Massage Physiotherapie

Physiotherapie Massage Physiotherapie

Sogar ganz gezielt mit einem Masseur oder Physiotherapeuten. Sie wird besonders oft mit Massage verwechselt. Eine der bekanntesten Massageformen ist die klassische Massage, die weltweit von Masseuren, Physiotherapeuten und Ärzten praktiziert wird. Eine der ältesten Heilmittel der Menschheit ist die klassische Massage.

Classical Massage | Physiotherapie München

In München helfen die Klassiker bei Verspannungen und Verwachsungen des Bewegungsapparates. Unter 089/29 44 45 hören wir von Ihnen, wobei bei muskulösen Verspannungen und Bindegewebsverklebungen in der Regel klassisch Massagetechniken eingesetzt werden. Zum einen lockern diese Verwachsungen die Verwachsungen und zum anderen bewirken sie eine biochemische Änderung der Muskelspannung.

Auch diese Form der Massage bewirkt die Freisetzung von Edorphinen, den sogenannten Glücksheormonen, und damit eine Schmerzlinderung und eine Steigerung des allgemeinen Wohlbefindens. Als eine der Ã?ltesten und vielfÃ?ltigsten Therapien gilt die Form der Massage, die vor Ort und entsprechend durchgefÃ?hrt wird. Dabei werden in den einzelnen Behandlungsphasen vier unterschiedliche Handbewegungen eingesetzt: Ein klassischer Massageeinsatz für Muskeln und Bindegewebe behebt Verstopfungen körperlicher und psychischer Art.

Es entspannt die Muskeln, stimuliert den Metabolismus und die Blutzirkulation, beeinflußt die internen Organe, gibt Anspannung ab, reduziert Streßhormone und stimuliert die Freisetzung von Endorphinen. Hauptsächlich wird eine traditionelle Massage verwendet: Verspannung und Verhärtung der Musculatur (einschließlich der damit verbundenen Kopfschmerzen), Krankheiten des Bewegungsapparats, Verwachsungen im Körpergewebe, Durchblutungs- und Stoffwechselerkrankungen, Neuralgie, Stress-Symptome (Erschöpfung, Tinnitus), psychische Erkrankung.

Muskelverspannungen sind einer der häufigste Grund für eine Massage. Der Eingriff wird durch Massage mit den Fingern und mit verschiedenen Griffen ausgeführt. Je nach Ausgangssituation werden die Intensitäten und das Verfahren so eingestellt, dass der Behandler bei der Behandlungsdurchführung auf die einzelnen Leiden des Betroffenen reagiert.

Bei Vorhandensein von Stresssymptomen, z.B. in Gestalt von Ohrgeräuschen, kann eine Massage wunderbar wirken. Hörverlust wird oft durch Spannungen in der Halsmuskulatur verursacht. Überzeugend ist die Wirkung der klassisch wirkenden Massage: Anspannung führt nicht nur zu Schmerz, sondern auch zu Leistungseinbußen. Die klassische Massage in München entspannt Spannungen und stellt die natürliche Mobilität wieder her.

Die Massage zeichnet sich durch ihre positive Auswirkung aus. Schon während der Therapie spüren Sie, wie die Muskelspannung abgebaut und Ihr allgemeines Wohlergehen gesteigert wird. Die normalen Spannungszustände in der Muskelmasse und im Bewegungsapparat sind eine grundlegende Voraussetzung für eine ausreichende Mobilität. Das garantiert diese Form der Massage. In unserem Haus arbeiten erfahrene Krankengymnasten und Masseure, die alle eine gründliche Schulung in der klassischen Massage durchlaufen haben.

Mit uns werden Sie ganzheitlich versorgt, sympathisch aufgenommen und fachgerecht gepflegt - damit Sie sich zu jeder Zeit wohlfühlen und die Erholung im Zusammenhang mit der Massage ganz und gar auskosten. Sie werden von geschulten Physiotherapeuten durchgeführt, da die Massage ein vielschichtiges Feld ist. Sprechen Sie uns an und arrangieren Sie einen ersten Gesprächstermin für eine fachkundige klassisch-massage in München.

Mehr Massage:

Mehr zum Thema