Korsett

Korsage

Sollte es am Anfang ein Voll-, Halb- oder Unterbrustkorsett sein? So war es jedenfalls früher, als sich die Frau in Korsetts aus Edelstahl und Metallen drückte, um ihre Hüfte noch mehr zu verengen und eine schmalere Figur zu haben. So war es jedenfalls früher, als sich die Frau in Korsetts aus Edelstahl und Metallen drückte, um ihre Hüfte noch mehr zu verengen und eine schmalere Form zu erhalten. Die modebewussten und modebewussten Mädchen wurden auch körperlich geschädigt. Sowohl Fashionistas, die sich reizvoll inszenieren wollen, als auch Fuller Ladies, die eine tolle Figur am Abend machen wollen, findet bei Korsetts und Shapewear eine große Kollektion, die den Body und die femininen Rundungen vollenden.

Vom romantischen und verspielten in weisser Spitzenoptik bis zur verführerischen roten Corsage mit Strumpfhalter oder einem Korsett in Schwarz; es gibt viele Wege, sich gefühlvoll zu inszenieren. Wenn Sie Ihr Korsett aus ganz praktischen Gründen benötigen, also um ein paar Pfund "abzuwischen", empfehlen wir Ihnen einen Körper aus einer weichen, aber formgebenden Mirkofaser.

Tragen Sie es unter eng anliegenden Kostümen und fühlen Sie sich so weiblich und elegant inszeniert. Prominente wie Eva Longoria, Gwyneth Paltrow oder Kim Kardashian mögen auch die unterstützende Wirkung von Shapewear und würden ohne sie nie auf dem Roter-Teppich auftreten. Wenn Sie es lieber etwas langsamer mögen, tragen Sie ein Korsett aus schwarzer Spitze unter einer ebenso schwarzen und leicht transparenten Blüte, dann flimmert das Korsett nur wenig durch und setzen einen reizvollen, aber nicht zu aufdringlichen Ton.

Auf den Punkt gebracht können sich die selbstbewussten Modefans ihr Korsett im trendigen Dessous-Stil entweder girlisch zu einem Faltenrock oder gleichzeitig zu einer geraden Hosen- und Blazerbekleidung sexuell und edel verbinden.

So findet man das passende Korsett. Auf dieser Seite gibt´s die Lösung!

Das Korsett ist in unzähligen verschiedenen Größen und Größen und Materialien erhältlich. Sie müssen beispielsweise ein Formular auswählen: Außerdem bekommst du einen Überblick über die Verarbeitung eines Korsagekorsetts und eine Pflegeanleitung, damit du dein gutes Teil lange genießen kannst. Wisst ihr, was der Unterscheid zwischen einem Korsett und einem Korsett ist?

Mit einem Messband bestimmen Sie Ihren Hüftumfang. Subtrahieren Sie 10 cm davon. Somit erhält st du ungefähr den Umfang der Taille, den du mit einem Korsett je nach deiner Taille erzielen kannst. Man misst direkt über der Hüftgelenke; der richtige Hüftpunkt befindet sich in der Nabelgegend.

Der Hüftpunkt, von dem aus Sie die Hüfte vermessen sollten, ist der Punkt, an dem sich die Hüfte "beugt" - das heißt, Sie können es fühlen. Bei Interesse an einem Vollbrustkorsett müssen Sie darauf achten, für welche Cup-Größe das Korsett geeignet ist. Eine Einführung: Welches Korsett ist das passende?

In diesem Bereich können Sie alles über die unterschiedlichen Korsetttypen erfahren: Korsette (oldfrz. Korsett ) werden heute als Body Shaper genannt, weil sie den Korpus ausformen. Wenn Sie ein Korsett permanent tragen, können Sie seinen Umfang um bis zu eine Größe reduzieren. Das Korsett wird im Wesentlichen in drei Kategorien eingeteilt: Erstens: Vollbrust / Überbrustkorsett: wird in der Regel als Outerwear verwendet; reduziert den Umfang der Taille, erhöht die Büste und unterstreicht die Hüfte.

Halbbrustkorsett: kann als Ober- oder Unterwäsche (o/u) getragen werden; verkleinert den Umfang der Taille, erhöht die Oberweite und unterstreicht die Hüfte. Unterbrust / Taillenkorsett (klassisch Gürtel; American Waist-cincher/Waspie/French Cinch): ist als Ober- und Unterwäsche zu tragen (o/u); verkleinert den Tailleumfang; liegt unter der Taille; mit unterem Saum.

Falls Sie ein massgeschneidertes Korsett möchten, können Sie uns trotzdem kontaktieren. Zusätzlich dazu führen wir für Sie ein Korsett aus eigener Produktion: Kordelzug-Kollektion. Bestimmen Sie die korrekten Abmessungen für Ihr Korsett. Zuerst müssen Sie die korrekte Korsettgrösse bestimmen. Wenn Sie Ihre Maßangaben gemacht haben, können Sie Ihre Korsettgrösse in unserer Grössentabelle bestimmen:

Grössentabelle für Korsetts (Der Grössenfinder wird in einem neuen Browserfenster geöffnet, das Sie danach schliessen). Vor dem ersten Anziehen des Korsetts wird Ihnen gezeigt, wie man es schnürt. Im Voraus: Wenn Sie ein Korsett kaufen, erhalten Sie eine kleine Einarbeitungsanleitung. Das Korsett abnehmen, die Hakenschiene aufklappen und die Schnürsenkel sorgfältig auseinanderziehen, damit Sie das Korsett problemlos abdecken können.

Sie werden feststellen, dass das Korsett durch seine Gestalt an der rechten Seite Ihrer Hüfte platziert ist. Danach die vordere Verriegelungsstange, vorzugsweise von oben nach unten, zumachen. Den oberen Greifer schliessen und das Korsett an der Unterseite zusammenziehen. Falls Sie das Korsett als richtig empfinden, können Sie jetzt mit der Verarbeitung fortfahren.

Die beiden Kordeln in der Bildmitte auseinanderziehen. Dadurch wird das Korsett von selbst wieder in Schwung gebracht. Wenn Ihr Korsett über einen Rückenprotektor verfügt, können Sie es darunter einschieben. Die Kordeln von oben nach oben von oben nach innen gleichmässig fester anziehen, dann wieder nach hinten. Überprüfen Sie dann den Passform des Korsagekorsetts, indem Sie es verschieben:

Erhebe deine Hände und fühle, ob sie gut sitzen. Mit vollem Brustkorsett: Die Brust in Schwung kommen lassen. Hinweis: Probiere dein Korsett aus. Ist das Korsett gut? Zuerst müssen Sie die korrekte Größe des Korsetts bestimmen. Nach den Maßen kannst du in unserer Gradiertabelle die Größe deines Korsetts bestimmen:

Maßtabelle für Korsetts (Der Größensammler wird in einem neuen Sichtfenster geöffnet, das Sie danach ganz unkompliziert wieder schliessen können). Zuerst müssen Sie die korrekte Größe des Korsetts bestimmen. Nach den Maßen kannst du in unserer Gradiertabelle die Größe deines Korsetts bestimmen: Maßtabelle für Korsetts (Der Größensammler wird in einem neuen Sichtfenster geöffnet, das Sie danach ganz unkompliziert wieder schliessen können).

Mehr zum Thema