Massage Sri Lanka Preis

Preis der Massage in Sri Lanka

Im Ayurveda Zentrum gibt es auch Ayurveda Preise. Die Preise in Sri Lanka werden manchmal in USD angegeben. Preise und tägliches Budget für 4 Wo. Zu Beginn meiner jetzigen großen Fahrt ging ich nach Sri Lanka. Dort war ich 4 wochenlang, von Jänner bis Feber, und stelle Ihnen nun die Sri Lanka-Kosten vor, die als Rucksacktourist in weniger als einem Monat anfallen.

Zu den meisten Fragen werde ich Stellung nehmen und erläutern, wie die entstehen.

In der Hochsaison (Januar) war ich auf eigene Faust durch das Bergland und den südlichen Teil Sri Lankas gefahren. Als Budget-Reisender war ich 29 Tage in Sri Lanka und die Strecke sah so aus, obwohl ich etwas im Zickzack gefahren bin, weil ich von Zeit zu Zeit mit anderen Fahrgästen reiste: Der Wechselkurs meiner Fahrt hängt vom entsprechenden Wechselkurs der Deutschen Bundesbank (DKB) bei der Auszahlung und davon ab, was ich an der Geldwechselstube hatte.

Sri Lanka ist zwar kleiner als der Freistaat selbst, aber das Angebot ist sehr abwechslungsreich. Sie können auch viele Tierarten beobachten, nicht nur auf den angebotenen Touren in den Naturparks, sondern auch beim Wandern oder bei anderen Anlässen. Die Preise für Übernachtungen sind im Verhältnis zu den südostasiatischen Staaten nicht sehr hoch.

Ich hatte vor meiner Abreise ein sehr grosszügiges tägliches Budget von 32 Euro für fast jedes Jahr aufgesetzt. Für den Fall unerwarteter hoher Preise. Mein Reiseziel für Sri Lanka war es jedoch, 25-28 (3875 LKR - 4350 LKR) pro Tag ausgeben. Jetzt werde ich Ihnen zeigen, ob es mir gelungen ist, meine Reisespesen zu halten oder ob ich sogar unter ihnen war.

Die Höhe des Wechselkurses meiner Fahrt richtet sich nach dem Wechselkurs der Hausbank (DKB) zum Zeitpunkt der Auszahlung und dem, was ich beim Geldwechsel erhalten habe. Verhältnismäßig viel und eines der grössten Dinge in meinem Sri Lanka kostet. Was ich am Ende nicht konnte. Dies hat meinem Portemonnaie gut getan und meine Fahrtkosten in Sri Lanka deutlich reduziert.

Sie können sofort in den Autobus steigen und zu einem bestimmten Zeitpunkt wird jemand kommen und das Bargeld abholen, Sie zahlen keinen Touristenaufschlag, sondern die lokalen Preise. Wieviel ein Privatfahrer kosten wird, kann ich Ihnen nicht ganz abschätzen, aber es sollte bei 5500 Litern pro Tag beginnen, wer dort Erfahrung hat, schreibt gern einen Beitrag unter dem Aufsatz.

Das Eintrittsgeld und die Freizeitaktivitäten waren nach der Unterkunft der grösste Kostenfaktor in Sri Lanka. Vor allem Sigiriya Rock ($30), Paularuwa ($25) und Anuradhapura ($25) kosteten viel. Finden Sie es okay, wenn die Besucher mehr dafür ausgeben, aber die oben angeführten Tarife sind schon schwer. Dank meiner DKB Visa Card* musste ich keine Geldabhebungsgebühren aufbringen.

Größter Punkt war das Wäschewaschen mit etwas weniger als 6 ?. Es wurde immer im Haus gewaschen (3 mal) und meistens wurde die Masse angeschaut und dann wurde ein Preis vereinbart. Diese Massage kostet 1250 LKR (ca. 8 ?) und ich hatte in Ella. Ich habe nicht viel für Biere ausgeben müssen, weil es nicht an jedem Automaten erhältlich war, sondern nur in einigen verborgenen Spirituosenläden oder in Restaurants.

Der Tagesetat von 20,56 in Sri Lanka lag erheblich unter meinem Budget. Die Eintrittsgelder und die Unterkunft waren allerdings recht kostspielig. Sri Lanka konnte auch die Frachtkosten erheblich reduzieren. Mit Thomas von der Firma Pixelschemitt und Alexander und Élena aus Ausweit kann man noch erkennen, was sie in Sri Lanka verbracht haben.

Was haben Sie gebraucht? Haben Sie noch weitere Informationen zu meinen Sri Lanka-Kosten? Weitere Beiträge aus Sri Lanka finden Sie hier: Folgen Sie meiner großen Fahrt und erhalten Sie meinen FREIEN Newsletters. Ich bevorzuge es, alleine zu reisen, d.h. ohne eine ausgebuchte Rundreise oder so etwas, ich möchte die Landschaft und die Landschaft selbst erforschen und so selbstständig wie möglich sein.

Mehr zum Thema