Olbia Hafen Strand

Der Olbia Hafenstrand

Wir in Olbia wollten einen Tag am Strand verbringen. dem Kreuzfahrtforum für Exkursionen Registrieren Sie sich, um auf ein Thema zu reagieren oder neue Einträge zu verfassen. In Olbia an der Costa Smeralda, der berühmtesten Küstenregion von Sardinien. Olbia ist oft nur ein Zwischenstopp auf dem Weg zu anderen Ferienorten, da es einen Flugplatz und einen Hafen in oder in der Nähe der Innenstadt gibt. Vom Hafen von Olbia aus können Sie einen Strandausflug oder einen Landausflug planen.

Olbia selbst hat viel zu tun.

Um sich nach dem Besuch zu entspannen, können Sie einen Abstecher an den Strand machen und die Sonnenstrahlen Sardiniens genießen.

Yachthafen Olbia (Italien) - Cruise - Hafeninfo - Selbst geführte Touren

Mit dem kostenlosen Shuttle-Bus, der in der Regel alle 10 Min. abfährt, erreichen Sie die Piazza Élena di Gallura (Parkplatz am Hafen), die sich in der unmittelbaren Umgebung des Rathauses erstreckt. Nur wenige Schritte bis zur Stadtverwaltung. Bei der Stadthalle gibt es eine Fahrradvermietstation und eine Haltestelle und einen Ausgangspunkt für die kleine touristische Bahn (Bimmelbahn).

Ein Fremdenverkehrsbüro ist im Rathaus untergebracht. Die Rückfahrt zum Hafen erfolgt durch das Hafengebäude des Fährhafens Marittima Olbia im Hafen und einer Warenkontrolle. Wenn Sie ihm zu Fuss folgen, sind Sie nach ca. 10 min. am Ortsbahnhof. Der Strand in der Nähe von Olbia ist leicht mit dem Bus zu erreichen. Für die Anreise nach Olbia gibt es einen Bus.

Der Linienbus Linie 5 hingegen führt nach SÃ??den zu den StrÃ?nden von Le Saline und Porto Istana. Einzelfahrkarten sind ab der Validierung 90 Min. für eine Strecke / Fahrtrichtung erhältlich, betragen 1,50 EUR und können im Reisebus beim Busfahrer erstehen. Der nächste Halt in Olbia ist in der Via Mameli, etwa 800 m ( (10-15 Minuten) von der Touristeninformation und dem Fremdenverkehrsbüro der Stadt.

Pittulongu Beach ist in vier Bereiche aufgeteilt (La Playa, Lo Squalo, Il Pellicano, Mare Rocce) und ist ein flacher, feiner Sandstrand mit angegliederten Bar und kleinen Restaurantrestaurants, in denen auch WCs zu finden sind. Zwei Sonnenbänke mit Sonnenschirm können für ca. 20 EUR pro Tag angemietet werden. Es ist auch der Hausstrand von Olbia und kann das ganze Jahr über mit der ASPO-Buslinie Nr. 4 erreicht werden.

Dieser verkehrt exklusiv zum Pittulongu Beach, beginnt in Olbia am Molo Brin Parkhaus (Parkplatz/Hafenshuttle) und verlässt alle 30 Min. ab 09:30 Uhr. Tageskarten sind in der Touristeninformation oder an der Kasse für 5 EUR pro Kopf erhältlich. Eine Taxifahrt dauert ca. 25 EUR pro Anfahrt. Der Bus hält etwa 300 m vom Strand aus.

Die weißen und feinen Sandstrände von Porto Istana, im Süden von Olbia, fallen sanft ins Wasser ab. Die nächste Bushaltestelle in Olbia ist die Via Mameli, etwa 800 m ( (10-15 Minuten) von der Touristeninformation entfernt. Auf der Piazza San Simplicio am Bahnhof steht die Basilika San Simplicio.

Zwischen Olbia und Palmau liegt die Küste der Costa Smeralda über 55 km nordöstlich von Sardinien und besticht durch ihr türkisfarbenes Nass. Die sardische Hauptstadt Cagliari liegt im südlichen Teil der Kanaren. Der leichte Weg ist gut 280 km. Allerdings sind nur wenige hundert Höhenmeter für Gäste geöffnet.

Es ist 150 km von Olbia und mit dem Mietwagen* in gut 2 Std. erreichbar. Weil es nur einen halben Meter über dem Meer ist, ist der Zugang nur bei ruhigem Wetter möglich. Für Jugendliche bis 12 Jahre beträgt der Eintrittspreis 7 EUR. Bei Überschreitung dieses Alters werden 13 EUR berechnet.

Mehr zum Thema