Loomi Massage

Webstuhlmassage

Ein Sofa für die hawaiianische Tempelmassage Lomi Lomi Lomi Nui muss dem Zweck angepasst werden. Auf ins Paradies der Entspannung: Bei der Lomi Lomi Massage in Münster können Sie sich auf traditionelle hawaiianische Weise kneteten lassen. Ausbildung zum Massagetherapeuten Lomi Lomi Nui.

Das ist eine Massage der lomischen Loomis.

Die Massage für den Körper ist eine Massage von der Firma erklären ist jetzt auf unserer Homepage zu finden. Das ist die haphianische Landessprache verstärkt die Sinnhaftigkeit eines Worts in hohem Maße, indem man es zweimal ausspricht! âLomi Lomiâ weist daher auf die Eigenart und Einmaligkeit dieser Art von Massage hin. âNuiâ wird ebenso âeinzigartig oder besonders â und damit die Anforderung dieser Anmeldung erneut genannt.

Sie sind in die alte hawaiianische Familientradition eingebunden, um die Menschen auf einen neuen Anfang im wirklichen Zusammenleben hinzuweisen. So wurden beispielsweise aus Kindern und Jugendlichen während von Pubertät und damit unterstützt, um diese Phase des Lebens schonender und sorgloser zu durchlaufen. So ist die Loomi-Massage eher ein reinigender und harmonisierender Ritus, der den Körper unterstützen von Lade-Energien entheben soll.

Bei der Tiefenentspannung während der Massage erfährt man sich im Körper besonders stark. Sich selbst wahrnehmen, spürt selbst wieder, interne Harmony und Gefühl von Eigenliebe und Sicherheit durch die Körperströme. Dies ist wahrscheinlich auch der Grund, warum diese Therapie in Europa immer mehr Aufmerksamkeit erregt stärkere und warum Arbeitsplätze für Massagen der Lomi-Technik immer populärer werden.

Es werden viele Trainingskurse zum Themenbereich Lomi Lomi Nui durchgeführt, die aber größtenteils von den Hawaiianern Kahunas (~spirituelle Meister) stammen.

Die Lomi Lomi Lomi

Lomi Lomi wurde bis vor wenigen Jahren auf Hawaii nur von Genera-tion zu Genera-tion weitergereicht und nicht in der Öffentlichkeit unterrichtet. Jeder Familienverband hatte seinen eigenen Charakter und es gab von Land zu Land Unterschiede. Tante Maragaret Machado hat es sich zur Mission gemacht, ihrer Gastfamilie den Lomi Lomi Style beizubringen, sie ist auf Hawaii zugelassen und hat eine Massage-Schule im Hawaii-Style.

Eine Strandhütte, auf deren Terasse alle Golfplätze und Massageangebote im Außenbereich abgehalten werden. Die Anatomie wird unter der Kokospalme gelehrt, der Meeresrhythmus wird beim Massagieren gehört, was eine wichtige Funktion in der Massage hat, da es sich um eine Energy-Flow-Massage handelt, und manchmal werden Delfine beim Pirouettendrehen in der Höhe oder beim Klettern auf eine Walflosse beobachtet.

Worin besteht der Unterscheid zu anderen Massierungen? Die Energie des Leibes wird in Harmonie mit dem körperlichen Leib gesetzt. Führt Leib und Geist in Harmonie. Versetzt den Organismus wieder in seinen ursprünglichen Zustand, tiefe Entspannung. Leicht fliessende Massage. Lomi Lomi verbindet Massage, Chirotherapie, Lymphdrainage und die uralte Art, Hände zu legen und zu heilen, und ist wie die Hawaiianer Kahunas.

Lomi geht es darum, schädliche Energien aus dem Organismus zu massieren und zugleich gibt es Methoden, die das Herz mit dem Blutzufuhrsystem so massieren, dass es sich selbst reinigt und die eigenen Heilungs- und Reinigungsvorgänge des Körpers stimuliert werden. Der Fortgang und der Takt verursachen einen enormen Energieboost im Organismus und führen so den Menschen in einen Meditationszustand oder in tiefstmögliche Selbstentspannung.

Unser Verhältnis zu unserem Leib ist wohl das innigste, das wir je hatten. Doch viele Menschen sind sich nicht darüber im Klaren, wie es ihrem Organismus geht, außer wenn Schmerz entsteht und der Organismus Widerstand leistet. Sie trägt dazu bei, die Harmonie mit dem eigenen Leib wiederherzustellen und führt Leib und Geist ins Gleichgewicht.

Die Künstlerin versetzt den Organismus wieder in seinen ursprünglichen Zustand. Im Anschluss an eine Massage von Loomi gibt es ein Gefühl von vollkommener Seelenharmonie und damit auch des ursprünglichen Zustandes. So merkt sich der Organismus, wie es sein sollte. Regelmäßig "erinnert" sich der Organismus immer häufiger an sich selbst und gelingt es ihm letztendlich allein, diese Balance zu bewahren oder zu produzieren.

Referent: Karin Leitner lebte auf Hawaii und absolvierte ihr Lomi Lomi Training bei Tante Margaret Machado.

Mehr zum Thema