Narbe Entstören Akupunktur

Akupunktur zur Narbendeaktivierung

Wie Sie Narben ganzheitlich behandeln und heilen können und welche Auswirkungen Narben auf andere Krankheiten haben, erfahren Sie hier. Narben können in wenigen Sitzungen in der Regel problemlos und schmerzfrei entfernt werden. Entfernung von Narben-Heidelberg-Mannheim Infolge einer Operation oder Verletzung verbleiben weiterhin Vernarbungen am Organismus. Manchmal können diese Nadeln jedoch den Energiefluss im Organismus stören. Dies wird in der Traditionell-Chinese ( "TCM", siehe auch die S.

"Akupunktur") näher erläutert. Hier geht es um den Fluss des Qi (Lebensenergie), das in den Kanälen, den so genannten Merkidianen, durch den ganzen Organismus strömt und uns an die Umgebung liefert.

Die Narbe kann einen solchen "Weg" durchbrechen und eine Störungszone schaffen. Zur Narbe gehören auch der Schnitt bei der Entbindung eines Babys, die Organentnahme wie Gallenblasen- oder Gebärmutteroperation, Prostataoperationen, Gelenkersatz, venöses Stripping, etc. Durch eine spezielle Akupunkturtechnik kann eine Vernarbung vorgenommen werden, die den Energiefluss in den Leitbahnen wieder stimuliert, was sich auf das eine oder andere Symptom günstig aufwirkt.

Narbenbeseitigung

Schlägt jetzt ein Merker fehl, z.B. durch eine Narbe, sind die folgenden unweigerlich energietechnisch unzureichend versorgt, während der vorherige unterdrückt wird. Ein vernachlässigtes Fachgebiet der heutigen Heilkunde ist aufgrund fehlender Kenntnisse die weggelassene Narbentherapie, z.B. nach einer Operation oder Verletzung. - Nach Angaben der Statistiken hat jede vierte Patientin ihr Baby im Kaiserschnitt bekommen (oft wiederholt!) - hier sollte man die Patientinnen regelmäßig zur Narbenentfernung bringen, da die Konsequenzen (Folgeerkrankungen durch den gestörten Energiefluss eines der Hauptmeridiane) tödlich sein können, vor allem während des Schnittes, wie er heute durchlaufen wird.

Sensible, qualitätsempfindliche, juckende und wetterempfindliche Vernarbungen sind immer ein störender Faktor, ebenso wie große Vernarbungen nach Brandverletzungen, Bauch-, Hüft- oder Brust-OP. Die oft harten, unelastischen Vernarbungen blockieren die Energieflüsse, die in den Leitbahnen abfließen. Doch auch kleine, unscheinbare oder oft vor Jahren entstandene Vernarbungen können störend sein und zu dauerhaften Erkrankungen auslösen.

Willy Penzels Narbenentfernung hat sich als die optimale Therapiemethode erweisen. Zu diesem Zweck wird ein von der Firma Pyramide entwickelte Vorrichtung, Cheops 4, verwendet, die Narbe und Umgebung mit schwacher Strömung überflutet. Mit dieser Vorrichtung kann auch gemessen werden, ob eine Narbe überhaupt ein Interferenzfeld ist oder nicht, denn nicht jede Narbe ist immer ein Interferenzfeld; die Position ist auch ausschlaggebend, nämlich ob einer der Hauptleitmeridiane geschnitten wurde.

Schon in wenigen Behandlungen können Vernarbungen in der Regel problemlos und schmerzfrei behoben werden. "Dies ist nicht die einzigste, aber sicherlich die bedeutendste Möglichkeit, die ich zur Entfernung von Zahnnarben verwende. Allerdings spritze ich keine Schrammen mit einer Lokalanästhesie, da der Behandlungserfolg dieser Technik nicht dauerhaft ist. Neben dieser reinen körperlichen Unterdrückung gibt es sehr gute homeopathische Kügelchen.

Eine Narbenbehandlung kann gewaltige Gefühle hervorrufen, da gewisse Gefühle mit jedem Meridian verbunden sind. Wird eine durch Vernarbungen verursachte emotionale Stauung gelöst, kann dies zu Aufregungszuständen führen. Aus diesem Grund habe ich damit begonnen, jeden einzelnen Patient vor einer Narbenentfernung geistig (mit den Methoden von Energie. Psychotherapie) kurz darauf einzustellen und zu stabilizieren.

Gerade große Vernarbungen speichern meist auch die Erinnerungen an das Geschehen, das sie verursacht hat; diese Erinnerungen an ihr Auftreten sind oft traumatisiert und mit emotionalem Stress verknüpft, der bewußt oder unbewußt erlebt wird.

Mehr zum Thema