Penzel Heyen

pencel heyen

Das Wahrzeichen von Heyen, die "Pyramide", ist das Ausbildungszentrum des weltberühmten Lehrinstituts Akupunkt-Massage nach Penzel. Praktische Akupunktmassage nach Penzel in Heyen in Das Heyen in Das örtliche Zentrum. Heidenheim der renommierten Lehranstalt Akupunkt-Massag Von der Bodenwerderschen Bismarckturmspitze aus erreichen Sie die Ruine der legendären Lauenburg und die Überreste einer Kapelle auf Heiligenberg. Über die Wiederherstellung der Weserwiesen unterrichtet ein Naturlehrpfad am Weserradweg mit über. In Heyen ist die âPyramideâ, das Aushängeschild der Stadt, Ausbildungsstätte des weltbekannten Lehrinstituts Akupunkt-Massage nach Penzel.

Es kann besichtigt werden, ebenso wie die St. Ursula-Kirche mit ihrem kostbaren Taufbecken (nach Vereinbarung unter Tel.: 05533/9737-0).

Anschrift des Touristeninformationszentrums: Öffnungszeiten des Touristeninformationszentrums: Kurzinfo. über der Ort: Einen Katzensprung nördlich von untenwerder gelegen, ist der Heiligenberg in einem Weser-Bogen, hinter dem sich das schöne Dörfchen Heyen erhebt. Diesen finden Sie vor allem im gewohnten Vereinstätigkeit, aber auch täglich auf der Straße. Liebenswert beschilderte Wanderwege zum Spazieren, Joggen und Spazierengehen einladen und die Sehenswürdigkeiten wie Kapellenruine, Ringall und Lauenburg mit unserer charmanten und natürlichen landschaftlichen Umgebung einbeziehen.

Die Stadt Heyen ist durch die "Pyramide" das Aushängeschild des Instituts für Akupunktmassage nach Penzel ist international bekannt. Als Zielvorgabe offeriert sich die Schneepyramide für Besichtigungen ebenso wie die St. Ursula -Gemeinde mit ihrem mächtigen Türmchen über ein Tonnengewölbe und das Taufbecken von 1625 aus dem wesersandsteinischen Teil. neben weiteren Handwerks- und Dienstleistungsunternehmen. in Heyen gibt es auch genügend Übernachtungsmöglichkeiten und unsere Bäckerei mit Einkaufsmöglichkeiten.

Prof. Günter Köhls ist im Alter von 66 Jahren gestorben.

Köhls, der bis 1981 das DAK-Büro in Bodenwerder führte, war seit den 1970er Jahren mit der Akupunktmassage (APM) nach Penzel beschäftigt. Köhls folgte ihm nach dem Tode von Willy Penzel 1985 als Direktor der APM-Lehranstalt, die seit 2007 als European Penzel Academy tätig ist. Seit 1985 ist Köhls auch Vorstandsvorsitzender der International APM Therapists' Association.

Köhls war seit 1999 Eigentümer des Gesundheitszentrums APM in Heyen. "Er hat das Lebensinhalt von Penzel angenommen und zu seinem eigenen gemacht", resümiert Andreas Mühle, zweiter Präsident des Th. Köhls dachte noch nachts über die weitere Entwicklung des Verfahrens nach - und präsentierte die Resultate am Morgen daraufhin.

Penzel förderte auf vielen Vorträgen das APM und half beim Aufbau von z. B. Waldorfschulen in Kanada und Australien. Die Europäische Academy of Chinese Medicine wird seit 2015 von Herrn Dr. med. Köhls geleitet. Als " Männerfänger " konnte er die Begeisterung für die Technik wecken, sagt Andreas Mühle. Aber auch über das APM hinaus war er tätig.

Köl's private Leidenschaft war das Harley-Davidson Fahren. Der Nachfolger der Penzel Academy war bereits vereinbart, als Günter Köhls und seine Frau Pensionierungspläne schmiedeten.

Mehr zum Thema