Klopftechnik Angst

Schlagmethode Angst

Externe Reize sollen die Angstverbindung unterbrechen. Der neue Band des Hypnosearztes Dr. Norbert Preetz "Nie wieder Angst". Besiegen Sie die Angst vor dem Fliegen mit Entspannung durch MET (Klopftechnik)?

Schlagmaschinen -

Bei psychologischen Erkrankungen und Problemen hat sich die Klopftherapie besonders gut bei der Therapie von Angst und Phobie, Trauma, Leistungsstörungen und Empfindungen wie z. B. bei Schuldgefühlen, Beschämung, Wut, Irritabilität, Zorn, Feindseligkeit und Feindseligkeit ent-standen. Die Klopftechnik zur Therapie von Angst und Phobie hat sich als eine sehr wertvolle Methodik zur Selbsthilfe erweisen.

Fehlregulierungen werden beseitigt, Befürchtungen und die damit einhergehenden physischen Beschwerden werden aufgelöst. Man kann, wie bereits erwähnt, zwischen bedingten und tieferen Gefühlen differenzieren. Durch die Gewindebohrerbehandlung ist es möglich, bedingte Befürchtungen in verhältnismäßig kurzer Zeit rasch und sicher zu beheben. Der eigentliche Nutzen ist jedoch, dass auch Befürchtungen bekämpft werden können, die Ausdrücke tieferer Gründe sind und nicht ohne weiteres "gelöscht" werden können.

Mit anhaltenderen Befürchtungen ist ein dauerhafter Erfolg in relativ kurzer Zeit möglich, auch wenn herkömmliche konversationsorientierte Therapiemethoden keine befriedigenden Resultate zeitigen.

MET-Tap-Technik bei Platzangst und Angstzuständen in der Naturheilkundepraxis

Die Angst vor beengten Platzverhältnissen wie Fahrstühlen oder Flugkabinen ist bei vielen Menschen groß. Platzangst, die Angst, eingesperrt zu werden, kann in vielen Alltagssituationen einen Panikanfall verursachen. Es ist nicht immer zu verhindern, dass man sich an einem überfüllten Platz mit vielen Menschen auf einmal befindet, z.B. in einem Omnibus oder einer Tram. Mit Platzangst können wir in unserer naturheilkundlichen Praxis mit der Meridian-Energietechnik MET nach Frankes Worten viel bewirken.

Der Meridian Energy Technique MET nach Frankes Worten kann zur unmittelbaren Lösung der Angst bei Platzangst sowie bei vielen unterschiedlichen Arten von Angst beitragen. Um unsere Angst, in diesem Falle die Platzangst, aufzulösen, brauchen wir nur unsere Kinder. Patrizia Messner, gelernte Heilerin, beantwortet gerne alle Ihre naturheilkundlichen Fragestellungen zur Lösung von Angst und Platzangst mit der MET-Tap-Technik.

Bei mir war die Homnose ein wesentlicher Bestandteil meiner persönlichen Entwicklung. Zuerst war ich misstrauisch und konnte mir nicht viel von hypnotischer Gewalt ausmalen. Nach der ersten Untersuchung etwa eine Weile später stotterten wir bei unserem kleinen Bruder, weil wir eine deutliche Verbesserung bemerkten, aber es ist jetzt besser geworden, wir waren bei der zweiten Therapie und hofften und sind uns bewusst, dass es noch besser sein wird. Wir sind mit dem bisherigen Resultat sehr glücklich.

Die Praxis für Homnose & Naturheilverfahren würde ich empfehlen, da die Hypnosetherapie mir in meiner schweren Depressionsphase gut weitergeholfen hat. Bei einer Hypnosesitzung mit meinem 10-jährigen Sohne. Er wurde wegen seiner gewaltigen Fingernägel mitgenommen. Es gelang ihm, sich sehr gut in die Psychose einzubringen, und schon ab der ersten Therapie verschwanden die kauenden Fingernägel erst, wenn die Fingernägel sehr lang sind, kommt es von Zeit zu Zeit über ihn, aber er bemerkt es gleich und griff dann nach der Nagelschere.

Er fühlte sich sehr wohl und ist froh, dass er das ganze Thema losgeworden ist. In jedem Fall werden wir in dieser Übung auch die Linderung seiner Allergie durch Antihypnose suchen.

Mehr zum Thema