Ohrakupunktur Erfahrungen

Erfahrungen mit der Ohrakupunktur

Hätte der Arzt die Nadeln falsch gesetzt? Bin ich nicht für die Akupunktur geeignet? Hat jemand bereits Erfahrungen gemacht? Grüße monika. komm, ich wollte dich hier fragen, welche Erfahrungen du mit der Ohrakupunktur gemacht hast?

TCM Ohrakupunktur - Fachartikel - Wonders

Egal ob er sich hier unter diesen Umständen einer Bearbeitung von mir unterzieht würde? Nach ca. 5 min (nicht immer so schnell!) sieht alles erwartungsfroh aus, die Therapie ist abgeschlossen, die Nadel wieder abgenommen. Nicht weil etwas unterdrückt oder ersetzt wurde, sondern weil das Zeichen âSchmerzâ nach der Therapie (mindestens vorübergehend!?) des Körpers nicht benötigt wird.

Schon immer habe ich nach einer einfachen und unkomplizierten Behandlung gestrebt, die überall und so gut wie möglich einsetzbar ist. Als praktizierende Sozialpraktiker habe ich die Erfahrungen gemacht, da man, auch wenn man ein begabter Pflanzenheilpraktiker, Homöopath oder Fußpflegepraktiker ist wäre, in Fällen von großer Eile ist bzw. wenn man einmal nicht gefahrlos ist, ob die homöopathische Medizin richtig ist gewählt und ihre Verabreichung wird wahrscheinlich zu diesem Zeitpunkt hinreichend funktionieren, über eine ergänzende therapeutische daà sollte, die der Patient bereits allein durch die Angemessenheit des Zuschusses überzeugt.....

Die Ohrakupunktur erfüllt diesen hohen Standard vollständig. Es gibt viele Nachwuchsheilpraktiker, die noch Jahre brauchen, um eine der Grundtherapien zu meistern und bis dahin nach Möglichkeiten suchen. âSie ist leicht zu lernen. Die Konzeption ist glaubwürdig und stellt für jeweils einen Handlungsleitfaden für den Fall einer Erkrankung zur Verfügung. OHRAKUPUNKTUR!

Ohrakupunktur ist eine sehr gute Idee! Der französische Mediziner aus Lyon, Dr. NOGIER, hat den Vorzug, die Ohrakupunktur oder wie gesagt, die âAuriculo-Therapieâ als neuartiges Diagnosen- und Therapiekonzept um 1950 entdeckt und 1956 auf einem Kongress prÃ? Bei der Ohrakupunktur handelt es sich um eine eigenständige Behandlung Alles, was im Krankheitsfalle erforderlich ist, kann durch die Ohrakupunktur durchgeführt werden.

Ohrakupunktur ist eine einfache und sehr effektive MethodeDie Ohrakupunktur ist ein neuartiges, effektives Werkzeug für Schmerzbekämpfung. Die Ohrakupunktur hat sich als eine außerordentlich effektive Form der Therapie bei Suchterkrankungen erweisen. Die Besonderheit der Therapie über Das Gehör ist neben der Komplexität dieses Therapiekonzeptes die Sofortbehandlung der Wirkungsweise des hier ausgeübten Anregung. Bei der Ohrakupunktur handelt es sich um eine ungiftige und nebenwirkungsfreie Methode.

Vor dem Hintergrund einer ständig wachsenden Anzahl von Menschen, die aufgrund von Allergie oder anderen Gründen Medikamenten oder der schulmedizinischen Kritik gegenüber nicht ertragen können, kann die Therapie mittels der Ohrakupunktur ein Weg zur Selbstheilung und die effektive Therapiealternative zur Vergangenheit sein. Durch die schnelle und präzisen Zugangsmöglichkeit zu Körperereignissen ist die Ohrakupunktur besonders in der Rettungsmedizin anwendbar.

Das Spektrum reicht vom traumatischem Schmerzzustand z.B. nach Unfällen über Neuralgien, wie z. B. Kopfweh jeder Art und Geschlechtskrankheiten, Ischias, Pantomschmerzen, Rheumaschmerzen Anfällen oder bei Klaudicatio intermittens etc. bis hin zum Herzinfarkt. NOGIER hat bereits die Therapie Auriculo für zur Therapie aller Erkrankungen des zentralen Nervensystems durchgesetzt.

ist ein Beispiel für eine lange Serie von Anwendungsgebieten, in denen die Ohrakupunktur effektiv angewendet werden kann. Seine balancierende und beruhigende Wirkungsweise ist daher besonders bei der Versorgung älterer Menschen von Vorteil. Die Ohrakupunktur ist besonders wichtig bei der Suchttherapie. Der Erfolg der Ohrakupunktur bei der Suchthilfe hängen natürlich hängt von der Lebensqualität des Arztes ab.

Mit der Ohrakupunktur können auch Allergiker, Asthmatiker, Entzündungen und Krämpfe der inneren Organen von Bauchspeicheldrüsenerkrankungen bis hin zu Colitis wirksam behandelt werden. Natürlich Die Ohrakupunktur ist nicht immer als Behandlungsmethode indiziert. Im Falle von Überreaktionen auf einen Heilungsreiz (natürlich auch im psychologischen Bereich) sollte man ebenfalls sehr sorgfältig sein. Muss der Wohlfahrtseffekt durch Überreaktionen des Betroffenen in Betracht gezogen werden, ist läà besser das Hände von Ohrakupunktur.

Nicht behandelt werden sollten auch Patientinnen und Patientinnen, die unter der Einwirkung von starken Analgetika oder Neuroleptika sind. Bei der Ohrakupunktur verstärkt und/oder verändert handelt es sich um die Auswirkungen medikamentöser Therapien, indem sie auf die Aufnahme eines Medikaments einwirkt und/oder den Metabolismus fördert. Ist daher mit unkontrollierbaren Begleitreaktionen zu rechen, macht der zuständige Therapeut unter Fällen keine Ohrakupunktur.

Auch bei schwerkranken Menschen ist unter natürlich Vorsichtsmaßnahmen erforderlich. Während bei einigen Fällen sind die Schmerzen heilbar, Krankheitszusammenhänge sind wie eine starke Bluthochdruck erkrankung, akut auftretende Kronenherzerkrankungen oder karzinomatösse grundsätzlich gegenanzeigend. Schon in der Babypause kann die Therapie über das Gehör für zu einem Gefahrenpotential für Unwissende werden. Beim Behandeln einer Schwangerin, etwa bei Schmerzzuständen, liegen Punktbereiche im Gehör, die mittel- und direkt auf die Schwangerschaftseinflüsse einwirken können, um unter allen Umständen zu vermeiden.

Tritt trotz richtiger Diagnostik und Therapie die zu erwartende Auswirkung nicht ein oder verschlimmert sich die Erkrankung, so gibt es in der Praxis meist Therapiehemmnisse, die zunächst überwunden werden müssen. Hilfreiche für Die Verständnis der Natur solcher Hürden sind die Lehrsätze der Gebrüder HUNEKE (Neuraltherapie): Jede bisher auftretende Folgeerkrankung kann feldbedingt gestört sein.

â Obwohl diese Behandlung simpel ist, ist sie nicht so billig, wie einige Leute denken. Simpel heißt nicht zweite Entscheidung. Auch die Ohrakupunktur muss richtig erlernt werden. Um die nötige Berufserfahrung zu sammeln, braucht man mehr Zeit und vor allem Beratung in der Bewerbung.

Mehr zum Thema