Lymphdrainage Arm Selber machen

Die Lymphdrainage Arm selbst machen

Die Lymphdrainage ist nach einer Brustkrebsoperation besonders wichtig. und das Verständnis dafür, was sie in Krebsunterstützungsgruppen durchmacht. Krankengymnastik Böttcherei & Meyer - Lymphdrainage Lymphdrainage ist eine besondere Art der Massage nach Dr. Vodder mit einer systematischen Anordung und rhythmischen Abfolge von Dreh-, Schaufel- und Pumpengriffen sowie Standkreisen und anderen Sondergriffen. Es geht nicht darum, die Muskeln zu lockern und zu entspannen, sondern die Entfernung von Lymphsäure aus dem Körpergewebe zu erwirken.

Zusätzlich zu dieser Handform gibt es eine gerätebasierte Lymphdrainage, bei der der Lymphfluss durch rhytmisch wirkende Manschetten um den Arm oder das Bein stimuliert wird.

Durch die feinsten Kapillaren des Blutes tritt Plasma in das Blut ein und wäscht sich dort um die dort befindlichen Abwehrzellen. Ein Teil dieses Gewebes wird nach dem Durchlaufen des Gewebes als "Lymphe" in den Lymphkanälen gesammelt. Der Lymphfluss erfolgt durch lymphatische Knoten, die Keime, Algen, Viren, Zellabfälle und andere Abfallprodukte aus der FlÃ?ssigkeit herausfiltern. Die Lymphkanäle werden bei Unfällen oder Eingriffen oft durchbrochen.

Dadurch wird der Lymphabfluss aus dem Gewebe verhindert, und es kann zu einer Lymphstauung in Gestalt von Anschwellungen und Wasseransammlungen kommen. Nach der OP beklagen sich viele Patienten über eine Schwellung im Arm- und Schulterbereich, die ihre Beweglichkeit erheblich einschränkt. Ein Ödem kann aber auch durch eine kongenitale Schwächung der Gefäße oder durch eine Immobilisierung der Gliedmaßen verursacht werden.

Mit speziellen Massagegriffen entlang der Lymphgefäße will der Behandler den Flüssigkeitsausfluss und damit das Ödem reduzieren. Lymphdrainage wird in der Regel nur in Ausnahmefällen als einzige Entstauungsmaßnahme angewendet. Eine manuellen lymphatischen Entwässerung darf nur von geschulten Fachkräften vorgenommen werden. Sie können aber - z.B. nach einer OP - selbst etwas gegen die Entwicklung von Schwellungen und Lymphstauungen tun: Positionieren Sie das vom Schwellung gefährdete Glied oder Arm so hoch wie möglich.

Meiden Sie eng anliegende Kleidungsstücke (Hosen, Strümpfe), die das Tuch verengen und den Lymphfluss behindern.

Ödem und Lymphdrainage: Diagnostik und Behandlung von Ödemerkrankungen ; mit 36 ..... - Die Firma Ulrich Herpertz

Jetzt neu: Adipositas-Ödem und Lymphödem, weitere Farbillustrationen Kompetente Therapeutin und Fachlehrerin: Autorin mit über 25 Jahren Berufserfahrung in der klinischen Lymphe Ideale Ausbildung: Ausgerichtet an den gesetzlichen Trainingsrichtlinien für Lymphdrainage und Ödemtherapeutinnen Nachgewiesen: In Referenz: Übersichtliche Struktur, viele Tafeln und Farbillustrationen, umfangreicher Sachverhalt Das bewährte Fachbuch zu allen Ödemerkrankungen Ödem kommt häufiger vor und ist in der Regel leicht zu erkennen, wirft aber nach wie vor vielschichtige differentialdiagnostische und -therapeutische Fragestellungen auf wie z. B:

Dabei werden die Griffsequenzen der Handdrainage grafisch und leicht verständlich aufbereitet. Beeindruckende Farbillustrationen in klinischen Studien verdeutlichen den Sinn für einiges. Ärzten und lymphatisch aktiven Krankengymnasten steht mit diesem Werk ein bewährtes Instrument zur Verfügung, um ihr Spezialwissen zu verbessern und ihre Patientinnen und Patientinnen optimal zu versorgen.

Mehr zum Thema