Kohlsuppendiät Rezept

Krautsuppe Diätrezept Rezept

Die Kohlsuppendiät beinhaltet mehr als nur ein mögliches Rezept. Hier haben wir ein einfaches und relativ vielfältiges Beispielrezept gewählt. Die Kohlsuppendiät soll reinigen und als Einführung in eine dauerhafte Ernährungsumstellung dienen. Praxisbericht und Rezept für die Magische Suppe Ernährung. Hier finden Sie alle Tipps rund um die Suppe und das Rezept für Sie.

Ärztin Kohlsuppendiät - Wie viel Sie verlieren?

Obwohl Krautsuppe so oft und so viel wie möglich verzehrt werden kann, schien niemand während der Ernährungsphase wirklich zufrieden zu sein. Kohlsuppen-Diät - Wie viel verlierst du? Die Kohlsuppendiät ist auch als so genannte Crash-Diät ausgelegt und versprechen manchmal über fünf Kilogramm Gewichtsabnahme pro Jahr. Dabei wird der Organismus mit weniger Strom versorgt als er braucht und zugleich soll der Kohl die Fettabbrennung stimulieren.

Wenn Sie sich jedoch die Kohlsuppendiät näher ansehen, werden Sie bald feststellen, dass es sich um eine besonders eiweißarme Diät handele. Vor allem während einer Reduktionskur braucht der Organismus jedoch mehr Protein, um den Erhalt der Muskulatur zu sichern. Wenn Sie Ihrem Organismus die Energien und Eiweiße entziehen, beginnt Ihr Organismus, auf niedrigem Niveau zu arbeiten und die grössten Energieverbräuche zu reduzieren - und das sind einfach Ihre Macken.

So können Sie mit der Kohlsuppendiät Gewicht abnehmen, aber auf Kosten Ihrer Muskeln. Wer sich bewußt für eine Blitzkost entscheidet, um rasch ein paar Kilo abzunehmen und abnehmen zu können, für den gibt es natürlich auch einige gute Seiten der Zaubersuppe. Die schnellere Vorbereitung der Krautsuppe, ich werde später auf das Rezept und die Brühe eingehen, ist sicherlich der große Pluspunkt.

Wenn Sie nicht alles auf einmal verzehren können, können Sie Ihre Brühe auch in kleinen Mengen zubereiten. Durch die einfache Vorbereitung ist die Kohlsuppendiät auch für Menschen mit wenig Zeit gut durchdacht. In der magischen Krautsuppe sind auch andere gesunde Zutaten wie Paprika, Karotten, Knollenblätterpilze, Knollensellerie, Zwiebeln inbegriffen.

Das Rezept der Krautsuppe ist nicht das einzige echte Rezept, aber es gibt viele unterschiedliche Varianten und Varianten. Beim Zubereiten der Krautsuppe sollten Sie darauf achten, dass Sie den Kohl und das Obst nicht überkochen. Um möglichst viele Inhaltsstoffe zu bewahren, wird eine sorgfältige Vorbereitung dringend empfohlen. Was ist die Kohlsuppendiät?

Anhänger dieser Ernährung sagen, dass der Organismus aufgrund der erhöhten Zufuhr von Nahrungsfasern härter trainieren muss und der Kohl somit als natürliches Fettverbrennungsmittel dient. Dadurch verbraucht der Organismus mehr Strom, als ihm von der Krautsuppe zur Verfügung gestellt wird. Man kennt diese These auch unter dem Namen "negative Kalorien". An dieser Stelle muss jedoch ganz deutlich gesagt werden, dass diese Behauptung einfach unsinnig ist, da es keine schlechten Werte gibt.

In der Tat verbrauchen unsere Organe viel Strom, um die Nahrung zu dulden. Allerdings erfordert dieser Prozess deutlich weniger Energieverbrauch als die in der Nahrung vorhandene Zeit. Angenommen, ein Durchschnittsapfel hat etwa 70 Kilokalorien und Ihr Organismus braucht 2 Kilokalorien, um den Äpfel zu verdaut, dann werden nur 68 Kilokalorien in den Ernährungstabellen für den Äpfel aufgeführt.

Im Grunde genommen braucht der Organismus nur 10% - 20% der gesamten Nahrungsenergie für den Verdauungsvorgang. Die potentiell rasche Gewichtsabnahme durch die Kohlsuppenkost wird daher nicht durch die negativen Werte verursacht, sondern durch eine Verringerung der allgemeinen Kalorienaufnahme. Es gibt, wie bereits gesagt, verschiedene Herangehensweisen und Rezepturen für Kohlbecher. Sie können das Rezept nach Ihrem eigenen Wunsch ändern und beliebig ausweiten.

Die folgende Rezeptur kann Ihnen als Grundlage zuweisen. Sechs Schalotten, acht mittlere frischer Tomatensorten, ein Kohlkopf, das Obst putzen und nach Belieben in kleine Stücke zerschneiden. Falls verfügbar, das Obst und Gemüse mit der Gemüsefond in einen Dampfkochtopf stellen. Aufgrund der schnelleren Kochzeit werden wesentlich mehr NÃ??hrstoffe konserviert, als wenn man die Zaubersuppe mit einem klassischem Topf kocht.

Die Krautsuppe sollte nach ca. 8 bis 10 Min. Garen bereitstehen. Zur Behebung des Proteinproblems können Sie der Krautsuppe auch ein gutes Stück Fleisch beifügen. Es ist eine Frage der Meinung, wie lange die Kohlsuppenkost eingehalten werden sollte. Mir selbst würde ich raten, die strenge Kohlsuppendiät nicht mehr als sieben Tage lang zu befolgen.

Ein quantitativer Mangel kann ausgeklammert werden, da man so viel Krautsuppe wie man will isst, aber die Gefährdung durch eine qualitative Unterernährung ist viel zu groß. Wenn Sie die Kräutersuppen-Diät längere Zeit einhalten wollen, ist es empfehlenswert, die Ernährung mit einem Eiweißkomplex wie dem ESN Top-Proplex* zu unterlegen.

Mehr zum Thema