Matrix Freiburg

Freiburger Matrix

Matrix-Choreographin Christina Plötze: "Eine eigene Tanzakademie eröffnen" - Freiburg Die Choreographin Christina Plötze (34), Choreographin des Show-Teams "Matrix" des Gymnastikclubsherdern. "Empört euch selbst" heiÃ?t die Tanzinszenierung der Orso-Philharmonie und des Show-Teams "Matrix" des Gymnastikclubs Hirdern, die am Sonntagabend im Wiener Stadthalle zu bewundern sein wird. Die Choreographin Christina Plötze (34) ist in Göttingen aufgewachsen, sie studierte Germanistik, Sportwissenschaften und Geschichtswissenschaften auf Lehrstuhl sowie Bühnentanz in Freiburg und Bühnentanz.

Der Gymnasiallehrer hat "Matrix" 2004 gegründet, die Schauspielgruppe ist vielfacher Weltcup-Meister. Plötze wohnt mit ihrem Mann und ihren beiden Kinder in Zähringen. remove(); var-formEl = $targetEl.attr("class").replace("-error", " "" ); var labelEl = $targetLabel.attr("class"). replace ("-error", " " " und " " ist); $targetEl.attr("class").replace("-error", " " " ist); $targetLabel.attr("class")).replace("-error", " " ist) ; $targetEl. attr("class", formEl) ; $targetLabel.attr("class", labelEl) ; $targetEl.removeClass('error') ; $('label[for="'+el+']'')')')')).removeClass('error') ; }

Zeichenerklärung $( '#login1139293577EnterLoginsetComplexloginPasswd, [for="login1139293577EnterLoginsetComplexloginPasswd"]' )' ).on("click", function() { $('#erBoxlogin1139293577EnterLoginsetComplexloginPasswd'). verstecken(); }); $( '#login1139293577EnterLoginsetComplexloginPasswd, [for="login1139293577EnterLoginsetComplexloginPasswd"]' ).blur(function() { if ( $( '#login1139293577EnterLoginsetComplexloginPasswd' ).val() == """")

Klingenläufer, Matrix und Avatare: Die psychoanalytischen Überlegungen zur Virtualisierung.....

Namhafte Autorinnen und Autoren untersuchen in dem Buch rund 30 Schichten aus psychodynamischer Sicht: Anhand von bekannten und neuentdeckten Filmen wird gezeigt, wie die virtuellen Wirklichkeiten, Konstruktionen, Traumbilder und künstlichen Lebewesen die Wahrnehmungsfähigkeit des Betrachters beeinflussen. Sie sind so verfasst, dass auch "psychoanalytische Laien" sie verstehen und auf spannende Weise interpretieren können.

Matrixanwendung

Die zukünftigen Teilnehmer können sich bis zum 28. August 2017 bewerben. Das Projekt Luther/Trubar mit drei Konzerten auf Schloss Ljubljana mit Kompositionen von Markus Andre, Detlef Heusinger, Luka Juhart, Uros Rojko, Iris ter Shiphorst, Petra Strahovnik und Vito Zuraj führt vom 30. Mai bis 2. Juni 2017 im Goethe-Institut Ljubljana zur siebten Ausgabe der Matrix-Akademie.

Die Herren Gilbert Nouno (IRCAM) und Hans Tutschku (Harvard) sind als Dozenten für die Akademie sowie die Komponisten Iris ter Shiphorst, Rojko und Vito Zuraj eingeladen. Sie können während der Tour an der Matrix Academy als aktiver oder passiver Teilnehmer teilnehmen. In diesem Fall haben Sie als aktiver Teilnehmer die Möglichkeit, einem der folgenden Referenten eine persönliche Komposition in der Meisterklasse vorzustellen:

lris ter Siphorst, Hans Tutschku, Vito Zuraj oder Detlef Heusinger. Wir bitten Sie, uns Ihre Bewerbung für eine aktive Teilnahme mit folgendem Material zu übermitteln: In diesem Fall können Sie als passiver Teilnehmer alle Veranstaltungen besuchen und Ihre Kommentare sind in den Diskussionen willkommen. Die Zulassung zur Akademie als passiver Teilnehmer folgt dem Prinzip: first come, first served.

Die Aura der Teilnahme ist für aktive und passive Teilnehmende.

Mehr zum Thema