Ohren Ausbrennen

Ausbrennende Ohren

Entfernung von Ohrenhaaren: Wie man es richtig macht Weshalb lassen sich Männer Haar aus den Ohren ziehen? Erstens haben alle Menschen Haar in den Ohren. Das ist gut so: Sie fungieren als Fremdkörperfilter und schuetzen unsere Ohren vor Infektion. Im Kindesalter, bei Damen und Herren sind die Ohrenhaare jedoch in der Regel nicht sichtbar, da die Haarsträhnen so dünn und glänzend sind, dass man sie mit dem bloßen Blick nicht sehen kann.

Im Gegensatz dazu wird bei vielen Menschen das Haar mit steigendem Lebensalter immer lÃ?nger und struppiger. Die ärgerliche Sache über es ist, dass, während es das Haar im Auge und in anderen Teilen des Körpers wie verrücktes Keimen bildet, es auch viele Männer aus Haar auf ihren Köpfen heraus laufen läss. Durch diese Spitzen können Sie störende Härchen im und um das Gehör herum rasch und schmerzlos beseitigen oder kürzen:

Besser noch sind die besonderen Ohrhaartrimmer (ab 10 EUR erhältlich). Ohne Verletzungsgefahr und vor allem nur so weit, dass sie weiter als Filtern funktionieren können. Machen Sie sich keine Sorgen, die Haarsträhnen sind danach noch so kurz, dass sie gut erhalten sind. Tipp: Es gibt auch Nasenhaarscheren mit einer besonderen Befestigung für das Haar in den Ohren.

Türkenfriseurinnen und -friseurinnen reinigen störende Haarsträhnen mit Brand. Das Haar an den Ohren kann auch mit einer kleinen Lampe abgetragen werden. Die lästigen Ohrenhaare werden von dem Friseur mit einer kleinen Taschenlampe im Handumdrehen und ohne Schmerzen beseitigt. Sicher, die Ohren werden heiss, aber es gibt kein Risiko von Verbrennungen! Verwenden Sie keine Pinzetten oder Wachs, um die Ohrenbehaarung zu lösen, da dies zu unangenehmen und entzündlichen Schäden und Unannehmlichkeiten mit sich bringen kann.

Außerdem wird es zu schmerzhaften Begleiterscheinungen, wenn die Behaarung wieder in die Kopfhaut einwächst - solche eingewachsenen Behaarung ist besonders störend für das Gehör. Du hast gerupft und deine Ohren verletzt? Die Kürzung der Ohrhaare ist ebenso Teil eines gepflegtem Aussehens wie der regelmäßige Friseurbetrieb. Das Ohrhaar dient auch als hauseigener Schmutzfangfilter.

Oder besser: Zu langes Ohrhaar nur mit einer gerundeten Wandschere oder einem Spezialtrimmer abkürzen - oder gleich vom Fachmann machen lasen.

Mehr zum Thema