Magnetfeldgeräte test

Prüfung von Magnetfeldgeräten

Das alternative Heilverfahren Magnettherapie durch Naturheilkundige im Test. Was ist das Testergebnis der "Stiftung Warentest Online"? In unserem Studio: Verschiedene Magnetfeldsysteme und Multitherapiesysteme stehen zum Testen bereit! Allein in Deutschland sind Zehntausende von Magnetfeldgeräten im Einsatz. Achtung: Die Magnetfeldtherapie darf nicht bei Personen angewendet werden, die einen Herzschrittmacher oder andere elektronische Implantate tragen!

Neuartige Magnetfeld-Systeme

Kennenlernen der magnetfeldtherapeutischen Verfahren. Wir sind seit mehr als 13 Jahren Spezialist auf dem Fachgebiet der Magnetikfeldtherapie (Magnetfeld-Resonanz-Stimulation) und helfen unseren Auftraggebern, die für ihre jeweilige Anforderung am besten geeigneten Systeme zu finden. Naturheilverfahren für Mensch und Ti! In unserem Studio: diverse Magnetfeld-Systeme und Multitherapie-Systeme sind testbereit! Wir sind als Fachhandel für Feldtherapie selbstständig.

Modernste Magnetfeld-Systeme auf dem neuesten technischen Niveau! Geprüftes Messsystem von Bemer, VitaLife & Co. Sie können in unserem Atelier verschiedene Magnetfeld-Systeme erproben. Wenn Sie möchten, können Sie ein magnetisches Feldsystem komfortabel und umfangreich bei Ihnen zu Haus erproben. Leihen Sie ein iLifeSomm oder Sanza Santerra Gerät für einen kleinen Beitrag und benutzen Sie das Magnetfeldtherapiegerät für die festgelegte Zeit.

Magnetfeld-Therapie - bei uns getestet

Achtung: Die Verwendung der Warnfeldtherapie ist bei Personen, die einen Schrittmacher oder andere Elektronikimplantate verwenden, verboten! Grundlegendes: Die zu behandelnde Körperregion ist von einem Magnetfeld umringt. Dazu dient ein elektrisches Gerät, das diese Impulsfelder auslöst. Eine solche Behandlung ist nun auch zu Haus möglich, da auch Magnetfeld-Therapiegeräte erhältlich sind.

Eine Selbstmedikation kann jedoch nur durchgeführt werden, wenn Sie zuvor gründlich darüber aufgeklärt wurden und eine Einweisung in das Produkt und seine Funktionsweise von einem Spezialisten erhalten haben. Ab wann werden magnetische Felder verwendet? Vor allem bei Arthritis, Wirbelsäulen- oder Hüftgelenksarthrose, allgemeinen Hüftleiden oder Knochenbrüchen wird diese Therapieform immer öfter angewendet.

Darüber hinaus können magnetische Feldstärken eine hilfreiche Unterstützung bei Entzündungen der Muskulatur und Kreislauferkrankungen sein. Effekt: Die erzeugten und pulsierenden magnetischen Wechselfelder regen bei gewissen Schwingungen/Frequenzen die Blutzirkulation des menschlichen Wesens an und wirken auf den Gesamtorganismus, was zur Steigerung des Heilungsverlaufs und zur Stimulierung des Zellstoffwechsels beiträgt. Das elektromagnetische Feld wird auch als PEMF bezeichnet. Vor Beginn dieser Behandlung sollten Sie sich jedoch ausführlich informieren, vorzugsweise von einem vertrauenswürdigen Facharzt.

Wie bei jeder anderen Therapie fallen auch bei der Magnetfeld-Therapie anfallende Gebühren an, die aber von der Krankenkasse nicht getragen werden. Es gibt jedoch Ausnahmefälle, in denen die Versicherungsgesellschaften die Behandlungen für erforderlich halten und diese dann erstatten.

In jedem Falle ist es sinnvoll, sich im Vorfeld zu informieren.

Mehr zum Thema