Maya Ureinwohner

Maya-Aborigines

Der Krieg, der Hunger und die Misshandlung führten zum Tod Tausender indigener Völker. Die Maya - Einheimische aus Guatemala und Mexiko In Guatemala und Mexiko lebt die Maya - eine lebende zentralamerikanische Zivilisation - vor allem die Ureinwohner, von denen einige heute ihre eigene Sprache beherrschen. Bei den Maya handelt es sich tatsächlich um eine Gruppierung mehrerer Ureinwohner. Früher bildete sie eine starke hohe Kulturgruppe im mittelamerikanischen Mittelamerika (Chiapas und Guatemala) und im Flachland (Yucatan, Petro, Belize).

In Mexiko (Halbinsel Yucatán, Chiapas und Tabasco), Belize, Guatemala, Honduras und El Salvador wohnen heute etwa 6,1 Mio. Maya. Während des Bürgerkriegs in Guatemala flohen etwa 12.000 Kekchi nach EL Salvador und ließen sich dort nieder. In Honduras wohnt eine noch geringere Anzahl von Kekchis, wie etwa 4000 Chortí, hauptsächlich in der Gegend um Copán.

Heute sind in Guatemala etwa 40 % der Bevölkerung (etwa 5 Millionen Menschen) Maya, in Belize etwa zehn % einschließlich der Städte La Candonen, Kekchi und Moppan. Zu den grösseren Maya-Völkern in Mexiko gehören der Mayatan (etwa 800.000), Tzeltal (etwa 470.000) und Zotzil ("430.000).

Auch in Mexiko, Chiapas, lebt die Lacandon-Maya noch am traditionellsten. In den Mayadörfern, die von den Zapatisten in Mexiko im Staat Chiapas kontrolliert werden, gibt es eine spezielle Lage, die in den vergangenen Jahren weitgehend autonom geworden ist und sich selbst verwaltet. Maya vom Volk der Zotzil wohnen dort.

Auch die Maya kultivieren heute ihre Sprache, Sitten und Gebräuche in Guatemala. Maize, Kürbisse und Kürbisse werden kultiviert und sind eine wichtige Grundlage für das Überleben der Maya. Gemälde finden viele Ausdrucksmöglichkeiten - ob in den bekannten Wandbildern oder in bunten Abbildungen - und zeigen Bilder aus dem Mayaleben.

Ein Besuch in Guatemala lohnt sich - bei den Maya. In der Maya zu Besuch sein - zusammen gekocht und gegessen, Künstlerinnen und Genossenschaften, Handwerksbetriebe und farbenfrohe Marktplätze besucht. Bei uns sind Sie bei den Maya in den Ortschaften herzlich eingeladen und geniessen deren Gastlichkeit. Möglicherweise sind sie auch bei einem der Ältestenrituale anwesend und haben Einsichten in die Weltanschauung der Maya.

HERE geht es zu unseren Trips nach Guatemala - in die Mayakultur:

Mehr zum Thema