Osteopathie Zuschuss Krankenkasse

Krankenkasse für Osteopathiezuschüsse

Die Osteopathie ist eine ergänzende Therapiemethode ohne Medikamente und Medizinprodukte. Physiotherapie medizinisch orientierte Osteopathie| Prinzipielle Leistungsfähigkeit Bei Rückenschmerzen ohne Unterbrechung oder wenn Ihr Kind die ganze Zeit kreischte, brauchen Sie rasche Erleichterung. Die Osteopathie kann die beste Wahl sein. Osteopathie kann viele der typischen Probleme des Athleten lindern." Stimmt die Osteopathie für mich?

Bei vielen Erkrankungen hat sich die schonende Heilungsmethode bereits in der Praxis durchgesetzt. Verwenden Sie die Osteopathie z.B. bei Wirbelsäulen- oder Kopfweh, Gelenkbeschwerden und Turnschuhverletzungen, zur schonenden Versorgung von Säuglingen und Kleinkindern, die besonders ruhelos sind oder aufgrund von Verstopfungen sehr viel kreischen.

Die Herangehensweise der Osteopathie ist ganz einfach: Der Organismus wird als eine funktionierende Instanz betrachtet, die nur funktioniert, wenn alle einzelnen Teile zusammenwirken. Das alles ohne Röntgen oder Blutuntersuchungen - Osteopathen erkennen und therapieren mit den eigenen vierhändig. Am Anfang der ersten Behandlung steht eine ausführliche Diskussion über Ihre Leiden, damit sich der Osteopath ein exaktes Abbild Ihrer Anamnese machen kann.

Die Osteopathie ist nicht im Leistungsumfang der GKV enthalten. Für max. sechs Behandlungen und bis zu 60 EUR pro Behandlungsschritt tragen wir 90 prozentig die Mehrkosten. Für eine optimale Versorgung sollte Ihr Osteopath einer Berufsgenossenschaft angehören oder über eine angemessene Schulung verfügen.

Knochenerkrankung

Wenn Ihr Osteopath ein Doktor oder Heiler ist, können Sie ihn ohne Zertifikat mitnehmen. Falls Ihr Osteopath nicht Ärztin oder Heilpraktikerin ist, werden wir von Ihnen ein formloses ärztliches Attest oder ein privates Rezept zur Kostenerstattung für die notwendige Osteopathie verlangen. Im Anschluss an die Osteopathiebehandlung bekommen Sie von Ihrem Osteopath eine private Rechnung.

Um Ihre Anfrage rasch bearbeiten zu können, bitten wir Sie, die Dokumente zu senden: Zuerst überprüfen wir die Qualifizierung des Osteopathie. Dazu muss der Behandler eine gewisse Qualifizierung vorweisen und einer von uns zugelassenen Berufsgenossenschaft angehören oder mindestens das Recht haben, einem solchen Verein anzugehören. Ist dies der Fall, wird Ihre Rückerstattung nach einigen Tagen auf Ihr Bankkonto transferiert.

Wegbeschreibung zu qualifizierten Osteopathen: Mit unserer Osteopathie-Suche können Sie rasch und einfach einen Osteopath in Ihrer NÃ??he fÃ?hren, der die entsprechende Behandlung mit unseren qualitativen Anforderungen durchfÃ?hrt. Mit diesen Osteopathinnen bekommen Sie den garantierten Rückerstattungsbetrag ohne lange Vorlaufzeit.

Mehr zum Thema