Neueröffnung Hotel Sardinien

Neue Eröffnung Hotel Sardinien

Wunderschönes neues Resort auf Sardinien. Gemeinsamkeit nach italienischer Manier Eingebettet in einen wohlriechenden Kiefernwald im Nordwesten der Inseln, bietet Ihnen das 4-Sterne-Hotel im südländischen Flair angenehme Momente. So ist das Hotel, das wie ein kleines Dörfchen aussieht, recht übersichtlich, was seine lockere und stille Stimmung erklärt. Aber warum Sardinien? Aber alles von Anfang an, denn ein Hotel wie dieses erneuert sich nicht von selbst.

Das gesamte Implementierungsteam und das Hotelpersonal haben sich vor der Vernissage mit Leib und Seele dafür eingesetzt, dass alles nach Wunsch läuft. Neben der Kompetenz in Sachen Fitness und Fitness spielt auch das Motivations-Training und viel positiver Elan für die nächste Spielzeit eine wichtige Rolle. Denn nur so können Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren. Der erste Gast kann kommen.

Das ganze Hotelteam war gespannt!

Eröffnung im Juli - Capo Boi auf Sardinien

Die Pforten des neuen Falkenstein Resorts Capo Boi eröffnen sich erstmalig für Sie. Die erste " Family Premium " Wohnung der Hotelkette hat 146 Hotelzimmer, Privatzimmer und Appartements mit Direktzugang zum Strand an der südlichen Küste von Sardinien. Die Anlage ist nach Fünf-Sterne-Standard gebaut, etwa eine Autostunde von der Stadt Cagliari und hat mehrere Bäder.

Die Gerichte werden morgens, mittags und abends vor den Augen des Gastes mit sardischem Einfluss aufbereitet. Es gibt auch eine Kinderecke und einen Teens-Tisch. Diese Leistung ist bereits im Suitenpreis enthalten", sagt Hotelchef Antonio Delpin. Das Capo Boi setzt als erstes "Family-Premiumhaus" von der Firma Falksteiner natürlich einen ganz speziellen Akzent auf die Familie und ihre Belange.

Das " Falky Lande " mit Innen- und Aussenbereich, die erste "Falkensteiner Jugendwelt ", ein international besetztes Animationsteam für die Kleinen und Teenager sowie die Kinderecke und der Teens Table im Resort-Restaurant machen es Ihnen leicht. Schwimmunterricht für Säuglinge, Kleinkinder und Erwachsenen, eine Mittagspause für Kleinkinder und Teenager zusammen mit dem Animationsteam und einem Kinderbetreuer werden gegen Entgelt geboten.

"Und niemand langweilt sich mit den Sport- und Freizeiteinrichtungen im Hotel und auf der ganzen lnsel. Mit dem neuen Hotel Capo Boi ist das neue Hotel und Residenz der Firma bereits das achte Hotel und Residenz der Firma in Italien und neben dem Hotel und Spa Jesolo und den Appartements am Gardasee der dritte Ort in Italien, der in den Jahren 2015 und 2016 in Betrieb genommen wurde bzw. wird.

Mehr zum Thema