Kinesiologie Narbenentstörung

Bei Sonja Reitz: Heilung in Sekunden durch Narbenentfernung – Warum Narben krank machen. Kinetisches Verfahren zur Entfernung von Narben. Das Meridiansystem versorgt alle Körperteile – Gehirn, Organe, Drüsen und Bindegewebe – mit Energie. Warum ist die energetische Narbenentfernung wichtig? Die Kinesiologie kann sehr gut für die Verarbeitung von emotional belastenden Geburten eingesetzt werden.

Dipl. Kinesiologin Karoline Ziegler

Der Meridian liefert allen Körperteilen – Hirn, Organen, Lymphdrüsen und Gewebe – die nötige Kraft. Wenn dieser Energiestrom durch Vernarbungen gestört wird, kommt es zu einem unausgewogenen Energieangebot im Organismus. In jeder Wunde befindet sich die Erinnerungen an das „verursachende Ereignis“ (Unfall, OP, Verletzung), das oft mit traumatischen Gefühlen und emotionalem Stress in Verbindung gebracht wird. Durch spezielle Verfahren kann das Vernarbungsgewebe unterdrückt und das Energiesystem harmonisiert werden.

Narbenbeseitigung

Warum ist die energische Narbenentfernung von Bedeutung? Vernarbungen können den ungehinderten Fluss von Meridianen* und Faszien unterbrechen, unabhängig davon, wann und wie sie entstehen, und den harmonischen Fluss der Energie im Organismus unterbrechen. Dies kann zu verschiedenen Beanstandungen führen, auch solchen, die nicht immer in direktem Zusammenhang mit der Vernarbung stehen, z.B. Bewegungseinschränkung, Kreuzschmerzen, diffuse Gelenkschmerzen, Witterungsempfindlichkeit und vieles mehr.

Ebenso können Perforationen, Tattoos und Ohrlochstechen, wie eine „normale“ Vernarbung, ein energiegeladenes Interferenzfeld für den Organismus sein. ¿Wie kann eine energische Narbenentfernung meinen Organismus unterstützen? Bevor wir mit der unmittelbaren energischen Narbenentfernung beginnen, lassen wir uns die Zeit für Ihre Vernarbungen. Mit Hilfe des kinetischen Muskeltests ermitteln wir dann, welche Vernarbung derzeit durchgeführt werden kann.

Ich benutze energiereiche Ã-le und diverse Energie-Symbole zur energiereichen Entfernung von Narben. Sie werden durch Muskeltests bestimmt und dann auf die Haut und die umgebende Stelle der Haut aufgebracht, während Schwinggabeln und ein Bergkristall die direkte Interferenzunterdrückung übernehmen. Die Frequenz und der Zeitabschnitt zwischen der energischen Narbenentfernung ist sehr verschieden. Mit einem Muskeltest bestimmen wir weitere Möglichkeiten – Ihr Organismus selbst weiss ganz genau, was er wann benötigt.

Wenn Sie mehr über die energische Narbenreinigung wissen möchten oder weitere Informationen wünschen, kontaktieren Sie mich einfach. Meridiane sind Energiekanäle im Organismus, die ihn mit Lebenskraft versorgt. Wir weisen darauf hin, dass die energische Narbenentfernung keinen Substitut für eine konventionelle medizinische oder therapeutische Versorgung darstellt.

Dr. Khalil Kermani – Integrierte Orthopädie in Köln

Störfelder sind sehr oft auch verantwortlich für viele, sonst nicht genügend erklärbare Beanstandungen, insbesondere bei therapeutisch resistenten Erkrankung. Beim Untersuchen und Handhaben werden oft zugewiesene Störfelder für, gewisse hartnäckige oder immer wieder auftretende Spannungen gefunden. Klassisch tritt nach ihrer Unterdrückung eine Spontan-, Voll- oder Weitgehendsymptomatik auf, einschließlich der Wiedererlangung der Funktionalität, Sensibilität, etc.

Grundsätzlich kann die Detektion von Störfeldern durch einen simplen kinetischen Versuch durchgeführt werden. Auf berücksichtigen ist die Kinesiologie âstöranfällig auf Vorurteilsübertragungâ, d.h. sie wirkt fälschlicherweise negativ, wenn der Behandler, aber auch der Betroffene ein Störfeld vermutet, oder wenn eine von beiden nicht geistig erholt ist. Der Solarplexus im oberen Bauchbereich zwischen Spannungsmodus (Sympathikus) und Entspannungsmodus (Parasympathikus) ist gestört und somit ist eine kinetische Aufgabenerfüllung nicht möglich.

Das Integral Orthopädie präsentiert hingegen als objektiv und einfach überprüfbares Criterion für das Vorhandensein einer pflanzlichen Steifigkeit der Reaktion die Poolverstrickung. Bei der allmählichen Beseitigung von Störfeldern zunächst lösen sich die Bestandteile des Beckenrings, sowie gleichzeitig auch die Reaktionssteifigkeit allmählich auf. Mögliche Störfelder sind alle Vernarbungen, unabhängig von Größe und Lokalisierung, inklusive Bauchnabel, Mandel- und Staumauernarben, Halsbereich, Zähne, HNO, inklusive Nasennebenhöhlen, alle Drüsen wie Schilddrüse oder Vorsteherdarm, die Innenorgane, vor allem der Darmtrakt und auch die Kiefer.

Der Ausgleich findet im Integrierten Orthopädie in der Regel von Hand wie in der Ortho-Bionomy statt, vereinzelt auch mit dem Einsatz von Lasern, Neuraltherapien oder Akkupunktur. Im Allgemeinen ist die Entstörung nur wirksam, wenn sie vollständig ist, d.h. wenn alle Störfelder unterdrückt sind. Ein anfängliche Beschwerdeanstieg oder nur eine kurzfristige Verbesserung gibt möglicherweise einen Verweis auf verbleibende Störfelder.

Dies kann auch eine Schrammenbildung in tieferen Schichten des Körpers sein. Darüber hinaus stören andere Vernarbungen immer wieder bei übermÃübermà Stress. Der Rachenraum wird oft mit einer geringen Infektionslast wieder aktiviert und kann so andere Störfelder auslösen. Wenn sich das Beckensystem nicht nachhaltig entspannt, sind entweder noch nicht therapierte Störfelder oder eine Chronifizierung oder ernährungsbedingte Verschlagung des Bindegewebe-Basissystems vorhanden.

Categories
Narbenentstörung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.