Kneipp Wasser

Knotenwasser

Hydrotherapie und Balneotherapie ist eine hochentwickelte Hydrotherapiemethode, die individuell auf die Bedürfnisse des Einzelnen zugeschnitten ist. Kaltwasser erweckt die Geister. Die Kneipp-Applikation: Ein Armbad versorgt Arme, Herz und Lunge mit Blut. Seine Bewunderung für die Hydrotherapie äußerte Kneipp mit dem Satz: "Im Wasser ist Erlösung." Sebastian Kneipp wird nicht umsonst auch als "Wasserdoktor" bezeichnet.

Das sind die 5 Spalten von Kneipp: Wasser

Die heilende Kraft des Trinkwassers wurde von Sebastian Kneipp wiederentdeckt. Schon vor ihm beschäftigten sich die alten Römer mit der Wasserbehandlung. Wasser ist laut Sebastian Kneipp ein Allheilmittel: sowohl von Innen als auch von Aussen. Auch wenn es für die gesundheitliche Versorgung so bedeutsam ist, ist es nicht einfach für alle, genug zu saufen. Aber auch Bademuffins können mit ein paar Handgriffen auf freiwilliger Basis in die Badewanne springen.

Berater: Kneipp-Kuren und Anwendungsgebiete

Was kann besser weiterhelfen als die Philosphie von Reverend Sebastian Kneipp? Welche Besonderheit und Aktualität hat die Kneippsche Gesundheitslehre für heute? Seit jeher hat Kneipp den Korpus als Ganzes verstanden. Zu diesem Zweck hat er die 5 Gesundheitssäulen kreiert, die sowohl für die Vorbeugung als auch für die Behandlung gelten: die Wassertherapie, die Sebastian Kneipp weltbekannt gemacht hat, die Bewegungstherapie, die Phyto- oder Heilpflanzentherapie, die gesundheitsfördernde und lebensweltliche Versorgung.

Müssen Sie Kneipp in einem Kurzentrum verwenden, oder können Sie es zu Hause tun? Im Kurzentrum oder im Kneippbad hat man den Vorzug, dass man exakt geschult wird, wie man das Richtige macht. Zu Hause muss man klug sein, sich über Kneipp-Anwendungen informieren. Aber eines muss deutlich sein: Jeder kann Kneipp zur Prävention einsetzen.

Auch die Kneipp-Anwendungen sollten von einem kneipperfahrenen Facharzt verschrieben werden. Heute ist die Wasseraufbereitung sehr beliebt. Das Wasser als Naturheilmittel - sowohl kalte als auch heiße - kann die natürliche Abwehr verstärken, kann uns verhärten, kann Kopfweh und Migration verscheuchen, kann Spannungen auflösen. Das Wasser hat eine gute Wirkung auf unseren Organismus.

Aber auch für den internen Gebrauch von Wasser gab Pastor Kneipp Anregung. Wenn Sie Gewicht verlieren wollen, können Sie die verlockenden, gesundheitsgefährdenden Hungerangriffe vermeiden, indem Sie jede volle Std. 1 Gläschen Wasser trinken. Das Wasser erfüllt den Bauch, hat aber keine Kohlenhydrate und regt den Blutkreislauf, den Stoffwechsel und die Hirnarbeit an. Ja, und diejenigen, die an Obstipation leiden, können das ganze oft leicht beheben, indem sie am Morgen ein Gläschen altes oder heißes Wasser auf leeren Bauch trinken.

Seine Begeisterung für die Wassertherapie äußerte Kneipp mit dem Satz: "Im Wasser gibt es Erlösung. Kaltreize - also die Anwendung mit Kaltwasser - haben morgens eine immer stärkere und bessere Wirkung. Darüber hinaus sollten Wasserbehandlungen immer in gut geheizten und zugfreien Räumlichkeiten durchgeführt werden. Genau das müssen Sie über Kneipp-Wasseranwendungen wissen:

Der Wasserabfluss sollte mit niedrigem Unterdruck aus dem Rohr austreten und den Hautsbereich in Form einer Hülle umschließen. Es sollte immer nur eine Applikation ausgeführt werden und diese funktionieren. Die Wasseraufbereitung löst einen Körperrhythmus aus, der erst nach ein bis zwei Std. nachlässt. Auch Pater Kneipp hat immer wieder hervorgehoben, was Sportärzte bestätigen:

Mit welchen Bewegungsformen schätzte und empfahl Kneipp besonders? Auch Kneipp war ein großer Fan des Wanderns. Die Anlagen wurden von Kneipp vor allem als Tee und Bad verwendet. Medizinische Kräuter und ihre Verwendung sind sehr beliebt. Das sind besonders nützliche und bedeutsame Kneipp-Anwendungen im Hochsommer, die jeder zu Hause bedienen kann:

Es wird auch vom "Espresso" der Kneipp-Fans gesprochen. Der Waschtisch ist mit Kaltwasser gefüllt. Du bewegst nun deine Unterarme in kaltem Wasser 20 bis 40 Minuten lang hin und her, nicht mehr. Hände aus dem Wasser, einfach das Wasser abwischen, hin und her gehen, so dass die Hände stark geschwungen werden, bis sie getrocknet sind.

Auf dem Wasser: 25 bis 30 cm tiefes Kaltwasser in die Badewanne oder Dusche geben, nur 2 min im Storchentempo herumlaufen, trocknen, in wärmenden Strümpfen herumlaufen. Ungeeignet für kalte Füße, Thrombose, hohes Maß an Nervosität, Frauentag, Blasenentzündung.

Mehr zum Thema