Pitta Kapha Mischtyp

Kapha Pitta gemischter Typ

Es geht um die Pitta-Capha-Konstitution. Ayurveda Gesundheits- und Wellnesszentrum Pitta-Kapha Gibt es eine Machtkonstitution, ist es die Pitta-Capha-Konstitution. Er ist widerstandsfähig und stark, das System ist immunsystemstabil, und die Belastbarkeit und Durchhaltevermögen bei allen Tätigkeiten ist ausgezeichnet. Diese Menschen gehen mit einer nahezu unerschöpflich großen Kraft beharrlich ihren Zielen nach und ließen sich (fast) von nichts abbringen. Er ist sehr gesund und ausdauernd.

Viele Charismatiker aus Politik und Wirtschaft haben eine Pitta Kapha-Konstitution, die ihnen mit vielen Ausflügen, unregelmässigen Essen und anstrengender Konkurrenz das harte Managementleben überlebt.

Pitta-Kapha / Kapha-Pitta beanspruchte Ausführung

Mit dem Dosha-Test hat sich gezeigt, dass die Wirkprinzipien Pitta und Kapha in Ihrer Verfassung Vorrang haben. Wenn Pitta etwas kräftiger als Kapha ist, wird von einer Pitta-Kapha-Konstitution gesprochen und vice versa von einer Kapha-Pitta-Konstitution, wenn die Kapha-Dosha im Gegensatz zu Pitta etwas dominanter ist. Pitta-Kapha vereint die Faktoren Brand, Regen und Boden, was sich in einer lebenswichtigen Beschaffenheit äußert, die langen ungünstigen Bedingungen standhalten kann.

Pitta Dosha ist das metabolische Prinzip, d.h. es reguliert die Digestion und die Temperatur des Körpers, aber auch alle Stoffwechselvorgänge in Gewebe und Haut. Den Pitta werden Brand und eine kleine Menge Wasser als Element zuerkannt. Das Hauptquartier von Pitta sind der Unterbauch, der Dünn- und Dünn-Darm, die Leberwurzel und die Bauche. Die Kapha Dosha ist das Konstruktionsprinzip, d.h. sie gibt dem Organismus Kraft und Ausdauer.

Das Kapha-Prinzip reguliert zudem den Flüssigkeitsausgleich. Den Elementen Wässer und Boden sind diese Doshas zuordenbar. Kapha's Hauptquartier sind Brust, Hals, Schädel und Oberbauch. Für alle Pitta-Kapha-Typen gibt es nur wenige Ausprägungen. Abhängig davon, welche Kraft in der Verfassung und der entsprechenden Lage herrscht, ist die Eigendynamik und der Anspruch von Pitta oder die Beharrlichkeit und Umsicht von Kapha wichtiger.

Pitta-Kapha kombiniert physische und psychische Kraft mit einem scharfen Geist und Selbstbewusstsein. Es gibt viele Erfolgsmenschen, die Pitta-Kapha-Typen sind. Der Wille zum Gelingen und die Beharrlichkeit, dies zu tun. Nachfolgend sind alle wesentlichen Eigenschaften aufgeführt, die einen Pitta-Kapha / Kapha-Pitta-Typ identifizieren können.

Da es sich um einen etwas selbstgefälligen Pitta-Capha-Typ handelt, ist es Ihre Pflicht, Sensibilität, Verträglichkeit und Achtung vor den Schwachen zu fördern. Das Ungleichgewicht Pitta-Kapha ist vom Modell Pitta-Kapha zu trennen, da es nicht an einen Verfassungstyp gekoppelt ist. Alle anderen Dosha-Typen können auch an Pitta- und Kapha-Erkrankungen erkranken. Nachfolgend sind einige effektive Werkzeuge für den alltäglichen Einsatz aufgelistet, die dazu beitragen, die Pitta oder Kapha Dosha im Lot zu haben.

Pitta ist heiß, leicht und säuerlich ( "Pitta" setzt sich aus den Bestandteilen Kamin und etwas Mineralwasser zusammen). Das Kapha dagegen ist kühl, hart und süß (Kapha setzt sich aus Mineralwasser und Erdreich zusammen). Zunächst ist es notwendig, die Krankheitssymptome von Pitta und Kapha zu erkennen und dann vor allem die schwereren und akuteren Krankheitssymptome zu behandel.

Die Pitta- und / oder Kapha-Zunahme: .....

Mehr zum Thema