Null Diät

Keine Diät

Bei der Null-Diät folgt ein einfacher Gedanke: Wer nichts isst, nimmt zwangsläufig ab. Aber die Null-Diät birgt ernste Gesundheitsrisiken. Bei der Null-Diät handelt es sich sozusagen um eine Fastenkur, bei der nur Flüssigkeiten, Vitamine und eventuell Nahrungsergänzungsmittel konsumiert werden. Eine Null-Diät, die von einem Ernährungsberater analysiert wird. In der Vergangenheit galt die Null-Diät als eine der wichtigsten Methoden gegen überschüssige Pfunde.

Null Diät & Fasting

Der Null-Diät (Total Fasten) im großen Ernährungstest. Wenn Sie keine Anzeigen auf der Grundlage anonymer Verhaltensdaten sehen möchten, können Sie sich entsprechend den ABO-Regeln abmelden. A propos Kampagnen in dieser Anzeige (von links nach rechts und von oben nach unten): Si votre en que la déditeur, que la reklamées de la reklamées, que la link de la link de l'informatées de la advertentie.

Nicht-Diät: Erfolg, Erfahrung und Hinweise

Ein Null-Diät ist für einige die allerletzte Möglichkeit. Rund um Erfolgsgeschichten, Erfahrungsberichte und Co. hier, im SAT. 1 Guide. Die Folge: starkes übergewicht, bei dem keine Diät ausreicht. Aber welche Erfahrung haben wir mit der Null-Diät gemacht, der radikalsten der Gewichtsreduktionskuren? Die Null-Diät, wie geht das? Der angebliche Lösungsansatz für das Schwergewichtsproblem: eine Null-Diät.

Es gibt keine festen Lebensmittel mit der Null-Diät, höchstens dreiomaten und zwei kleine grÃ?ne Salatgurken fÃ?r den schmecken. Wenn du Gewicht verlieren willst, musst du auch weniger davon zu dir nehmen - das ist das einfache Prinzip der Null-Diät. Es stellt sich die Frage: Arbeitet die Diät? Schon nach einer Weile verliert Rainer Thielert, einer der Diät-Tester, knapp 10kg.

Allerdings ist das "Aber" in der Null-Diät beunruhigend. Mit der Null-Diät verlierst du vorwiegend und vor allem Mineralwasser und Muskelprotein. Deshalb nimmt die Anzahl auf der Skala zu Anfang der Diät zu. Gout sowie Beeinträchtigungen des Flüssigkeits- und Mineralhaushaltes sind ebenfalls mögliches Risiko einer Null-Diät, da es keine festen Lebensmittel auf der Ernährung gibt.

Außerdem bedroht der unangenehme Jo-Jo-Effekt nach der Diät. Erlebnisse anzeigen: Diese Wirkung setzt sich nach der Diät fort, so dass die Kilo blitzschnell wieder aufgeladen werden. Auch die Null-Diät ist nicht für jeden Menschen gleichermaßen gut ist. Diättipps und Verfahren während einer so raschen Gewichtsabnahmekur sind nicht ganz unbedenklich. Sogar gesunde Menschen sollten das Ernährungsprogramm nur unter medizinischer Aufsicht durchführen.

Wer sich an die Null-Diät hält, kann sich über rasche Ergebnisse erfreuen, aber die Gewichtsreduzierung wird hauptsächlich durch den Verzicht auf Proteine und Wasservorkommen erreicht.

Mehr zum Thema