Med Massage

Med-Massage

Verwöhnen Sie sich mit einer Massage und reduzieren Sie Spannungen und Schmerzen in den Muskeln und im ganzen Körper. Die klassische Massage (auch Colon-, Triggerpunkt- und Manipulationsmassage). Unsere Angebote Alle unsere ärztlichen EFA-Masseure haben eine Ausbildung zur Klangmassage und sind von vielen Krankenkassen als Zusatzleistungen zugelassen. Ob und in welchem Maße die Massageservices abgedeckt sind, erfahren Sie bei Ihrer zuständigen Krankenversicherung. Gern senden wir Ihnen einen Gutschein für eine Therapie oder einen beliebigen Geldbetrag zu.

Kontaktieren Sie das Büro einfach selbst.

Ärztliche Massage - FB 11

Ziel des Seminars ist es, dem zukünftigen Arzt ein praxisnahes und leistungsfähiges Instrument zur Verfügung zu stellen. Im Anschluss an eine Einweisung in die fünf Grundtechniken der traditionellen Massage liegt der Fokus des Seminars auf dem Erlernen und Üben von medizinischen Massagen. Ziel des Seminars ist es, dem zukünftigen Arzt ein praxisnahes und leistungsfähiges Instrument zur Verfügung zu stellen.

Der Workshop konzentriert sich nach einer Einweisung in die fünf Grundtechniken der traditionellen Massage darauf, medizinische Massagen kennenzulernen und zu üben. Die Therapie dieser Schmerzen wird mit Hilfe von selektiven Massagen geübt. Schwerpunktthemen des Workshops: Leitung des Workshops: Kursdauer: Gruppe, Veranstaltungsort und -zeit: Anmeldung: Kosten: Es wird eine Teilnahmegebühr von 10 EUR berechnet, die am Ende des Seminars erstattet wird.

Traditionelle Massage (auch Colon-, Triggerpunkt- und Manipulationsmassage)

Die Salina-Massage bietet die Möglichkeit, zwischen verschiedenen Arten und Techniken der Massage zu unterscheiden: Bei der klassischen Massage wird eine muskelentspannende, schmerzlindernde, durchblutungsfördernde und entstauende Wirkung auf die zu behandelnden Körperpartien ausgeübt. Unmittelbare mechanisch-technische Auswirkungen entstehen durch Drücken und Verspannen im Hautspektrum, in der Subcutis, in den Muskel-, Band- und Bindegewebsbereichen, einschließlich Nerven-, Lymph- und Blutgefäßen. Ein typischer Fall, bei dem eine herkömmliche Massage hilfreich sein kann:

Fazies sind das Gewebenetz, das die Muskulatur, die Nervosität, die Gefäße und das Organ sowie die Bandage, die Sehne und den Kieferknochen an seinem Platz festhält und den gesamten Körper miteinbezieht. Dabei wird die Fußreflexzonenmassage durch Drücken auf einzelne Stellen und Bereiche des Fußes oder Ohres oder im Bewegungsapparat durchgeführt, um die inneren Organen zu beeinflussen. Durch entsprechenden Kraftaufwand werden schmerzende Stellen gedämpft und die Arbeiten dem Atmungsrhythmus nachgestellt.

Die Veränderung der Druckstärke und Arbeitsgeschwindigkeit ermöglicht es, den individuellen Bedürfnissen des Betroffenen Rechnung zu tragen. Durch die wohltuende Massage wird eine entspannende Wirkung erzielt, der erhöhte Lymphabfluss fördert den allgemeinen Gesundheitszustand des Immunsystems. Wir bieten unsere Massage auf ärztliches Rezept oder als Selbstzahlerangebot an. Der Salina-Spezialist und -Therapeut hat ein Ambulanzkonzept erarbeitet, das aus Konsultation und Pflege sowie einer individuellen Behandlung besteht.

Durch die fachkundige Aufsicht ist es oft einfacher zu verwalten als zu Hause allein.

Mehr zum Thema