Om ah Hung Benza Guru Pema Siddhi Hung

Siddhi Hung, Benza Guru Pema Siddhi Hung.

User Avatar ???? ?

??? Mantra des Lichts /Sanskrit "Om! " Amogha Vairocana, Maha mudra, Mani-Padma, jvala pravartaya hm!"

Vajra - Guru Mantra - Der tibetische Buddha

In dem " Tibetanischen Lebens- und Sterbebuch " las ich über das Vajra-Guru-Mantra. Indem wir dieses Mantras vortragen, läutern wir uns selbst, sowie die Umgebung und alle Lebewesen, die darin sind. Dieses Mantraspiel ist unglaublich vielseitig und voller Aspekte und Effektivität. Es scheint mir, dass dieses Mantras eines der wirksamsten und wirksamsten ist....?!

Wie und wie lange sollte man es vortragen. Es gibt auch keine allgemein gültigen Angaben darüber, wie "man" sie vorträgt. Welche Empfehlungen gibt Sogyal Rinpoche, wenn er es in seinem Werk ausspricht? Es gibt auch keine allgemein gültigen Angaben darüber, wie "man" sie vorträgt. Welche Empfehlungen gibt Sogyal Rinpoche, wenn er es in seinem Werk ausspricht?

Es steht nichts darüber drin, nur das Mantren. Aber ich habe es bereits "versucht", also zähle mit Mala, 2 mal - und es scheint mir sehr kräftig....! Soweit ich mich erinnere, steht das Mantren im tib. book of life and death in Verbindung mit dem Guruyoga.

Die Gurujoga dienen der Reinigung von Karma-Sprache und Gefühle. tobias: Was rät Sogyal Rinpoche, wenn er es in seinem Büchlein schildert? Soweit ich mich erinnere, steht das Mantren im tib. book of life and dying in connection with theuruyoga. Ja, und gibt Sogyal Rinpoche Empfehlungen zu den Vorträgen?

Hier wird das Mantras geopfert I. Hier wird das Mantras geopfert. I. Die Fusionsphase mit dem Guru (dass ich darüber in den Guru gehe, wird aufgelöst). Das Kernstück der Übung ist aber die Einheit mit dem Guru. Das Mantren hat auch eine sehr starke Wirkung auf mich.

Sie können eine einzige Melodie vortragen, das sind 104 Mantras. Falls du dich damit nicht wohl fühlen solltest, kannst du Khen Ringpoche unter der Zahl der Mantras, die du hast, nachfragen, wie viele du aufsagen sollst. Sie können sich dann auch mit dem Motto beschäftigen: Om Ah Hum Benza Guru Pema Siddhi Hum.

Dies ist das Motto von Pamasambhava. lch habe diese Amtseinführung von Ringu Tulku Ringpoche. Turmalin: Für mich ist das Mantraspiel auch sehr kräftig. Sie können eine einzige Melodie vortragen, das sind 104 Mantras. Ich habe auch einmal exakt nach Anweisungen meditiert, das war nichts für mich. Ich habe auch einmal exakt nach Anweisungen eine Massage geübt, das war nichts für mich.

Sie können nach Ringpoche verlangen. Auch OM AH HUNG (oder HUM) ist so etwas wie ein "Grundmantra", das als solches interpretiert werden könnte: Es ist hier nicht exakt definiert, was man mit dieser Macht anfangen soll, wie sie gestaltet ist, etc. Die OM AH HUNG ist so universal, dass man nicht nur keine feste Macht hat, sondern jede sinnvolle Deutung dessen, was diese durch die Informationen bewirkt, gerade diese Intention stärkt.

Mehr zum Thema