Maya Steckbrief

Maya-Profil

Die Stadt Tulum ist nicht mehr nur wegen ihrer Maya-Stätte einen Besuch wert. Die Maya & Domenico - Figuren Sie hofft, dass sie auch Arzt wird und später seine Arztpraxis aufnimmt. Die Maya wird immer mehr zu einem schönen und schönen Mädel und will ihren Weg gehen. Er will seine Sorgen und seine zerbrochene Jugend verdecken. Auf Sizilien ist er gern am Strand, Party und Malerei.

Lediglich Maya erhält von Zeit zu Zeit einen kleinen Einschnitt. Aber er hat immer noch etwas für Maya in sich. Maya läßt ihn rein und sie will für ihn da sein. Mrs. Fischer ist die Stammmutter von Maya. Mayas Vater hat mit drei Monaten ihren Jungen verloren.

Er mag seine bester Freund Maya sehr. Er ist ein ruhiger Bursche, aber dann wird auch sein ganzes Dasein auf den Kopf gestellt.... Sie ist oft neidisch auf Maya. Anders als Maya schenken ihre Mütter ihr wenig Aufmerksamkeit. Nur durch eine Unterrichtsstunde von Domenico kommt eine starke Persönlichkeit zum Vorschein. Doch Maya trifft eine besonders warme und freundliche Dame.

Domenico hilft sie mit allen Mitteln. Sie wird von Maya und ihrem Familienvater auf einem kleinen Markt in Italien getroffen.

Das 4 Element - Profil Maya

Sie hat dunkelbraunes lockiges Haar und dunkelbraune Äuglein, eine ganz gewöhnliche Haut. Da sie immer ziellos ist und keinen Sinn für Orientierung hat, wird sie oft aus den Augen verloren. Es hat die Macht der freien Natur. Was? Auch kann sie mit einem Baum sprechen, was ein wenig beunruhigend ist, ihr Äußeres ändert sich während der Transformation nicht viel, aber ihr Haar wird leichter und sie wird blau.

Während ihrer Transformation trug sie auch ein Gewand. Ratio: Sie kommt auch mit allen gut aus. Sie kommt gut mit Karin aus, und wenn Karin weint, lachen sie immer über sie.

Mehr zum Thema