Medizinische Hypnose Ausbildung

Ärztliches Hypnosetraining

Durch unsere anerkannte Hypnoseausbildung für die Arztpraxis. Ärztlich-klinische Hypnose und Hypnotherapie. In anderen medizinischen Berufen bieten wir eine Zertifikatsausbildung an.

Gesundheitshypnose

Allen Hypnotiseuren und Hypnotherapeuten, die die bedeutendsten Ausbildungen in der Heilhypnose in einem einzigen Satz durchführen wollen, steht der spezielle Kompaktkurs Medizinische Hypnose zur Verfügung. Dieses Training beinhaltet in einem 5-tägigen Intensivseminar folgende Module: Darüber hinaus erhalten Sie wichtiges Wissen über die Grundfunktionen des Gehirns und eine Reihe von Erkrankungen, die durch Funktionsstörungen im Hirn entstehen können.

Dieses Wissen hilft Ihnen, genauere Diagnostik zu machen und die Behandlungsfähigkeit des Kunden besser einzuschätzen oder ein genaues Therapiekonzept zu unterbreiten. Außerdem werden Sie von den neusten Ergebnissen der TherMedius-Hypnoseforschung profitiert, die in konkrete Handlungsanleitungen in das Training miteinfließen.

Die Inhalte dieses Trainings sind so umfangreich, dass Sie sich an diesen 5 Tagen ganz auf das Training beschränken sollten. Das kompakte Training Medizinische Hypnose ist eine optimale Verbindung zum neuronalen Hintergrund der Hypnose. Dabei ist unter anderem die Fragestellung "Was passiert wo im Hirn und wie kann es durch Hypnose beeinflußt werden" ein Schwerpunkt.

Das Hypnoseverfahren der enthaltenen Kurse Pain Therapy, Anxiety & Phobias und Trauma Therapy ist an die individuellen Hirnareale angepasst, in denen die Ursprünge und Gründe für die jeweilige Störung lagernd und so aufgebaut sind, dass sie durch den zielgerichteten Gebrauch von Einleitung, Trance und Anregung eine maximale Effizienz auf dem Niveau erzielen, auf dem das Pro beliegente ist.

Die Inhalte von "Medical Hypnosis" beinhalten eine Reihe von Erkenntnissen aus der jüngsten Hypnoseforschung. Darüber hinaus gibt es wichtige Kenntnisse aus der Hirnforschung, die helfen, die Mechanismen der Hypnose im Hirn besser zu ergründen. Vor allem in der medizinisch-psychotherapeutischen Hypnose ist es für den Behandler von Bedeutung, seinen Kunden oder Mitarbeitern, mit denen er zusammenarbeitet, mitteilen zu können, was die Hypnose bei Bedürftigkeit tut, und nicht "es klappt einfach" zu sein.

Daher ist es dem TherMedius-Institut ein Anliegen, seinen Absolventinnen und Absolventen ein ärztliches Fachwissen zu vermitteln, das sie in die Lage versetzt, Hypnose fachkundig nach aussen darzustellen. Auch in unserem Informationsbereich Neurochirurgie, Hirn und Hypnose bieten wir Ihnen regelmässig neue Erkenntnisse, die Sie mit Ihrem Wissen aus der "Medizinischen Hypnose" bestmöglich kombinieren können.

Dadurch ist auch nach dem Training eine regelmäßige Erweiterung Ihres Diagnose- und Anwendungswissens sichergestellt. Nach dem Fortbildungskurs "Medizinische Hypnose" bekommen Sie 5 marktorientierte TherMedius-Ausbildungszertifikate: 1 Prädikat "Schmerztherapie mit Hypnose" 1 Prädikat "Therapie von Angst und Phobie mit Hypnose" 1 Prädikat "Traumatherapie mit Hypnose" 1 Prädikat "Depressionen & Burnout" 1 Gesamtprädikat "Medizinische Hypnose" Die zugehörigen TherMedius Qualitätssiegel können bei der anschließenden Vermarktung natürlich verwendet werden.

Die Weiterbildung Medizinische Hypnose kann von Personen besucht werden, die zumindest grundlegende Hypnosekenntnisse auf der Ebene von Modul 1 (oder eine gleichwertige Ausbildung an einem anderen Hypnoseausbildungsinstitut) vorweisen können. Darüber hinaus empfiehlt sich die frühzeitige Beteiligung am Modul 2 (Fortgeschrittene Hypnose), da es wesentliche hypnotisierende Lerninhalte (z.B. fortschrittliche Einführungstechniken, Suggestionstexte, etc.) vermittelt, die auch in der Medizin ischen Hypnose von hohem Nutzwert sein können und helfen können, das in diesem Praxisseminar erworbene Wissen noch individueller zu verinnerlichen.

Anfänger ohne Hypnosevorkenntnisse können am Compact Advanced Training Medical Hypnosis derzeit nicht unmittelbar teilhaben, da die Lehrinhalte entsprechende Grundkenntnisse erfordern. Im Zweifelsfall kontaktieren Sie uns und wir informieren Sie gern, ob Ihre bisherigen Kenntnisse für die Teilnahme an diesem Training ausreichend sind. Es gibt keine schwerwiegenden psychologischen oder physischen Krankheiten oder Krisensituationen, die gegen den Einsatz von Hypnose spricht (siehe Kontraindikationen).

Wir weisen darauf hin, dass ein solches Training keine Behandlung auslöst! Aus Gründen der Haftung wird während des Kurses keine medizinische Behandlung der Teilnehmer durch den Kursleiter vorgenommen. Der Lehrgang dauert 5 Tage und ist für 799 ? erhältlich. Die bereits bei TherMedius besuchten und in diesem Kurs enthaltenen Modulen (Schmerztherapie, Angst und Phobie, Unfalltherapie, Depression & Burnout) können mit bis zu 300 (max. insgesamt) gutgeschrieben werden.

Du hast einmal an einem spannenden Training oder Training mitgewirkt, das viele neue Erkenntnisse und viel Wissen und Übung gebracht hat, aber mit der Zeit denkst du nach "Was war das noch mal" und möchtest das Ganze noch einmal in aller Ruhe betrachten, um wirklich sicherzustellen, dass du alles richtig machst?

Natürlich ist auch bei der Hypnose die Qualitätskontrolle ein wichtiger Bestandteil. Haben Sie an einem Hypnosetraining oder einer Hypnosefortbildung von TherMedius von TherMedius® mitgewirkt, haben Sie die Gelegenheit, dieses Training kostenfrei zu erneuern, wenn nicht gebuchte Plätzchen auf einem ähnlichen Seminartitel verbleiben (für die Verpflegungs- und Zimmerkosten wird nur ein geringer Unkostenbeitrag von 15? erhoben).

Im Laufe der Zeit haben Sie immer noch die Möglichkeit, Ihr Wissen zu pflegen oder zu aktualisieren, um "fit zu bleiben". Eine interessante Bereicherung, die Ihr Hypnosetraining zu etwas wirklich Dauerhaftem macht. Ihr Hypnosetraining muss kein einmaliger Vorgang sein - Sie können später darauf zugreifen, wenn Sie es wünschen.

So haben bereits mehrere tausend Therapeutinnen und -Therapeuten aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, aber auch aus den USA, Kanada, Russland oder Asien an Seminaren bei TherMedius teilgenommen und mit aktuell über 4000 Anmeldungen pro Jahr steigt die Zahl der Absolventen immer mehr. Das TherMedius Trainingskonzept hat sich bestens bewiesen! Die heutigen Teilnehmenden an einem TherMedius-Seminar nutzen nicht nur den Erfahrungsreichtum des TherMedius-Instituts selbst, sondern auch die Erfahrung anderer Teilnehmender, die uns im Laufe der Jahre zurückgemeldet haben, sowie die Reife und Fortentwicklung der Seminargemeinschaften über Jahrhunderte von Vorträgen.

Falls Sie daran Interesse haben, wie andere Kursteilnehmer die TherMedius-Seminare gefunden haben, werfen Sie bitte einen Blick auf unseren TherMedius-Teilnehmer-Feedback-Bereich.

Mehr zum Thema