Ohrenkerzen Youtube

Ohrkerzen Youtube

Du kannst das Video nicht mehr ansehen: Aufgrund von Urheberrechtsverletzungen nicht mehr auf youtube. Laden-Ohrkerzen Werde Teil der goldenen Augen Welt der Schönheit! TV Kosmetik Texte Holger Hoffmann berichtet in kurzen Filmen über die Topseller des WOB-Shops Goldaugee. Hier gilt: Jede Wellness-Behandlung mit den herkömmlichen Ohrenkerzen zu verfeinern, die ihren Ausgangspunkt in der jahrhundertealten Kultur der Hopi-Indianer-Ohrkerzen haben. Lerne die wohltuenden Wirkungen dieser alten Zeremonie besser kennen an.

Genießen Sie die wohltuenden Gerüche und das zarte Knacken der Ohrenkerzenflamme. Der Effekt der Ohrkerze schafft einen leichten negativen Druck, man spürt das Gefuehl wohltuender Warmherzigkeit und einen Ausgleich im Ohr-, Stirn- und Sinusbereich, der als freisetzend empfunden wird. Verwenden Sie es nicht bei schweren Ohrinfektionen oder Trommelfellinfektionen.

Ab wann werden Ohrkerzen verwendet?

Das Behandeln mit Ohrkerzen ist eine ansprechende und beruhigende Wohlfühlbehandlung und soll vor allem gegen den Streß vorgehen. Allerdings hat diese Therapie nur eine reine physikalische Wirkung. In einem ersten Arbeitsschritt wird die Ohrenkerze vertikal in das Gehör gesteckt und beleuchtet. Vorsicht: Diesen Arbeitsschritt nie allein ausführen! Ab wann werden Ohrkerzen verwendet? Der Einsatz von Ohrkerzen ist viel versprechend und für eine Vielzahl von Krankheiten erfolgreich: Perforiertes Trommelfell, implantierter Tympanon schlauch, akute Mittelohrinfektion oder Ekzeme im Gehör und im Gehör sollten nicht mit Ohrkerzen behandelt werden.

Fragen Sie Ihren HNO-Arzt nach der Therapie mit Ohrenkerzen und den damit einhergehenden Vorteilen. Der Ohrleuchter - Hopi-Kerze oder Ostkerze namens - ist etwa 20 cm lang, hat einen Außendurchmesser von 1 cm und ist im Inneren hohl. Dadurch wird die beruhigende Wirkung der Ohrkerzenbehandlung in der Tiefe gefördert. Schauen Sie sich das Videofilm an, um zu erfahren, wie die Therapie abläuft::

Entspannen Sie sich bei einer Anwendung mit Ohrkerzen. Der Pflegebedürftige legt sich während der Therapie auf die eigene Achse, so dass ein offenes Gehör zur Verfügung steht, in das die glühende Ohrkerze eingelassen wird. Die behandelnde Person bemerkt ein geringes Knacken und Rascheln der Feuer, vergleichbar mit dem Knacken eines Feuerwerks, das eine beruhigende, tiefgehende Erholung bietet.

Heilende Praxis für ein neuartiges bewusstes Wesen

Sie ist gewissermaßen eine Hitze- und Druckausgleichstherapie. Geringfügiger Negativdruck (Kamineffekt) und Luftschwingungen in der Leuchte durch die Feuerflamme verhalten sich wie eine leichte Trommelnmassage. Schon während der Therapie entsteht ein angenehmes Wärmegefühl und ein entlastender Luftdruckausgleich im Otto-, Stirn- und Sinusbereich.

Eine Atmosphäre des Friedens und der Freude entwickelt sich. Der Gebrauch der Ohrenkerzen ist sehr simpel, aber es müssen einige Vorkehrungen getroffen werden, da die Ohrenkerzen mit einer offenen Feuer brennen. Der Brennvorgang einer Keramikkerze dauert ca. 20 Jahre. Beide Ohrmuscheln werden immer hintereinander versorgt und danach sollten Sie sich auf jeden Fall eine Pause von 20min einlegen.

Mehr zum Thema