Kirata

Kyrillata

Wir begrüßen Sie bei den Tibet Terriern von Kirata. Mama: Ch. Mani Bensa von Kirata.

Tibetischer Terrarianer aus Kirata

Die aktuellen Kirata-Teams: Schaut euch das an unter für nähere Info über unsere Drucker. Mit dem ersten Tibetan Terrier Hündin im Jahr 1985, der als Familiengeschlecht zu uns kam, hat die Liebe zu dieser großen Hündin begonnen. Ab 1988 haben wir züchten nun auch sie und sind glücklich, wir für haben uns für diese Sorte mitgenommen. Die tibetischen Terrarianer sind temperamentvoll, robust, unkompliziert und freundlich Hütehunde, was sowohl für die Familie als auch für den Einzelnen gut ist einfügen.

Tibetanische Pferde - Hundewelpen, Viehzüchter, Deckrüden - Tibetischer Terrier

Information über den Zwinger: Als 1985 die erste Tibet Terrierhündin zu uns kam, fing unsere große Leidenschaft für diese Zucht an. Bereits seit 1988 werden diese wunderbaren Tiere gezüchtet, die in nahezu jede Familiengröße hineinpassen. tibetische Terrarianer sind einfache, heitere und kräftige Tiere, die, richtig präpariert, sehr schön und haltbar sind.

Natürlich können alle unsere Tiere ihren Abend bei uns auskosten. Sie werden in der Gastfamilie - in Haushalt und Hof - mit viel Liebe großgezogen, regelmässig wurmartig gemacht, impfen und chillen.

Die Birgit Tasche

Besondere Bedeutung messen wir der Gesunderhaltung, dem guten Charakter und einer Familienaufzucht mit gutem Charakter der Nachkommen bei. Tibeter sind Hirtenhunde, die in nahezu jede Gastfamilie hineinpassen. Sie werden in der Gastfamilie - in Haushalt und Hof - mit viel Liebe großgezogen, regelmässig wurmartig gemacht, impfen und chillen. Sie werden von uns, inkl. des Zubehörs und vieler Informationen, nur an verantwortungsbewusste Kaufinteressenten weitergegeben, die wir gerne vor und nach dem Verkauf betreuen.

Du hast einen freundlichen und ausgeglichenen Charakter.

IAO Deckrüden - Xan Ga-bur von Kirata

Es ist völlig problemlos wie Rüde und leicht wie führen. Er ist mit Deck-Partnern sehr zärtlich, aber auch zielorientiert. Rüde ist stabiler und stimmiger, kompakter, kraftvoller und gut durchtrainiert. 1, Stoppflache, gut eingefärbte dunkelbraune Äuglein, Ähren v-förmig und üppig behaart, mit gut ausgebildetem Unterkiefer, mit Halswirbel kräftige Schnauze, inkl. gut gebogener Brustbreite kräftige, tiefer, Schultern anständig gut schräg zurückreichend, schräg, Vorderläufe Gerade und in der Längsrichtung und Parallel, Rücken gerade, gut bemuskelt, kompakt und stark,

Krupp gerade, Schwanz hoch gesetzt und auf der Rücken, sehr gut gefiedert, Hinterhand winklig und muskulös, korrekt angezogen, richtig bei Länge, Schamhöhlen tief gestaucht, große Rundfunkpatten, im Schritt gut nach vorne, kräftiger Vorstoß, zügig, sehr feiner Mantel, üppig, wellig, üppig viel Unterschicht.

Mehr zum Thema