Musiktherapie für Kinder

Kindermusiktherapie für Kinder

Ich finde die Arbeit mit Kindern genauso wichtig wie die Arbeit mit Erwachsenen. Musiktherapie ist ein kunst- und psychotherapeutischer Prozess, der die physische, emotionale und mental-emotionale Ebene ganzheitlich anspricht. Integrationsmusiktherapie mit Kinder und Jugendliche (IMuKid) Jetzt gibt es etwas Neues und Innovatives: Du liebst sie? Liebst du eine sinnvolle Zusammenarbeit mit Kinder und Jugendliche? Mit unserer innovativen langfristigen Ausbildung Integrationsmusiktherapie mit Kinder und Jugendliche (IMuKid) können Sie eine gute Entscheidung treffen: eine bedeutende Investitionen in Ihre eigene und in die zukünftige Entwicklung von Jahren.

Das Übereinkommen über die Rechte des Kindes und die UNICEF-Resolution machen klar, dass Kinder und junge Menschen das Recht auf "ihre" Gesundheitsberufe haben, d.h. auf Fachleute, die auf ihre Altersgruppen ausgerichtet sind. Psychotherapeuten und Kinder- und Jugendpsychotherapeuten gibt es bereits. Auf dem Gebiet der Musiktherapie gibt es bisher keine technisch und juristisch erforderliche Fachrichtung.

Mit dem innovativen Langzeittraining Instukid wird diese vorhandene Kluft nun geschlossen: Zusammen mit der Abteilung für Kinder- und Jugendpsychotherapie der EAG war diese Brückenbildung erfolgreich und es wurde ein innovativer Lehrplan erstellt. Musiktherapie und Entwicklungspsychologie können so zusammenarbeiten, dass ein hochqualitatives und zukunftsweisendes Leistungsangebot möglich ist.

Ziel der Musiktherapieausbildung für die Kinder- und Jugendarbeit ist es, Hochschulabsolventen der Geistes- und Kunstwissenschaften (Pädagogen, Sozialpädagogen, Psychologen - hier auch Bachelor-Absolventen, Heilpädagogen, Musiker und Jugendliche) zu helfen, das Thema Musiktherapie besser kennenzulernen. a. ) und Angehörigen von psychosozialen und medizinischen Berufen (Ärzte, Erzieher, Ergotherapeuten, Pflegekräfte, etc.) in den Grundzügen und Verfahren der Interkulturellen Musiktherapie mit Kinder und Jugendliche (ImuKid).

Dabei orientiert sich ImmuKid einerseits an den Behandlungsformen der empirisch orientierten Klinikpsychologie, der Längsentwicklungspsychologie, der Sozial- und Neuroswissenschaften sowie der Musiktherapie und anderseits an den tiefpsychologischen, kognitiv-gehorsamen und systemeigenen Fundamenten der Therapiearbeit mit Kleinkindern und Heranwachsenden. Die Qualifikation gilt sowohl für die Einzel- als auch für die Gruppenmusiktherapie.

Die theoretischen und praktischen Voraussetzungen werden in der Fortbildung so geschaffen, dass in der Musiktherapie (einschließlich musikpsychotherapeutischer, soziotherapeutischer und agogischer Elemente) nach Beendigung der Fortbildung in Kooperation mit Ärzten, Psychologen, Psychotherapeuten und ggf. dem entsprechenden Mitarbeiterteam mit den ihnen vertrauten Patienten und Klienten im Geltungsbereich der anwendbaren Rechtsvorschriften selbstständig in Einrichtungen und in der Freipraxis in verantwortungsvoller Weise arbeiten können.

ImmuKid - vielleicht etwas für dich? Möglicherweise arbeitest du bereits mit Schülern zusammen, z.B. als Lehrer, Erzieher oder Mediziner.... Du willst mehr? Haben Sie den Wunsch, Kinder auf neue kreative Weise zielgerichteter und kompetenter zu fördern? Du möchtest beruflich in kleinen Arbeitsgruppen oder im individuellen Umfeld tätig sein, mit einem nützlichen Ansprechpartner an deiner Seite: der Gruppe Music.

Auf immer mehr Arbeitsfeldern der Kinder- und Jugendtherapie werden Cut-Field-Experten benötigt, um die Lücke zwischen Theorie und Praxis zu schließen. Aber auch hier kann ImuKid Ihnen spannende Möglichkeiten aufzeigen. Erleben Sie die Auseinandersetzung mit dem Thema Kunst und Kultur am eigenen "Körper" - in einer Umgebung von Achtung und Durchlässigkeit. Interessierte können sich bei Interesse an einer Langzeitausbildung persönlich bei der EAG (02192-858-16 oder 18) anmelden und bekommen dann alle weiteren Unterlagen vom EAG.

Mehr zum Thema