Peter Obst Fotograf

Fotograf Peter Obst

Das ist Peter Obst Fotoart, Rodewald-Untere Bauerschaft, Niedersachsen, Deutschland. Vertrieb & Marketing E-Mail Peter Obst. Auch Tierfotografen kommen auf ihre Kosten. Diese Seite beschäftigt sich mit der Lebensmittelfotografie von Obst und Gemüse auf eine andere Weise.

c't Fotografie Special: Master Class Ausgabe 6: Reisedokumentation - c't Redaktion

Ausgabe der c't Photography Master Class erhältst du einen umfassenden Leitfaden zur beruflichen Fotographie auf deinen Touren. Organisiere deine Tour durch viele Anweisungen und Hinweise in unseren Werkstätten und plane deine Aufzeichnungen mit Hilfe der Vorschläge im Booklet. Darüber hinaus gibt es Hinweise, wie Sie Ihre fotografische Ausrüstung besser vor Einbruch schützen können und wie Sie Ihre Bilddateien auf dem Weg zur Vermeidung von Verlusten vervielfältigen können.

Die vorliegende Nummer der c't Photography Master Class beinhaltet mehrere Video-Tutorials und E-Books, um Ihr Wissen über Travel Photography zu erweitern. Bis zu 30 EUR können Sie beim Drucken von Fotoalben bei einem Druckdienstleister einsparen und bis zu 20 % auf Reisedetails und Adapter einsparen.

Stockfotografie: Mit eigenen Bildern selbstständig Geld verdienen fleißig - Robert Kneschke

Die Stockfotografie wird immer beliebter. Doch um als Fotograf mit Archivfotos Erfolg zu haben und dabei auch noch etwas Gutes zu tun zu haben, ist es mehr nötig, als Momentaufnahmen aus dem vergangenen Ferienaufenthalt in jede beliebige Behörde zu lad. Was ein gutes, d.h. leicht verkaufbares Archivfoto ist und wie man es am besten verkauft, zeigen Ihnen der Schriftsteller Robert Kneschke in dieser topaktuellen Erstauflage seines gelungenen und kurzweiligen Books.

Es wendet sich sowohl an Einsteiger in die Stock-Fotografie, die neben ihrem Steckenpferd ein paar Euros erwirtschaften wollen, als auch an Hobbyfotografen, die seit Jahren Fotografien vertreiben und nun den Einstieg in die Profiliga wagen wollen. Der erste Teil befasst sich mit der Tätigkeit vor und während der Aufnahme, der zweite mit dem gelungenen Vertrieb der Aufnahmen.

Darüber hinaus ist die Wahl des Motivs im Stockfotografiebereich entscheidend: Es werden populäre, wunderschöne und verkaufsfähige Sujets präsentiert. Darüber hinaus diskutiert der Verfasser die geeigneten Stützen, Standorte und die Kooperation mit Modellen. Im zweiten Teil des Bandes geht es zunächst um den optimierten Workflow für einen Stock-Fotografen. Dabei geht der Verfasser vor allem auf die enorm wichtigen Keywords und die oft vernachlässigten Statistiken ein.

Robert-Kneschke zeigt die populärsten Fotoagenturen mit ihren Vor- und Nachteilen und erläutert die verschiedenen Lizenzmodelle. Der Verdienst einiger im Heft veröffentlichter Stockphotographen gibt Ihnen einen Eindruck von den wirtschaftlichen Einsatzmöglichkeiten, Gespräche mit anderen Stockphotographen vermitteln Ihnen einen noch besseren Überblick über das Geschäftsfeld der Stockphotographie. Der Verfasser zeigt Ihnen in einem Schlusskapitel einige gelungene und repressiv wirkende Archivfotos aus seinem Bestand, die das Gesehene noch einmal optisch unterstreichen.

Der Profi-Fotograf Robert Kneschke vermittelt Ihnen mit diesem Werk das notwendige Wissen, um sich im wettbewerbsintensiven Stock-Fotomarkt zu behaupten und mit Ihren eigenen Bildern bares Geld mitzubringen!

Mehr zum Thema