Ohrkerzen Anwendung Video

Ohrenkerzen Anwendungsvideo

Hol dir noch heute deine Ohrkerzen mit einer detaillierten Beschreibung und genieße die Anwendung. Ohrkerzenbehandlungseffekt und Ohrkerzenanwendung lernen. Unsere Ohrkerzenzeremonie führt Sie in eine tiefe Entspannungsphase.

Das wars! Das ist es!

Erst wenn Sie sich auf die Erfahrung einlassen, kann die Meditationsatmosphäre der Anwendung entstehen. Aufgrund der geringen Gefahr von Verbrennungen durch die Flammung empfiehlt es sich aus sicherheitstechnischen Gründen, die Anwendung von einer zweiten Personen ausführen zu lassen. In diesem Fall ist es empfehlenswert, die Anwendung von einer zweiten mitzuführen. Für zusätzliche Erholung kann die Meditationsmusik ausreichen. Achten Sie darauf, dass der Wohnraum ausreichend erwärmt ist und keine Zugerscheinungen das Flammenflackern verursachen.

Knacken der Sinnesorgane - Zeremonie der Ohrkerzenherstellung

Das Ohrkerzenheilverfahren ist ein altes indisches Mittel der Hopi-Indianer. Der Ohrleuchter wird auf die Außenseite des Gehörgangs gelegt und dann am anderen Ende entzündet. Bei langsamer Verbrennung entwickelt sich ein geringer negativer Druck im Gehör, der zu einer spürbaren Druckregulation und einem befreienden Empfinden im Gesichtsbereich von Köpfchen, Nebenhöhlen und Gehör führt. Durch die wohltuende Hitze beim Brennen der Ohrenkerze wird die Blutzirkulation und der Blutkreislauf angeregt.

Das ätherische Öl der Ohrenkerze taucht Ihren Verstand in eine Tiefenentspannung. Benutzen Sie unser Kontaktformular, das Ihre Anfragen an unseren Co-Moderator in Burke Spas übermittelt, oder kontaktieren Sie uns unter +49 431 5331 470. Die Mitveranstalter im Kurhaus werden dann gemeinsam mit Ihnen Ihre Frage klären und ein auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Applikationsprogramm aufstellen.

Professionelle Artikel von Therapeuten/ Ohrkerzen/Kerzen

Die Ohrkerzen haben in der Praxis eine Größe von 20-30 cm und eine Größe von 6-10 cm, bei trichterförmiger Form ist das Oberteil dementsprechend größer. Der exakte Aufbau ist in der Tat ein Geheimtipp der Produzenten, aber die Hauptzutaten sind normalerweise Wachs, essentielle öle, natürliche Gaze und pulverförmige Arzneipflanzen, einschließlich Baumwolle. Beim Einsatz von Ohrkerzen legt sich die betroffene Personen auf die Wand, so dass die Leuchte vertikal in ein einzelnes Gehör gestellt werden kann.

Zünde dann die Keramik am Ende an. Der Verbrennungsvorgang erzeugt am untersten Ende der Keramikkerze einen leichten negativen Druck, da die erhitzte Raumluft durch einen geringen Kamineffekt ansteigt. Eine brennende Keramikkerze stimuliert durch ihre wohltuende Wirkung den peripheren Blutkreislauf der Körperhaut und hat eine positive Wirkung auf das Abwehrsystem.

Beim Einsatz als Ohrenkerze sollten zusätzliche Reflektionszonen und Energiestellen im Gehörgang anregen. Quelle: Sind Sie ein auf Ohrkerzen spezialisierter Psychotherapeut und wollen die Bezeichnung verändern oder umstellen?

Mehr zum Thema