Musiktherapie Kurse

Kurse für Musiktherapie

Das Angebot richtet sich in erster Linie an interessierte Bewerber für Studium und Beruf in der Musiktherapie. Training Musiktherapie - Zertifizierungs-Grundkurs Musiktherapie als eigenständiges Therapieverfahren ist die bewusstere Umgang mit Menschen, vor allem mit physischen, psychischen, spirituellen und gesellschaftlichen Erkrankungen und Leiden. Im Rahmen dieses Kurses lernen Sie die grundlegenden Verbindungen und einen tiefen Einsicht in die Musiktherapie aus der Perspektive eines bio-psycho-sozio-spirituellen menschlichen Bildes. Es geht darum, mit musikalischen Mitteln eine Therapiebeziehung einzugehen: Drittens, die Förderung, Erhaltung oder Wiederherstellung der Entfaltung, des Reifegrads und der gesundheitlichen Situation der zu behandelnden Person(en).

Medizinische Grundkenntnisse, Psyche, Psychopathologie, Improvisationseinführung, Körperkompetenz, Methoden der Musiktherapie inkl. Entspannungsverfahren und vieles mehr. Der 4-wöchige Grundkurs ist für alle gedacht, die bereits im Gesundheitswesen tätig sind oder tätig werden mochten. Dieser Lehrgang versteht sich auch als Fortbildung für Hausärzte, Psychotherapeuten, Psychologen, Psychotherapeuten, Klangtherapeuten und andere Therapeuten.

Kurse, Aus- und Fortbildungen und Schulungen

Sind Sie auf der Suche nach einer geeigneten Aus- oder Fortbildungsschule für Musiktherapie (Zert.)? Sind Sie auf der Suche nach einem geeigneten Ausbildungspartner für die Musiktherapie? Die Musiktherapie ist eine Therapiemethode, die immer mehr Anhängerschaft hat. Immer mehr Spezialisten haben sich mit der wachsenden Zahl von Menschen auf die Musiktherapie konzentriert oder ihr Leistungsangebot erweitert. Sind Sie auf der Suche nach einem Training, einer Schulung oder einem Musiktherapieseminar?

Musik-Therapie in Action! Staatliche Akademie für junge Musiker in Baden-Württemberg

Das Angebot richtet sich in erster Linie an Interessenten für Studium und Beruf in der Musiktherapie. Anhand von Beispielen aus verschiedenen Themenbereichen gibt das Vollplenum einen Einblick in die Aus- und Weiterbildung, die Berufsbilder und die praktischen Bereiche der Musiktherapie. Aktives Musiktherapie: Kennenlernen und Verständnis von Kunst im Kontext von Gruppensimprovisationen. Musikalische Aktionen: Receptive Musiktherapie: Die Auswirkungen der Töne spüren und über die Erlebnisse nachdenken.

Insights: Fallpräsentation als Behandlungsbeispiel in der Musicaltherapie. Vorbereitende Maßnahmen: Erkenntnisse und Praxisübungen zu den Aufgaben des Auswählverfahrens für den Studiengang Musiktherapie für den Bachelor- und Postgraduierten-Masterstudiengang an der SRH-Hochschule Heidelberg. Empfehlung: Persönliche Aus- und Weiterbildungsberatung im Rahmen der Musiktherapie.

Mehr zum Thema