Klopftherapie Erfahrungen

Erfahrungen mit der Klopftherapie

Kennst du die Fehler aus eigener Erfahrung oder hast du vielleicht andere gemacht, die hier nicht erwähnt wurden? Hatte jemand Erfahrung damit? Wie sieht es mit der Klopftherapie aus? Scotty (Psychologie, Angst)

Seit 4 Schwangerschaftswochen bin ich zu einem Psychotherapeuten gegangen, der meine Tapping-Technik anwendet. Wir freuen uns darauf, jede Wochenende zurückzukehren. Das erste Mal weinte ich schrecklich, als ich mich an die schreckliche Erfahrung errinern musste. Doch nach jeder Sitzung erläuterte mir der Therapeut, wie meine Überlegungen jetzt ablaufen sollten und es wurde wirklich immer besser und besser und bei der letzten Sitzung konnte ich bereits darüber nachdenken.

Das machen wir jetzt jede Woch und das grösste Hindernis, das ich in meinem ganzen Haus habe, ist beinahe fertig.

In welchem Umfang trägt die Klopftherapie zur Bekämpfung von Ängsten bei? Psyche, Furcht und Erfahrung.

Hallo! Ich habe Erfahrung mit der Klopftherapie (ich habe und tue es immer noch). Übrigens, es wirkt nicht nur gegen Angst, sondern auch gegen Hemmungen, Rastlosigkeit, Zwänge,..... Dazu habe ich bereits ein eigenes Werk gelesen: "Feng Shui gegen das Durcheinander im Gehirn", wird es genannt und beschäftigt sich mit der Klopftherapie und es werden viele Anwendungsbeispiele genannt und auch Verfahren werden "gezeigt".

Bei den Beispielen habe ich die Ergebnisse viel spannender gefunden als die Anleitung(en). Weil selbst ich es immer bewußt für unerklärbar hält = es kann kaum/nicht begreifen, aber zugleich die Verbesserungen/Veränderungen bemerken. Durch diese Klopftherapie kann dies sehr gut "beeinflusst" werden - und zwar durch positive Beeinflussung.

Klopftherapie, wer weiß das schon?

AW: Klopftherapie, wer weiß das schon? Hallo, erwarte auch hier keine Überraschungen. Diese Methode muss lange Zeit praktiziert werden, und es gibt Situationen, in denen EFT nicht weiterhilft. Sie haben die korrespondierenden Webseiten im Internet bereits erwähnt. 250 Euros zu bekommen ist eine grenzenlose Frechheit! Diejenigen, die dich stürzen lassen wollen, sind diejenigen, die bereits mit ihren Gesichtern im Schmutz aufliegen.

Klopfbehandlung: Erfahrungsaustausch

Achim -Martin hat geschrieben: Im Augenblick ist mir, der Klopftherapie, etwas Tiefes aus unserer Sicht aufgefallen. Sehr geehrter Achim, mit Klopftherapie meinen Sie MET oder EFT? Wie meinen Sie das, die Klopftherapie geht in eine LOA? Mit MET haben Sie es mit konkreten "negativen" Gefühlen zu tun, die sich nach der Methodik im meridianen System angesiedelt haben, so dass die Energiepfade durch diese negativen Gefühlen versperrt werden und die Lebenskraft nicht mehr richtig fließen kann.

wer die Furcht mit MET oder EFT nur " abschütteln " will, schalte auch die Warnungssignale des " Innenlebens " aus Du kannst die tatsächliche Sache übersehen oder schaust nicht einmal mehr nach, warum ich fürchte....... Es ist die Furcht, die nur darin besteht, "weggesperrt" zu werden, weißt du, was ich meine?

Lightblume Beiträge: 532Registriert: 05. 2011Gender: Lightblume hat geschrieben:Was meinen Sie damit, dass die Klopftherapie in die richtige Kerbe geht? Guten Tag Lightblume, Abraham wurde mehrmals nach EFT gefragt. Das Wichtigste bei allem, was du tust, ist, dich wohl zu fühlen. lawofattraktion Beiträge: 9317Registriert: 2009Wohnsitz: Im Fernen NordenGender: Love Loua, ok.

Weil es mir selbst nicht genügt, das Negativgefühl zu " entfernen ", ohne sich der eigentlichen Ursache bewußt zu werden. Für wie nützlich es ist zu wissen, dass schlechte Empfindungen eine Nachricht von unserem Innenleben sind, die wir zu begreifen suchen sollten und nicht nur von Gefühlen, die "wegmachen" sollen.

Also haben mich diese schlechten Gedanken noch mehr verängstigt, weil ich dachte, dass es ein bisschen schlechter wäre, solche zu haben. Auch, weil diese Vorgehensweise versprechen würde, dass man nach dem Wegfall dieser Empfindungen zufrieden ist. Nur seit ich die Lehre Abrahams kenne, weiß ich jetzt, dass diese Empfindungen von Bedeutung sind.

Ich bin jetzt dazu da, meinen Gefühlen viel mehr Aufmerksamkeit zu schenken und sie zu erkennen. Aber wenn es dir gelingt, das Wissen Abrahams und das Anklopfen zu kombinieren, wirst du vielleicht einen neuen und wunderbaren Weg zum Wohlergehen vorfinden. Lightblume Beiträge: 532Registriert: 07. 2011Gender: Lightblume hat geschrieben:Denn jetzt genügt es mir nicht mehr, das Negativgefühl zu " wegmachen ", ohne die Ursache zu bemerken.

Für wie nützlich es ist zu wissen, dass negative Empfindungen eine Nachricht von unserem Innenleben sind, die wir zu begreifen suchen sollten und nicht nur Empfindungen, die "wegmachen" sollen. Guten Tag Licht-Blume, es ist nicht notwendig, dass Sie die Gründe kennen, eine Änderung des Fokus ist ausreichend. Es ist nicht das innere Sein, das uns die schlechten Empfindungen "sendet", aber wir haben eine Form von Emotionsdetektor installiert.

Wenn du schlechte Gedanken hast, weißt du, dass du aus dem Gleichgewicht geraten bist, die guten Gedanken zeigen Zusammengehörigkeit an. Du kannst nicht von Ungewissheit oder Gefühlen der Wertlosigkeit oder Wut zu bedingungsloser Zuneigung übergehen. lawofattraktion Beiträge: 9317Registriert: 06. 2009Residenz: Im äußersten NordenGender: Zurück zu "Erfahrungsaustausch" Wer ist da?

Mehr zum Thema