bis dies alles verarbeitet ist und geklärt ist. Nun möchte ich zwei Bücher weiterempfehlen, die zeigen, wie man aus verschränkten Verhältnissen energisch brechen kann: Die innere Fessel bricht.

Viel über, "Vor den abschließenden Erklärungen, schauen Sie sich die anderen und die umgebenden Landkarten an" Extras: Hallo Phönix, Zitat: Euch muss ich hier natürlich ganz deutlich widersprechen: weder ein Gott noch ein Kosmos oder irgendeine andere kosmische Kraft kettet uns zu schwierigen Lebensverhältnissen, sondern nur uns selbst (!), und hin und wieder über mehrere Inbegriffe/n!

Das ist kein "göttlich aufgezwungenes Schicksal", dem wir auf Besserung oder Verschlechterung ausgesetzt sind, sondern vor allem unsere eigene Hartnäckigkeit und Unverständnis, die uns an solche Verhältnisse binden lässt, auch wenn wir erkennen, dass sie uns nichts nützen oder der andere uns nicht das gibt, wonach wir uns von ihm sehnen.

Noch etwas anderes sind die Verhältnisse, wie Sie sie mit Ihrem Geschwister beschreiben (was ich nicht als "karmisch" bezeichne würde): oft "verabreden" wir uns mit anderen uns nahe stehenden seelen in einer Inkarnation, haben "vertraute Gesichter" um uns herum, haben eine Aufgabe zu uns zusammen erfüllen, helfen uns bei der Vermittlung von unterstützen (obwohl man sich auch manchmal sehr verletzen kann) usw. pp.

Nach meiner eigenen Erfahrungen leidet man nicht so sehr unter diesen Verhältnissen wie unter den obengenannten. Sehr viele GrüÃ, "Vor dem Abschluss der Erklärungen schauen Sie sich die anderen und die umgebenden Landkarten an" Extras: Extras: Hallo ihr Lieben, dies wird jetzt zumindest versucht. Was ist mit den gezogenen Ausweisen?

Sonderausstattungen: Extras: Hallo Janine! "Zusätze: Hi @ll! Der Ausdruck "Karmische Beziehung" wird so unterschiedlich und spongiös gehandhabt, dass Sie vorher Ihr eigenes Verständnis von diesem Terminus müà definierst, so dass auch andere wissen, was Sie damit meinen. Außerdem ignorieren /vergessen viele Menschen "karmische Beziehungen", bei denen es nicht nur um die Geschichte, sondern vielleicht auch/nur um die Gegenwart geht.

Heute begegne ich einer Persönlichkeit, mit der ich in früheren nichts zu tun hatte. Da ich wütend auf das Klima bin, schlug ich ihm einen über Schädel zu, der seinen Intelligenzquotienten unglücklicherweise auf das Level eines Schneemanns dämpft. "Komparsen: Hallo, lieber Gerry! Heute begegne ich einem Menschen, mit dem ich in früheren nichts zu tun hatte.

Da ich wütend auf das Klima bin, schlug ich ihm einen über Schädel zu, der seinen Intelligenzquotienten unglücklicherweise auf das Level eines Schneemanns dämpft. Lieber lachender Selbstverständlich, Extras: Selbstverständlich kann man an der Auflösung des Karmasarbeiten, da fahre ich mit Amira (!) einverstanden. Einige karmische Zusammenhänge sind Gegenstand des Lebens - ich zum Beispiel habe es noch nicht geschafft, meine karmische Verbindung zur Materialknappheit zu lösen, aber ich bin dabei, auf nachhaltige Weise daran zu feilen.

Die karmische Verbindung visualisiert man dann als Schnüre, die von den Chakras zur anderen Person reicht und diese Schnüre "auflöst", d.h. visualisiert, wie man sie aus den Chakras herauszieht und sie im Lichterglanz vergeht! VORSICHT: Danach kann es für eine gewisse Zeit (in der Regel 2-3 Tage) physisch schlecht sein, da Sie von diesen Verbindungen auch nolens-volens profitieren.

Energetische Verbindungen, die "positiv" sind, gibt es nicht; selbst Verbindungen zu den eigenen Kinder sind hinderlich. In der Regel sind die Verbindungen zu den passenden Lebewesen (Menschen, Tieren etc.) fröhlicher, leichter und glücklicher als vorher danach und nach dem Austausch der Schnüre! Statisten: Du kannst immer noch so viele Riten machen, so viele Interpretationen, so viele rückführungen, aber das Allerwichtigste ist, im Alltag tätig zu sein, wenn du schon durch die obigen Sachen sein kannst!!

Zusätze: Hi Gerry,Zitat: Zum Beispiel: Heute begegne ich einer Persönlichkeit, mit der ich in früheren nichts zu tun hatte. Da ich wütend auf das Klima bin, schlug ich ihm ein über Schädel zu, was seinen Intelligenzquotienten unglücklicherweise auf das Level eines Schneemanns dämpft. und wenn in nächsten ein Blumenkübel deinen Verstand und deinen Verstand auf das Level eines Schneemanns verdunkelt, spricht man von "karmischer Balance".

Lieber GruÃ, "Bitte beachten Sie vor dem Abschluss die anderen und umgebenden Karten" Extras: Gruà und gerryCitation: Hi Gerry, Zitat: Als Beispiel: Heute begegne ich einer Persönlichkeit, mit der ich in früheren nichts zu tun hatte. Da ich wütend auf das Klima bin, schlug ich ihm einen über Schädel, der seinen Intelligenzquotienten unglücklicherweise auf das Level eines Schneemanns dämpft.

Und wenn in nächsten ein Blumenkübel deinen Verstand und deinen Intelligenzquotienten auf das Level eines Schneemanns verdunkelt, wird es " karmische Kompensation " genannt. Zusätze: Hallo shirleyphoebe,Zitat: Ich finde das wieder "völlig unesoterisch" als psychologisches Programm, das man als kleines Mädchen durch das Heranwachsen in der entsprechenden Gastfamilie erhält, und was man mit viel (psychotherapeutischer) Hilfe tun kann unter ändern (z.B. muss nicht jedes" aus einer " altbekannten " alkoholischen Gastfamilie selbst alkoholisch werden, wenn sie die Zerstörung der Kinderstruktur geklärt und durchlebt haben).

"Karmic " bedeutet für mir, wie Gerry bereits geschrieben hat, dass ich selbst (!), durch einen freien Willen den Anlass für etwas gesetzt habe (Gerry's Beispiel mit dem Snowman ist da wirklich gut). Zahlreiche GrüÃ, "Vor dem Abschluss der Erklärungen, schauen Sie sich die anderen und die umgebenden Landkarten an" Extras: Hallo Sarah, Zitat: Zum Beispiel habe ich es noch nicht geschafft, meine karmische Verbindung zum Materialmangel zu lösen, aber ich werde auf nachhaltige Weise daran arbeiten.

Denkst du wirklich, dass dein Materialmangel karmaisch ist? Wir wünschen Ihnen viel Glück bei Ihren "Neuverhandlungen" "Bevor Sie die Erklärungen abschließen, schauen Sie sich die anderen und die umgebenden Landkarten an" Extras: Hallo Nahuel, Sie werden lächeln, aber so läuft das wirklich! Ein Beispiel aus dem ganzen Erdenleben mit Freude von NP. Sehr geehrte GrüÃ, "Vor dem Abschluss der Erklärungen lesen Sie die anderen und die umgebenden Karten" Extras: 0 reg. Benutzer und 0 Zuschauer in diesem Forum.

Mehr zum Thema