One Light Healing Touch

Eine leichte heilende Berührung

Das One Light Healing Touch OLHT Training dient der spirituell-energetischen Weiterbildung sowie der persönlichen Entwicklung und Transformation. Ein Licht heilender Touch OLHT: spirituell-energetische Fortbildung Ein Licht Healing Touch OLHT die ein multikulturelles Wissen über traditionelle energetische Heilungsmethoden, schamanische Initiationsrituale und spirituelle Bewusstseinsbildung vermitteln. Das OLHT®-Training fördert zum einen den eigenen Entstehungsprozess und eine aufmerksame Lebensweise, zum anderen ermöglicht es aber auch eine ganzheitliche Kompetenzentwicklung für Menschen aus dem Gesundheitswesen, Ärztinnen und Ärzten, Physiotherapeutinnen, Osteopathen, Geburtshelferinnen und Geburtshelfer, Psychologinnen und Psychotherapeutinnen, Lehrerinnen und Trainer.

Beispiel für die Einbindung von OLHT in Ihren Job: Möchten Sie mehr aufklären? Danach sind Sie an einem unserer kostenlosen Informationsabende jederzeit gerne gesehen: Die Hintergründe von One Light Healing Touch®: Ron Lavin, der US-amerikanische Begründer von One Light Healing Touch OLHT®, sammelt seit Jahrzehnten das traditionelle heilende Wissen über verschiedene Kulturkreise, bereitet es auf die heutige Lebensweise des Westens vor und entwickelte seine eigenen Verfahren.

Hieraus entwickelten sich die OLHT Trainings, in denen die Beteiligten seit 1996 ein umfassendes Handbuch zu spirituell energetischen Heilmethoden erleben und lernen. Arbeiten mit unterschiedlichen Formaten, Ausrichtung und Eigenschaften der Energien. ist frei von religiösen Bindungen und Glaubenssätzen. eliminiert nicht die Beschwerden, sondern beginnt mit systematischen Bewusstseins-Prozessen, um die Ursache zu finden. hat Herangehensweise und Wirkungsweisen auf allen Niveaus, da es die Verständigung von Psyche, Spiritualität und Körperkommunikation aufwertet.

Die OLHT® Trainings erlauben mit unterschiedlichen Weiterbildungsmodulen: Haben Sie Lust auf mehr Information? Schauen Sie sich dann einen unserer kostenlosen Informationsabende an:

Eine leichte heilende Berührung

"Heilen ist jede Aktion, die die Verbindung zwischen Geist und Leib fördert und den Einzelnen in Harmonie mit sich selbst und dem Weltall versetzt. "Ron Lavin, Erfinder von One Light Healing Touch)One Light Healing Touch ist eine Kollektion von mentalen Heiltechniken aus den USA. Der Mensch ist der Erfinder der OLHT® -Energy Healing and Mystery School in den USA.

Heilmethoden hat er in unterschiedlichen kulturellen Kreisen gelernt und sammelt und macht sie den Schülern in seiner Heilschule zugänglich. OLHT® wird seit 1996 auch hier an diversen Hochschulen unterrichtet (siehe hier). OLHT® ist aufgrund seiner Methodenvielfalt aus unterschiedlichen Kulturen religionsfrei und ermöglicht es zugleich, die eigene geistige Orientierung zu erkennen und zu verfolgen.

Das Unbewusste kommt ins Bewußtsein und wird z.B. durch Visualisierungen zur Genesung beigebracht. So werden selbstheilende Kräfte aktiviert und es entwickelt sich ein Bewußtseinsprozess, der mehr und mehr zum eigenen Selbst hinführt. Das OLHT® funktioniert mit unterschiedlichen Energien, je nachdem, was der Kunde gerade braucht. Das Visualisieren und Erleben von dem durch den Korpus fließenden Lichterlebnis in unterschiedlichen Eigenschaften trägt dazu bei, traumatische Gebilde, Verstopfungen und Programme aufzulösen.

Das menschliche Wesen kommt in stärkeren Kontakt mit seinem eigenen Leib. Dadurch wird die Verständigung zwischen Mensch, Tier und Mensch gefördert. Dadurch werden die selbstheilenden Kräfte des Kunden aktiviert und die Heilkraft entwickelt. Es ist das Bestreben, dass er den Weg zur Selbstheilung in sich selbst wiederfindet. Spirituelle Heilungen können unabhängig voneinander durchgeführt werden.

Derjenige, der sich dafür entschließt, dass ich ihn in seiner Heilkunst begleiten werde, hat die Möglichkeit, für sich selbst zu fühlen, ob es für ihn richtig ist.

Mehr zum Thema