Malzwerk Berlin

Das Malzwerk Berlin

Besprechungen Zwei Samstage im Monat bieten wir Ihnen eine geschichtliche Besichtigung stour durch die alte Maus und nehmen Sie mit auf eine Entdeckungstour durch 100 Jahre Zeitgeschichte. 2018: 30.06. i 14.07.

i 28.07. i 11.08. i 25.08. i 08.09. i 22.09. i 06.10. i 20.10. i 03.11. i 17.11. i 01.12. i 15.12. Im Mittelpunkt der Besichtigung stehen die Entstehungsgeschichte und der Mälzereiprozess anhand der noch vorhandenen Anlagen.

Festspiele im Herzen Berlins rund um das Thema Sustainability

Ihre Raumtänzerinnen betreten ein Weltall voller Spaß, Werkstätten, Tanzen, Theater, Genuss, Vorträge, Plätschern, Relaxen, Bewegen, Aufführungen, Darbietungen, Erkundungen, Basare, Lesungen, Verkostungen, Spaziergänge, Kinderspielplatz, Delikatessen, Austellungen, hausgemachte Künste, Hausgemachte, Geschichte, Dauerhaftigkeit, Badestrand, Natürlichkeit, Sonne und viel mehr Spaß. Dabei kommen nicht nur Starschnüffler, Weltraumforscher, Kreative, Musikliebhaber, Sternentänzer oder Mondspaziergänger auf ihre Rechnung - auch für die kleinen Raumfahrer gibt es viel zu sehen.

Die Nachhaltigkeitsfestspiele finden alljährlich am ersten Sonnabend im Juli auf dem Gelände der Firma statt. Das erste Juniwochenende ist mit viel Platz zum Austausch, Nachdenken, Erleben, Geniessen, Erleben, Bummeln, Lieben, Erforschen und Erleben.

Jährlich lädt sie Besucher aus anderen Ländern ein, ihr Wissen zu verbreiten, ihr Wissen in Werkstätten zu verbreiten oder Sie zu einem Spaziergang entlang einer anderen Milchstrasse zu anregen.

Die Malzfabrik - 13 Bilder - Veranstaltungsort & Tagungsort - Bessemerstr. 2-14, Tempelhof, Berlin - Gastronomiebeiträge - Rufnummer

Alles war großartig. Unglücklicherweise konnten sie die kalte Jahreszeit in den kleinen und weniger frequentierten Zimmern nicht ertragen. Man konnte überall tanzen, es gab viel Geld für Beleuchtung, Bilder und Ton, aber nur die kalt. Lage cool, musikalisch toll und dann noch warm. Da muss ich im Hochsommer hin, wenn es wieder eine Aktion gibt, denn das Terrain ist wirklich verrückt!

Hier gibt es mehrere Etagen, beide recht groß und das netteste ist das Hausdach! Der gigantische Schornstein ragt in den Wolken und das ganze Areal wirkt wie eine Burg, wenn man auf dem Dächer steht und die rote Ziegelfabrik betrachtet - wunderbar! Es ist ein langer Weg bis zum südlichen Kreuz hinter Ikea, aber wenn das Line-Up oder die Aktion stimmt, sollten Sie es unbedingt akzeptieren.

Bereits von weitem sehen Sie Ihr Reiseziel, denn die vier Kamine türmen sich als riesige Helme in den Wolken von Tempelhof direkt neben IKEA. Das Ganze ausgeleuchtet macht dann hier noch mehr aus und wenn man in der Gegend ankommt, öffnet sich eine Umgebung, in der man seine eigene kreative Kraft nur noch spüren kann!

Man kann sich hier auch am Tag verirren und wenn man etwas Zeit hat, kann man vielleicht auf dem Hausdach grillen.......

Mehr zum Thema