Massage Fortbildung

Ausbildung zur Massage

Sie sind praxisorientiert und als berufliche Weiterbildung anerkannt. Training Wohlbefinden, Massage, Therapien, Training, Sport, Erholung und Erholung in den Kursen. Über 10 Jahre lang haben mehr als zwölftausend erfolgreich abgeschlossene Studiengänge (Stand 01/2017) unser Angebot in den Sparten Gesundheitswesen, Erholung, Sport, Therapien, Massage, Wohlbefinden und Yoga ausgenutzt. Unsere Lehrgänge werden vom Bundesland Nordrhein-Westfalen und Brandenburg mit dem Ausbildungsscheck und deutschlandweit mit dem Bildungsbonus ausgelobt! Nähere Angaben zur Finanzierung (z.

B. Bewerbung bei der Agentur für Arbeit; ESF-Ausbildungsprämie, Ausbildungsscheck NRW) finden Sie unter "Landesförderung".

Persönliche Ausbildung, Gesundheits-Management, Gesundheits-Beratung, Thai-Massage, Hot-Stone-Massage und Kaltstein-Massage, Aromatherapie ( "Aromamassage"), Naturheilverfahren, Schröpfung, Tanztherapie, Training, Übungstherapie, Rückenschule, Wellness-Ausbildung und Weiterbildung: Massagetherapeutin, Wellnesstherapeutin, Wellnessberaterin, Wellnesstrainerin, Medical Wellness, Spa Wellness, Ayurveda-Massagetherapeutin, Tanz & Bewegungstherapeutin/ Pädagogin, Klangtherapeutin, funktionelle Bewegungstheorie, Handlymphdrainage, tänzerische Pädagogik, Bewegungpädagogik, PNF propriozeptive Neuromuskularförderung, Energietanz, Bobath, Manualtherapie, etc.

Für Firmen im Spa- und Fitnessbereich besteht die Chance, dass ihre Angestellten die Schule vor Ort besuchen! Unsere Auftraggeber sind renommierte Wellnessunternehmen, Physiotherapie-Massagepraxen und Beherbergungsbetriebe in Europa, die ihre Angestellten speziell in den Bereichen Massage, Wohlbefinden und Gesundheitswesen ausbilden.

Wellness Therapeutenausbildung, Wellness Massageausbildung

Die Internetseiten verwenden so genannte Cookies. Mit der weiteren Nutzung der Internetseite erklären Sie sich mit der Nutzung von sog. Cookie einverstanden. Um Ihre Websites gemäß DSGVO zu veröffentlichen, müssen die Betreiber der Websites ihre Nutzer über die Nutzung von Cookies informieren und sie darauf hinweisen, dass bei einem erneuten Besuch der Website die Zustimmung des Nutzers zur Verwendung von Cookies vorausgesetzt wird.

In Ihren Browsereinstellungen können Sie das Einsetzen von Cookies generell oder für einzelne Websites unterbinden. Hinweise zum Sperren von Keksen gibt es hier.

Massage erlernen? Massageausbildung mit guter Kritik!

Die Internetseiten verwenden so genannte Cookies. Mit der weiteren Nutzung der Internetseite erklären Sie sich mit der Nutzung von sog. Cookie einverstanden. Um Ihre Websites gemäß DSGVO zu veröffentlichen, müssen die Betreiber der Websites ihre Nutzer über die Nutzung von Cookies unterrichten und sie darauf aufmerksam machen, dass bei einem erneuten Aufruf der Websites die Zustimmung des Anwenders zur Nutzung von Cookies vorausgesetzt wird.

In Ihren Browsereinstellungen können Sie das Einsetzen von Cookies generell oder für einzelne Websites unterbinden. Hinweise zum Sperren von Keksen gibt es hier.

Mehr zum Thema