Musiktherapie Trommeln

Trommel für Musiktherapie

Diverse Trommeln für Musiktherapie und Musikpädagogik. Auf was basiert die Attraktivität der Trommel und was können Trommeln leisten? Der Puls der Mutter und das pulsierende Wiegen des ganzen Körpers bilden eine Einheit mit dem Tragen im Mutterleib. Das Projekt "Kauf von Instrumenten für die Musiktherapie" des HPT. Guido Schmid und seine Kollegin Wahl haben den Tisch schon lange im Griff.

Fässer gegen psychologische Katastrophen (Archiv)

Die Musiktherapie in der Kinder- und Jugendlichenpsychiatrie soll die Entstehung und Identifikation von Patientinnen und Patienten vorantreiben und ihre Fähigkeit zum Ausdruck bringen, sich über die gesprochene Landessprache hinaus zu entfalten. Besonders gut geeignet ist ein Gerät, um den eigenen Leib durch Klänge zu fühlen. Praxis für Kinder- und Jugendlichenpsychiatrie und Ergotherapie am Holweide Hospital in Köln. Der warme und komfortabel ausgestattete Musiktherapieraum ist rund 25 qm groß: Auf Fenstern und Fenstern sind Fluten und Klangschalen, auf Glockenspielen und Fingerzimbeln, ein Drum-Set davor, ein Piano an der rechten Seite, die Eckbank ist für die Drums vorgesehen.

"Hier ist der Drum-Bereich, mit Djembe, Pallogos, kleinem Djembe, großen Drums. "Teresa Schummer, Therapeutin, zeigt einem Patienten die Geräte. "Ich möchte heute wieder mit dir musizieren, mich selbst musizieren, dass du einen Blick darauf wirfst, wie du dich heute fühlst und dass du siehst, welche Töne und Laute es gibt, die dir jetzt gut tun.

Willst du allein am Piano hocken oder zusammen musizieren? "Die 15-Jährige ist auf der rechten Hand und spielte die Höhen, Teresa Schlitzer auf der linken Hand. "Music funktioniert für alle und Music ist mit Gefühlen für alle verbunden. Dies ist im so genannten limbischen Körperbau verwurzelt, und so können unterschiedliche Empfindungen wieder hervorgerufen werden, heitere Empfindungen, mir geht es wieder gut.

"Aber für viele Menschen ist sie auch eine Form der Kommunikation. Manche haben nicht die Mittel, sich zu äußern, andere können mit Hilfe von Blasmusik innerliche Verspannungen auflösen. Mit welchem Instrument Teresa Schummer arbeitet, richtet sich nach dem jeweiligen klinischen Bild. "Fässer sind immer ein nettes Angriffsziel für sozialphobische Menschen, die wenig Vertrauen in sich selbst haben, so dass wir unseren Sound allmählich verbessern.

Zugleich kann es hervorragend bei psychotischen Patientinnen und Patienten eingesetzt werden. Es ist nicht mehr in einem akuten Zustand, aber wo die Strukturen sehr wichtig sind, muss ich mich abstimmen, ich muss den ganzen Organismus abstimmen und ich habe eine unmittelbare Wirkung, die ich spüren kann. "Die meisten Kleinen wählen die für sie richtigen Werkzeuge ganz bewusst aus, aber ab und zu müssen sie intervenieren, um sie zu kontrollieren", so Teresa Schläummer.

Auf der Holzbox - auf ihr sitzen, die Beine hochlegen, lange auf ihr sitzen. "â??Das MÃ?dchen liegt auf der Walze mit geschlossenem Blick, sie schwingt in ihren KÃ?lbern â?" eine herrliche Möglichkeit, ihren eigenen Körper durch Laute zu spÃ?ren.

Mehr zum Thema