Massage Therapeut

Masseurin und Massage-Therapeutin

Was ist ein Massagepraktiker? Durch unsere Ausbildung zum Massagetherapeuten erwerben Sie eine fachliche Qualifikation in verschiedenen Massagetechniken. Inwiefern funktioniert eine Entspannungsmassage? Medizinische Tipps für Laien und alle, die an einer Massageausbildung interessiert sind. Berufliche Qualifikation für Massagetechniken - Ausbildung zum Masseur.

Training zum Wellnesstherapeuten

Wer sich für eine Berufsausbildung zum Masseur / Wellness-Therapeuten entscheidet, lernt in 5 Tagen ein spannendes Massage-Spektrum kennen. Während der 5-tägigen Massagetherapieausbildung zum Masseur erhalten Sie von uns eine intensive, professionelle Schulung in kleinen Bahnen. Alle Verfahren aller Massagearten und Technik werden Ihnen von uns fachkundig vermittelt, so dass Sie die optimale Basis für alle erlernten Massagearten haben.

Das Training zum Massagefachmann für Wohlbefinden und Vorbeugung ist zu 90% erlebnisorientiert. Sowohl für alle, die professionell massieren wollen, als auch für diejenigen außerhalb der Branche, die sich im Massage- und Wellnesssektor niederlassen und engagieren wollen. Die beruflichen Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig, z.B. in Gesundheits- und Spa-Zentren, Hotelanlagen, Sport- und Fitnessstudios, Kosmetikstudios, Kreuzfahrtschiffen oder einer eigenen Arztpraxis für Wellness-Massagen.

Bei der Lava Shell Massage handelt es sich um eine Massage mit edlen Muscheln, die über eine einstündige Wärmeabgabe an den ganzen Organismus erbringt. Die Massage erfordert weder Ausrüstung noch Elektrizität. Der Top Wellnessmassagen aus den USA. Die Massage bewirkt eine tief wirkende Hitze, die sehr gut Spannungen in der Muskelmasse auflösen kann.

Insgesamt das absolut gelungene Wellness-Spa-Highlight, das in vielen nationalen und europäischen Wellness-Resorts bereits ein großer Erfolgsfaktor ist. Aromaölmassage ist eine extrem schonende Form der Massage, die in Kombination mit essentiellen ölen zu Erholung, Harmonie oder Kräftigung führen kann. Das ätherische Öl wird über die Körperhaut und den Geruchsinn absorbiert und kann sich so optimal ausbreiten.

Eine Vielfalt an ätherischen ölen und Massagen wird erlernt. Bei der klassischen Vollmassage handelt es sich um die wohlbekannte und am weitesten verbreitete Form der Massage zur Entspannung und Entspannung der Muskeln. Das Spektrum der Massagedesigns reicht von Streich-, Dehn- und Vibrationstechniken über Kneten bis hin zu diversen anderen Technik. Sie ist die perfekte Massage, um die durch beruflichen und alltäglichen Stress verursachten Spannungen zu lindern und zu mildern.

Sie ist die perfekte Massage, um Verstopfungen an Kopf und Hals zu beseitigen. Die Massage dringt bis in die Tiefe der Muskeln vor und führt zu guten Ergebnissen. Die Massagezeit beträgt eine halbstündige Zeit. Das Sportmassagenprogramm bedient hochbelastete Muskeln nach sportlicher Betätigung oder Spannungen durch die tägliche Arbeit.

Die verwendeten Massagen sind beruhigend und entspannend, beruhigend für die Muskulatur und durchblutungsfördernd. Diese Massage wird an der Rückseite, den Beinen, Oberschenkeln und Waden durchgeführt und ist leicht zu bedienen. Dabei handelt es sich um eine sensible Rückmassage, die energiegeladene, mentale und physische Verstopfungen auflösen kann. Mit der Breußmassage wird der Muskel-Skelett-System sanft unterstützt.

Der Erfolg der Massage beruht zu einem großen Teil auf dem eingesetzten Johanniskrautsaftöl. Sie ist für jeden leicht zu lernen und verbraucht auch bei der Durchführung wenig Zeit. Im Anschluss an die Schulung bekommen Sie das Zeugnis Massage-Therapeut / Wellness-Therapeut sowie folgende Zeugnisse: >> zur Registrierung oder unter: 07136/ 962 96 78 Bei der Schulung zum Massage-Therapeuten denken Sie daran, sich frühzeitig anzumelden, da dieses Training aufgrund kleiner Teilnehmerzahlen und großer Bedarfsschwankungen verhältnismäßig zeitnah ausgelastet ist.

Mehr zum Thema