Opal Heilstein

Opaler Heilstein

Nach der griechischen Mythologie werden die Tränen des Zeus nach dem Sieg über die Titanen im Opal gefangen gehalten. Opalisiere den Heilstein: Der Opalheilstein ist im Mund bei verschiedenen Krankheiten. Was kann der Opal für Sie tun? Opal soll verschiedene Wirkungen auf Geist und Körper haben. Kennenlernen des Wet der Heilsteine.

Opa Dr. Schweikart.

Deshalb beschreibt der Älteste Slinius den Opal wie folgt: Nach griechischer Sage werden die Traenen des Zeugs nach dem Siegeszug über die Titanen im Opal inhaftiert. Schon damals galt der Opal als Heilstein, als einer der kräftigsten für die Geist und die wahrhaftige Zuneigung, denn auch ihre reine Beobachtung verpasst nicht ihre Wirksamkeit.

Die Bezeichnung des Opa kommt vermutlich aus dem alten indischen Sanskrit, wo er "upala" für "Edelstein" bezeichnet wurde. Opal hat auch eine schier unendliche Sortenvielfalt, die sich in Bezug auf die Opaleszenz, d.h. das einzigartige Farbspiel dieses Steins, deutlich abhebt. Daraus ergibt sich die Klassifizierung von Opakten von Edel-Opal zu Normal-Opal.

Opale sind auf der ganzen Weltkugel zu finden, aber Australien ist einer der Hauptanbieter mit einem Anteil von bis zu 95% am gesamten Abbau. Opal ist einer der bedeutendsten Naturstein. Im umfangreichen Edelsteinkatalog sind noch mehr als 400 heilende Steine mit Bildern verzeichnet, die nach Farben, Ursprüngen, Wirkungen, Bedeutungen, Tierkreiszeichen, etc. gesucht werden können .

Opal hat die stärkste Auswirkung auf uns, wenn wir es uns ansehen. Ihr einmaliges Farbspiel, das alle Naturfarben zeigen kann, begeistert uns und hat eine wohltuende Auswirkung auf unsere Sinne. So kann der Opal den Zuschauer sehr erfreuen, indem er ihn in Harmonie mit sich selbst versetzt. Dies ist auch der Hauptgrund, warum der Opal helfen kann, die wirkliche Schönheit zu entdecken.

Aber auch die negativen Empfindungen können durch den Opal verstärkt werden, weshalb man sie nicht zu oft oder zu lange anschauen sollte. Man kann auch seinem wunderschönen Schimmer nachgeben, denn nicht umsonst wird dieser Juwel auch als ein Gestein von Dieben und Spionen angesehen. Treten beim Anblick des Steins unangenehme Empfindungen auf, sollte er unverzüglich abgestellt werden.

Einmal im Jahr sollten die Kettchen über Nacht in einer Schüssel mit Hämatit-Trommelsteinen ausgeladen und mit einem Bergkristall bebaut werden. Sie sollte einmal pro Tag über die ganze Zeit in einer Schüssel mit reichlich Trinkwasser gelagert werden, da der Opal rasch abtrocknet. Dies bedeutet auch, dass sie nie in die Sonneneinstrahlung gelangen dürfen, da sie die Deckfarben austrocknen.

Säure, Seife, Make-up und Parfum können auch den Opal beschädigen. Darüber hinaus können die Deckfarben einmal im Kalendermonat mit einem Wasserstrahl versprüht werden. Es sollte nicht mit anderen Steinen in der Applikation verwendet werden. Es hat eine mentale Wirkung durch reine Beobachtung und physische Applikation auf die betroffene Körperregion. Der meiste Opal kann jedoch bei entsprechendem Pflegebedarf für alle chakras verwendet werden.

Der Opal wird in der meditativen Praxis als der stärkste Gestein für die Geistlichkeit angesehen. Opal ist ein bedeutender Grundstein für die Tierkreiszeichen Fisch und Karzinom. Der Opal ist auch ein bedeutender Nebenenstein für die Tierkreiszeichen Wassermann, Jungfrau und Streik. Er wird vom Schützen als Glücksbringer angesehen. n. a. Opal wird durch die Entwässerung von wässrigem Siliziumdioxid oder durch Sedimentierung in organischen Stoffen gebildet.

Dabei werden im Gestein winzige Wasserkugeln gespeichert, die durch die Brechung des Lichts an der Erdoberfläche die charakteristische Opaleszenz verursachen. Der Opal leuchtet daher in allen Farben des Regenbogens. Es zählt zur mineralischen Klasse der Oxyde. nacheinander.

Mehr zum Thema