Mundakupunktur

Mund-Akupunktur

Seit Anfang der 70er Jahre hat sich die Mundakupunktur als effektive Therapie etabliert. Orale Akupunktur: Injektionen an schmerz- oder druckempfindlichen Stellen in der Mundhöhle können die Symptome in anderen Bereichen verbessern. Dr. Gleditsch veranschaulicht die vielfältigen Möglichkeiten der Mundakupunktur als somatotopisches Mikrosystem.

Holistische Zahnheilkunde Ärztin und Arzt Ärztin Akupunktur Ärztin und Arzt Ärzte Lexikon

Oralakupunktur nach Gleditsch ist ein Therapie- und Diagnoseverfahren des Arztes und Akupunkteurs J. M. Gleditsch. Bei der klassischen Akkupunktur (lat. acus: needle; pungere: prick) handelt es sich um ein alternatives medizinisches Vorgehen, das aus der TCM (Traditional Chinese Medicine) stammt. Sie geht davon aus, dass das schonende Einsetzen von feinen Kanülen die Dynamiken des Energiewesens, die so genannten Meridiane, zugunsten der Wundheilung beeinflussen kann.

Die Firma Gladitsch hat während ihrer Untersuchungen bei ihren Patientinnen und Patientinnen entdeckt, die er als Zahn- und Halsnasen-Ohrmedizinerin, der sogenannten Mundspitze, aufnahm. Das Somotop ist die lokale Übertragung des Körpers und seiner Körperorgane auf die Mundhöhle. Die Somatotope der Mundhöhle, wie die Ohrsomatotope (Ohrakupunktur, Aurikoltherapie), werden auch als Mikrosysteme bezeichne.

Das heißt, dass sich z.B. das Wirbelsäule des Betroffenen in besonderen Stellen (Mundakupunkturpunkten) einer bestimmten Mundhöhlenregion wiederfindet. Diese Verbindung ermöglicht eine Therapiebehandlung z.B. eines kranken Wirbelsäule durch Stimulierung der Akkupunkturpunkte. Im Folgenden wird ein Überblick über das Vorgehen und die theoretische Hintergründe der Oralakupunktur gegeben.

Schmerz und Unbehagen in der Region: Die besondere Eigenschaft der Mundakupunktur ist, dass es nicht um Hautstellen wie die Ohrenakupunktur geht, sondern um schleimhäute. Mit der konventionellen Akkupunktur wird der gute Effekt dadurch erzielt, dass die Nadel im jeweiligen Hautzustand bleibt. Das Stimulieren der Schleimhäute geschieht durch Einspritzen von einer physiologischen Kochsalzlösung oder einer anderen.

Nadel über längere längere Die Einstellung der Zeit naturgemäà ist nicht möglich, da dies an gefährlich wäre erfolgt. Die Betäubungsmittel enthält keine Erweiterung (dilatierenden) oder Einschränkung Zusätze, so dass die Heilung keine systematischen Konsequenzen hat. Aufgrund ihrer erhöhten Drucksensitivität können die oralen Akupunkturpunkte von ihrer Umwelt unterschieden werden und sind in verschiedene Kategorien eingeteilt: Anschließend wird die betreffende Körperstelle angeregt, so dass eine gezielte negative Wirkung auf eine kranke, behandlungsbedürftige aufgebaute Körperstruktur auftritt.

Der Mund Akupunktur ist eine schnelle und effektive durchzuführen und repräsentiert eine aussagekräftige Ergänzung zur herkömmlichen orthodoxen medizinischen Thesen. Mit der Stimulierung gewisser Orgelpunkte werden körpereigene Regulierungsmechanismen stimuliert, und der Körper des Betroffenen wird in die Position gebracht, seine Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Der auf unserer Website ür bereitgestellte gesundheitliche und medizinische Hinweis ersetzt nicht die fachliche Ratschläge oder Behandlungen durch einen zugelassenen Facharzt.

Mehr zum Thema