Lymphdrainage Buxtehude

Die Lymphdrainage Buxtehude

Mit Hilfe der manuellen Lymphdrainage ergänzt die Lymphdrainage die komplexe physikalische Entstauungstherapie. Lymphabfluss Die Lymphbahnen haben eine Reihe wichtiger Aufgaben im Mensch. Über die Lymphbahnen erreicht die Flüssigkeit das Herz aus dem ganzen Organismus über eine "Einbahnstraße". Bei unsachgemäßer Entfernung der lymphatischen Flüssigkeit kommt es zu Schwellungen, die z.B.

durch die Entfernung von Lymphdrüsen, Gewebeschäden oder Venenschwäche verursacht werden können.

Mit Hilfe der manuellen Lymphdrainage fördert der Behandler die Beseitigung von Anschwellungen. Die Lymphdrainage wird durch eine Kompressionstherapie und ein Trainingsprogramm zur aufwändigen physischen Entstauung ergänzt.

Wilkommen bei uns im Haus Ludwigshafen Krankengymnastik Lasarzik & Lohmann

Sehr geehrte Patientinnen und Patientinnen, sehr geehrte Patientinnen und Patientinnen, auf diesen Seiten stellen wir Ihnen unsere Zahnarztpraxis und unser Unternehmen für Vorbeugung und Gesunderhaltung vor. Sie erhalten einen Überblick über die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten, die Sie bei uns für Ihre gesundheitliche Situation und Ihr Wohlergehen nutzen können. Bei uns steht die Behandlung und das Training sowie der Präventions- und Heilsport im Mittelpunkt.

Deine Fitness ist uns ein wichtiges Anliegen, unser Leitspruch lautet: "Bei uns stehst du im Mittelpunkt".

Krankengymnastik von Lasarzik & Lohmann im Überblick und im Überblick

Bei Krankheiten des Zentralnervensystems wie Entwicklungsstörungen, zerebrale Lähmung, sensomotorische Anomalien, kognitive Störungen, Multiple Sklerose, Parkinson -Krankheit, nach Schlaganfall oder anderen neurochirurgischen Krankheiten kommt die Behandlung mit der BoBath-Untersuchung zum Einsatz. Der Fokus der Behandlung liegt auf der Entwicklung der Bewegungen und der Bewegungsqualität. Im Rahmen der Manualtherapie werden alle an einer Krankheit beteiligten Energien, Muskelgruppen und Verbindungen untersucht.

Die Manualtherapie wirkt schmerzlindernd während der Anwendung. So kann nach Unfällen, Eingriffen, neurologischen und Herz-Lungenerkrankungen (auch nach Operationen), Stoffwechselkrankheiten oder Krankheiten des Bewegungsapparates ein optimiertes Rehabilitations- und Ausbildungsprogramm durchführbar sein. Bei der gerätegestützten Physiotherapie (KGG) werden bis zu drei Trainingspatienten mit einem Therapeuten betreut. Dabei handelt es sich um eine schonende, nicht-invasive Methode der cranio-sacralen Psychotherapie.

Das Grundprinzip ist der craniosacrale Rhythmus, der den ganzen Organismus betrifft. Durch die sehr schonende Cranio-Sacral-Therapie kann sie in jedem Alter angewendet werden. Die Therapeutin "sammelt" durch leichtes Berühren von Leib, Kreuz und Kopf Erkenntnisse über den physischen Gesundheitszustand des Betroffenen. Indirekte Technologie kann eingesetzt werden, um die Einschränkungen der faszialen Bewegung von Organismus und Kopf zu beeinflussen, den Energiestrom zu optimieren, die Lebenskraft zu steigern und damit die selbstheilenden Kräfte zu mobilisieren.

Die craniosacrale Behandlung geht davon aus, dass der rhytmische Wasserfluss im Hirn bis zum Rückgrat von großer Wichtigkeit für das menschliche Wohlergehen ist. Auch die Einzelknochen vom Kopf bis zum Sacrum werden in harmonischer Weise verschoben. Bei der manuellen Lymphdrainage handelt es sich um eine mechanische Behandlung, die schonend, allmählich, rhytmisch und ringförmig mit den Handflächen durchgeführt wird.

Mit der manuellen Lymphdrainage wird die Flüssigkeitsdrainage durch das Lymph- und Gefässsystem sowie die Gewebespalten verbessert. Es führt dazu, dass die Schwellung und das Ödem verringert werden und die Schmerzempfindlichkeit wird. Für die nachfolgenden Krankheitsbilder wird z.B. die manuellen lymphatischen Entwässerungen eingesetzt:

Mehr zum Thema