Kundalini Dualseele

Die Doppelseele Kundalini

In Anbetracht der intensiven, auch energetischen Verbindung kann eine Zwei-Seele-Begegnung die Kundalini erwecken. Der Kundalini wird oft als Schlange dargestellt, die in. Warum flieht meine Doppelseele vor unserer Geliebten? Doppelseelen sind eine hoch entwickelte und in zwei Körper aufgeteilte Seelen, höchstwahrscheinlich eine Seelen, die ihren Inkarnierungszyklus bereits vollendet hatten und die in diese sehr lebendige Zeit zurückkehrten, um hier auf Erden eine ganz spezielle Sendung zu erfüllen. Mit wirklichen Doppelseelen ist es ohne Ausnahme so, dass sie sich selbst sehr deutlich wiedererkennen und diese erste Berührung (in einigen wenigen Faellen kann es auch etwas spaeter sein) als extrem zauberhaft, geheimnisvoll und goettlich erfahrbar wird.

Der Mystizismus und die Zauberei, die zwischen zwei Seelen gerade am Anfang existiert, kommt von der Tatsache, dass ihre beiden energetischen Körper, ihre Aura und ihre Chakras, in einander schlüpfen und sich wiederfinden. Beide erfahren für einen Augenblick wieder das Zusammengehörigkeitsgefühl, wenn jemand nicht weiß, ob er seiner Doppelseele begegnete, dann ist dies hier ein Zeichen dafür und unter anderem auch die stark spürbare energetische Verbundenheit über das Energie-System (besonders über die Herzchakren).

Besonders wenn Doppelseelen die Möglichkeit haben, gemeinsam sexuelle Erfahrungen zu machen, wird die einzigartige seelische Verbindung zwischen ihnen besonders stark. Vor der Vereinigung ihrer körperlichen Kräfte treten ihre energetischen Körpern in Verbindung. Die Gründe für diesen Retreat sind einfach und klar: Furcht und Furcht, die Beherrschung zu verlieren; Furcht, von dieser verrückten Energie (dieser Person) gefangen und gefressen zu werden; Furcht, seine eigene Persönlichkeit zu verleugnen; Furcht, von der Person abhängen zu müssen, die tief verwundet oder gar vernichtet wird, und nicht zuletzt die Furcht, die geliebte Person zu verlier.

Das Aufeinandertreffen der beiden Seelen löst zwangsläufig eine geistige Entfaltung aus, eine Auseinandersetzung mit offenen Fragen, mit sich selbst, und das ist etwas, was nicht immer sehr Angenehmes ist - für beide Dualisten. Die Menschen in unserer Kultur im Allgemeinen wurden dazu ausgebildet, Kraft und Beherrschung zu erhalten und sich die ganze Erde durch die Gesetzmäßigkeiten von Vernunft und Vernunft zu ergründen.

Doch was zwischen zwei Seelen passiert, kann nicht durch den Geist erklärt werden, und das bringt die oben genannten Ängste mit sich. Hoffentlich konnte ich denjenigen von Ihnen, die noch nicht lange im Dual-Soul-Prozess waren, mit diesen Erläuterungen weiterhelfen.

Mehr zum Thema