Marana Sardinien

Sardinien Marana Sardinien

Im eindrucksvollen Golf Marinella, nur drei Meilen von Porto Rotondo entfernt, in der Nähe der berühmten Costa Smeralda, liegt das Hotel Marana. Meerjungfrau (Porto Rotondo), Sardinien, Italien. Marana Hotels - Costa Smeralda Sardinien Hotelgolfo Marinella. Im Golf von Marinella, einer großen Naturbucht mit Dutzenden von kleinen und großen Stränden und weißen Sandstränden, ein paar Kilometern; vom Flugplatz Olbia - Costa Smeralda aus erreichen Sie unser Ferienhotel.

Das ist ein kleines Mädchen aus dem Golfo Marinella Hotel. Das ist ein kleines Mädchen aus dem Golfo Marinella Hotel. Olbia ist mit den "Sardinia Ferries" von Civitavecchia, Livorno, Genua und Piemont erreichbar.

Hotelgolfo Marinella. Ein kleines Stück vom Hôtel entfernt befindet sich der Strand Marinella von Golfo Aranci, im Golf von Marinella, nur wenige Kilometer von Porto Rotondo und Golfo Aranci entfernt. Très, ist einer der längsten Strände des Golfo Aranci und der Costa Smeralda, klares Wasser, typische Smaragdfarben der Gallura.

Das ist ein kleines Mädchen aus dem Golfo Marinella Hotel. Das sind die bekanntesten Orte Sardiniens, die ein reines und ruhiges Meer bieten. Parmierte Strände, Ira, zu Ehren von Ira von Fürstenberg, Sassi Beach und Punta Volpe. Die Plage befindet sich in der Gemeinde Golfo Aranci.

Die Schützlinge der Bucht sind von zwei felsigen Zungen geschützt und umfassen an ihrem Strand Dünen, die durch wilde Lilien und niedrige Macchia geschmückt sind. Ici, der Blick auf Tavolara, den Golfo Aranci und die gesamte Küste bis zum Capo Coda Cavallo. An der nördlichsten Küste von Capo Figari, dem Vorgebirge der Gemeinde Golfo Aranci, gelegen, ist der Strand von Cala Sabina einer der schönsten Strände von Gallura.

Der Mittelmeerraum und die Wacholder sind der Schauplatz eines 300 Meter langen, wunderschönen Strandes mit riesigen flachen Gewässern, feinem weißen Teppich, der sich mit Steinen und Felsen abwechselt. Die Plage von Cala Moresca liegt ca. 2,5 km von Golfo Aranci entfernt, direkt gegenüber der Insel Figarolo, an der Nordostküste Sardiniens.

Die pittoreske Bucht von Cala Moresca ist eine Sandbucht, die sich durch Klippen und Felsformationen auszeichnet, die sich deutlich vom smaragdgrünen Wasser abheben, ähnlich wie die Meere der Tropen. Der Capo Figari ist ein Kalksteinvorgebirge in Gallura in der Gemeinde Golfo Aranci, das in das Tyrrhenische Meer hineinragt.

Sie können das Vorgebirge des Meeres durch die Küste von Cala Greca oder zu Fuß durch den Strand von Cala Moresca besuchen. Der Golfo Aranci ist nicht nur ein wunderschöner Ferienort, der von einem klaren blauen Meer umgeben ist, sondern auch ein Ort, der reich an Charakter und Geschichte ist, um seine Traditionen und seinen Zauber zu entdecken und zu bewundern, mit seinem Hafen, dem zweiten in Gallura für die wichtigsten Touristen, die an der Costa Smeralda ankommen.

Ein Gebiet reich an Charakter und Spektakel, sind der Landpark von Capo Figari und ein Meeresschutzgebiet und die Möglichkeit von Ausflügen für Erwachsene und Kinder. Der Golfo Aranci ist ideal für diejenigen, die wilde und unberührte Orte, Sommersportarten und für diejenigen, die sich in einer sehr formellen und einladenden Umgebung entspannen möchten.

Die Lage ist ca. 15 Kilometer östlich von Cala di Volpe. Ses deux en zwei Strände, die durch eine Passage aus Granitfelsen getrennt sind, sind aus feinem weißen Holz und leicht zugänglich; sie werden von einem großen Parkplatz bedient (vor kurzem gegen Bezahlung). Das ist ein kleines Mädchen aus dem Golfo Marinella Hotel.

Mehr zum Thema