Kontraindikation Manuelle Therapie

Gegenanzeigen Manuelle Therapie

Einzige Indikation für die manuelle Therapie ist die Blockade eines Gelenkes. Wie ist die manuelle Therapie eigentlich zu verstehen? Manualtherapie: Indikationen und Kontraindikationen. Kontraindikationen für die manuelle Therapie sind viel wichtiger. Es wird zwischen absoluten und relativen Kontraindikationen unterschieden:

Gegenanzeigen Manuelle Therapie

Moin! Der Betroffene hat nun von seinem Orthopäden ein Verschreibungsformular über die Firma Kommanditgesellschaft erhalten. Ich wollte dies auf manuelle Therapie umstellen, um dem Betroffenen besser behilflich zu sein. Aber die Orthopäde lehnt es ab, das verschreibungspflichtige Medikament zu wechseln, weil sie sagt, dass ein BS-Vorfall eine Kontraindikation für die manuelle Therapie ist und dass sie, wenn sie es ändert und etwas falsch läuft, als Arzt zur Verantwortung gezogen wird.

Meines Erachtens stimmt die Orthopäde nicht mit ihrer Ansicht über die Kontraindikation. Wenn eine manuelle Therapie bereits indiziert ist, dann möchte ich meinerseits auch für meine Leistung belohnt werden. Grüße, A. Es geht weniger um die Kontraindikation als darum, das Recht zu haben und zu haben. Im Moment ist es noch so, dass die Verschreibungshoheit beim Mediziner und damit auch für die VO inne hat.

Jetzt hat der Orthopäde Winkel, was kein Leitfaden ist, und wahrscheinlich keine wirkliche Idee, was MM ist. Das, was dir am einfachsten erscheint: Mit deinen eigenen Worten zu erkennen, was vor deinen eigenen Augen ist! Wer eine kluge Lösung will, muss vernünftigerweise danach nachfragen. Er frisst wahrscheinlich für eine Weile jeden Mund im Weisheitsnahrungsbeutel, erreicht aber nie die letzte Bodenpartikel, oh Unfug.

P.S.: Der Orthopäde vermischt die Manipulation mit sanften Methoden, PT dürfen die Wirbelsäule, vor allem die Halswirbelsäule, sowieso nicht beeinflussen. Das, was dir am einfachsten erscheint: Mit deinen eigenen Worten zu erkennen, was vor deinen eigenen Augen ist! Wer eine kluge Lösung will, muss vernünftigerweise danach nachfragen. Er frisst wahrscheinlich für eine Weile jeden Mund im Weisheitsnahrungsbeutel, erreicht aber nie die letzte Bodenpartikel, oh Unfug.

P.S.: Der Orthopäde vermischt die Manipulation mit sanften Methoden, PT dürfen die Wirbelsäule, vor allem die Halswirbelsäule, sowieso nicht beeinflussen. Das, was dir am einfachsten erscheint: Mit deinen eigenen Worten zu erkennen, was vor deinen eigenen Augen ist! Wer eine kluge Lösung will, muss vernünftigerweise danach nachfragen. Er frisst wahrscheinlich für eine Weile jeden Mund im Weisheitsnahrungsbeutel, erreicht aber nie die letzte Bodenpartikel, oh Unfug.

Mehr zum Thema