Prana Deutschland

Deutschland Prana

und Arhatisches Yoga nach Großmeister Choa Kok Sui in Deutschland. Sai Cholleti über Prana und Prana Heilung. Die Prana-Heilung nach Meister Choa Kok Sui.

Meister Sai Cholleti | Geistigkeit im täglichen Leben | Yoga und Yoga

wurde von Großmeister Choa Kok Sui entworfen und ist eine holistische, energiegeladene Heilungsmethode. Prana -Heilung ist dadurch gekennzeichnet, dass es sich um eine systematisch erlernbare Methode handelt, die schrittweise erlernt werden kann. Im Werk von Großmeister Choa Kok Sui können Sie mehr über den Ursprung der Energien (Prana) lernen, die Methoden verstehen und den Hintergrund und die Funktionsweise kennen lernen.

Sie sind leicht zu verstehen und bringen den Lesern die Heilung von Prana bei. Das Prana ist die schier endlose Kraft des Lebens - aus der Lüfte, dem Erdboden und der Erde. Erfahren Sie mit uns die Mysterien der eigenen Person, woher sie kommt und wie Sie die Kraft in Ihrem Organismus für viele verschiedene Aufgaben zielgerichtet steigern, steuern und nützen.

Prana Healing kann jeder Mensch erlernen und auf sich selbst und andere auftragen. Die von Prana Deutschland angebotenen Kurse führen Sie schrittweise in die Heilmethoden ein. Durch viele praktische Übungsaufgaben und übersichtliche Lehrbücher können Sie die Prana-Heilung bereits ab dem ersten Lehrgang einsetzen und Ihre eigenen Erfolgserlebnisse miterleben. Prana Healing ist eine holistische, energiegeladene Heilungsmethode, die von Großmeister Choa Kok Sui entworfen wurde.

Man lernt auch, ein Ungleichgewicht zu erkennen. Genauso wenig sind die spirituellen Ansätze der Prana-Heilung allgemein gültig, die am besten dazu dienen, das geistige luftleere Raum unserer Zeit zu durchdringen. Das Prana-Heilen kam 1990 nach Deutschland. Seit 1995 verbreitet Meister Sai Cholleti die Prana-Heilung in Deutschland. Nach und nach wurde er von einer zunehmenden Zahl von selbst ausgebildeten Prana-Lehrern begleitet.

Das Highlight unserer bisherigen Tätigkeit war der achte Weltkongress für Pranische Heilung im May 2008 in Hamburg. Auch in Österreich und der Schweiz hat die Prana-Heilung Einzug gehalten. Stefan Weiss setzt sich in der Schweiz zusammen mit den von ihm geschulten Prana-Lehrern dafür ein, die Prana-Heilung bekannt zu machen.

MCKS' Werk über die Prana-Heilung in Italien wurde 1991 herausgegeben. Prana-Heilung wird jetzt in ganz Italien gelehrt. Im Jahr 2004 fand auch in Italien ein Weltkongress zum Thema Pranische Heilung statt. Aus Italien hat der deutsche Forscher Dr. Rainer Krell Prana-Heilung in die Türkei, nach Bulgarien und Großbritannien gebracht.

Die Brasilianerin Sonia Grassi hat in Portugal die Prana-Heilung vorgestellt. Die Naturwissenschaftlerin aus Costa Rica, Dr. Kirsten Visona, machte die Prana-Heilung in Dänemark bekannt. Prana-Heilung wurde auch in mehreren mittel- und osteuropäischen Staaten wie Polen, der Tschechischen Rep., Ungarn, Russland, Kasachstan, der Ukraine, Georgien, Rumänien, Kroatien, Slowenien, der Slowakei, Bosnien-Herzegowina und Lettland und Litauen in den baltischen Staaten eingeführ.

Im Jahr 2005 machte Dr. Hazel Wardha mit Unterstützung von Lynne Mc Taggart, einer ausgezeichneten Journalistin und bekannte Autorin von The Zero Point Field, die Prana-Heilung in England bekannt. Im Jahr 1995 kam die Prana-Heilung nach Australien. Dr. Ysaiah Ross, ein herausragender Juraprofessor und Verfasser von 14 Rechtswerken, und Wendy McDonnell, eine Hatha Yoga Lehrerin, brachten Prana Heilung in Sydney und New South Wales.

Prana Heilung gibt es auch in Melbourne und Victoria seit 1998, dank der Anstrengungen von Dr. Hazel Wardha. Mélaney Ryan und ihre geschulten Prana-Lehrer lehren Prana-Heilung in Perth, West-Australien und Darwin. Seit 2005 ist die Stiftung für Pranische Heilung in Australien, Neuseeland und Ozeanien tätig. Im Jahr 1993 brachten die beiden Brüder Marilee Prana und Marilee Castro die Prana-Heilung in Kanada auf den Markt.

Ein Teil der Prana-Heiler aus Kanada engagiert sich sehr intensiv in gesellschaftlichen und gemeinnützigen Vorhaben. Der vierte Weltkongress der Pranischen Heilung hat im Jahr 2000 in Victoria, Kanada, stattgefunden. Die Prana-Heilung ist nun mit Stephen C. und seinen Prana-Lehrern an der ganzen westlichen Küste, im Mittelwesten und im südlichen Teil der USA möglich. Danach bauten Dr. Glenn und Dr. Mendoza und einige Prana-Lehrer das Zentrum für Pranische Heilung an der östlichen Küste.

Von hier aus kam die Prana-Heilung an die gesamte östliche Küste einschließlich Florida und Puerto Rico. Im Jahr 1992 erreichten die Prana-Heilungen Sao Paulo und Rio de Janeiro in Brasilien. Sandras Garabedian und Yara de Fleury Milens haben das erste Prana-Heilungsseminar in Brasilien organisiert. Die brasilianische Prana-Lehrerin machte durch ihren hervorragenden Einsatz die Prana-Heilung in ganz Brasilien bekannt.

Aus dem Zentrum für Pranic Healing in New Jersey wurde die Prana-Heilung nach Mittelamerika, Südamerika und in die karibische Region getragen. Prana-Lehrer aus Mittelamerika, Südamerika und der karibischen Welt widmen sich der Verbreitung der Prana-Heilung in ganz Mittelamerika: in Mexiko, Guatemala, El Salvador, Nicaragua, Honduras, Belize, Costa Rica und Panama.

Prana-Heilkunde wird heute in der karibischen Welt in der Dominkanischen Republik, Curacao, Aruba, Margarita und Kuba unterrichtet. Dank der finanziellen Förderung von Prana-Heilern gibt es mittlerweile mehr als 24 Prana-Heilungsstiftungen, Vereine und Zentren in Mittelamerika, Südamerika und der karibischen Region. Das Prana-Heilen hat vielen Patienten Komfort gegeben, Erleichterung verschafft oder den Weg zur Genesung ebnet.

Viele Prana-Anwender n hat sie eine erfüllte, bedeutungsvolle Arbeit geleistet, das große, unschätzbare Vergnügen, zu helfen. Der Großmeister hat vielen wissens- und wahrheitsgierigen Menschen eine leichte und geistige "Nahrung" geschenkt. Das alles ist das Resultat von Zuneigung, Leichtigkeit und Mitleid in der Tat, von Menschen mit gutem Willen, die sich der Sicht und Sendung ihres lieben und geehrten Lehrers, Großmeister Choa Kok Sui, gewidmet haben.

Erst der selbstlose Einsatz all dieser "Prana-Aktivisten" auf der ganzen Welt, die Grosszügigkeit der Spender und Förderer, die vielen Volontäre und Helfershelfer, die ihre Fertigkeiten in irgendeiner Form beisteuern, und die ständigen Segen, Belehrungen und Eingebungen von Grossmeister Choa Kok Sui und seinen spirituellen Leitern und Helferinnen wären all dies möglich gewesen.

Doch es gibt noch viel zu tun, um die Aufgabe der Heilung von Prana zu verwirklichen! Die Zielsetzung bleibt: "Ein Prana-Heiler in jedem Haus! Auszüge aus Meister Choa Kok Sui's: The Origin of Prana Healing and Arhatic Yoga, Chapter 15 Die Basis der Pranischen Heilung ist die ganzheitliche Struktur des Menschen.

In der Pranischen Heilung lernt man, diesen energetischen Organismus zu spüren. Man lernt etwas über seine Natur, seine unterschiedlichen Ebenen und die Schaltzentren (Chakren), die die Lebenskraft aufgreifen und im Organismus ausbreiten. Man lernt, Dysbalancen, sogenannte Prana-Stauungen oder Pranallöcher zu lokalisieren. Ein grundlegendes Wissen über die Pranische Heilung ist, dass die Energien, das Prana, sehr unterschiedliche Eigenschaften haben können.

Mit der Pranischen Heilung erfahren wir, wie wir diese verunreinigte Kraft auflösen. Man lernt, frische, unverbrauchte Prana zu absorbieren, zu bereichern und zu managen. Pranische Heilung ist eine eindeutige und systematisch angewandte Methode, die von jedem erlernt werden kann. Der Prana Germany e. V. ist ein Verband zur Unterstützung und Betreuung der Prana-Heilung nach Großmeister Choa Kok Sui und des Arhatischen Yoga nach Großmeister Choa Kok Sui in Deutschland.

"Die Prana -Heilung nach Großmeister Choa Kok Sui hat sich in den vergangenen 30 Jahren seit der Herausgabe des ersten Buchs ("The ancient Science and Art of Pranic Healing" - 1987) mit seinem holistischen Konzept und seiner einfachen und effektiven Anwendung in das Bewußtsein vieler tausend Menschen auf der ganzen Erde geschleudert.

Das Ziel des Institutes ist es, Pranic Healing, Arhatic Yoga und die anderen internen Belehrungen und Übungsformen weltweit zu vermitteln. Die " Maschine " des Institutes war Großmeister Choa Kok Sui bis zu seinem Tod im Jahr 2007. Unermüdlich reiste er in fast jeden Teil der Erde, um die Heilung von Prana zu fördern.

Immer mehr Länder finden auf wundervolle Art und Weise Prana-Jünger, die gewillt sind, ihr eigenes Schicksal in den Dienste dieser Sendung zu stellen. 2. Um Prana-Heilung in Entwicklungs- und Schwellenländern zu fördern, wurde am 24. Juni 1990 die World Pranic Healing Foundation ins Leben gerufen. Die Stiftung wurde am 22. Juni 1990 ins Leben gerufen. 18. Juni 1990. Seither sind das Institut für Innere Studien und die World Pranic Healing Foundation stetig gewachsen und erweitert worden.

Insgesamt gibt es rund eine halbe Millionen Menschen mit Prana-Abschluss. Schon seit 14 Jahren finden in regelmässigen Zeitabständen Pranische Heilungs-Weltkongresse statt, um diese stetig gewachsene Gemeinschaft von Prana-Heilern zu netzwerken. Der Weltkongress für Pranische Heilung hat eine Bühne für den Erfahrungsaustausch, die Präsentation neuer Anwendungen und Ergebnisse, den Aufbau internationaler Netze und die gegenseitige Inspiration und Motivation von Prana-Anwendern aus aller Herren Länder eröffnet.

Immer mehr Länder entdeckten auf wundervolle Art und Weise Prana-Schüler, die gewillt waren, ihr eigenes Schicksal in den Dienste dieser Sendung zu stellen und Prana-Heilung in ihren Herkunftsländern oder -gebieten zu verteilen. Um Prana-Heilung in Entwicklungs- und Schwellenländern zu fördern, wurde am 24. Juni 1990 die World Pranic Healing Foundation ins Leben gerufen. Die Stiftung wurde am 22. Juni 1990 ins Leben gerufen. Die Stiftung hat sich zum Ziel gesetzt, Prana-Heilung in Entwicklungs- und Schwellenländern zu fördern.

Das Institut für Innere Studien und die World Pacific Healing Foundation sind mit der tatkräftigen Mithilfe einiger Prana Healing-Absolventen stetig gewachsen und erweitert worden. Die World Pacific Healing Foundation hat bisher eine 5-stellige Anzahl von Studenten vor allem in Afrika und Asien ausbildet. In Pasig wurde am Freitag, den 14. April 2002 die Stiftung für Pranische Heilung der Philippinen, Inc. eröffnet.

Im Jahr 1989 kam die Prana-Heilung nach Indonesien unter der Führung von Indra Gunawan, einem sehr fachkundigen, sympathischen und liebenswürdigen Geschäftsmann. Die Yayasan Prana Indonesia und die Indonesia Healing Foundation wurden am 26. 10. 1994 durch die Arbeit von Indra Gunawan gegründet. Der zweite Weltkongress der Pranischen Heilung fand 1997 in Jakarta, Indonesien, statt.

Prana-Heilung hat auch Malaysia, Singapur, Hongkong, Thailand, Südkorea und China erreicht. Sie kam nach Thailand durch Dr. Wannee Likhittam, eine ehemalige Dekanin einer psychologischen Fakultät. Im Jahr 1991 wurde MCKS' Werk über die Prana-Heilung in China publiziert und publiziert. Im Jahr 2002 wurde auf Bali ein Weltkongress zum Thema Pranische Heilung abgehalten. Dr. Hazel Wardha aus Australien hat seit 2004 Prana-Heilung in Japan verbreite.

Prana-Heilung kam von den Philippinen nach Indien. Der sehr freundliche katholische Pfarrer Pf. George Kolath holte die Prana-Heilung 1991 nach Kerala in Indien. In Kerala wurde am Abend des 21. Septembers 1991 die erste Stiftung für Pranische Heilung in Indien von Pfarrer George und Schw estern Elisa ins Leben gerufen. Bevor er sich der Prana-Heilung widmete, gründete und leitete er mehrere Reha-Zentren für Drogensüchtige und Alkoholabhängige.

Später, am 3. Jänner 1996, wurde der All India Healing Foundation Trust gegründet, der am 5. Juli 2003 in All India Yoga Widya Healing Foundation Trust umbenannt wurde. Aus Bangalore kam die Prana-Heilung nach ganz Indien. Es gibt jetzt 17 Pranische Heilungsstiftungen in diesem Lande.

Die heilenden Prana-Stiftungen werden hauptsächlich von ehrenamtlichen, wohlwollenden Menschen getragen, die den Wunsch haben, Gutes zu tun. Unter der Leitung der Gremien der verschiedenen Organisationen für Prana-Heilung und der engagierten Arbeit der Prana-Lehrer wird Prana-Heilung nun in ganz Indien erlernt. Zwei Weltkongresse der Pranischen Heilung haben bereits in Indien stattgefunden, 1998 in Chennai und 2006 in Bombay.

Aus Indien haben Danny Gorgonia, Sriram Rajagopal, Hemal Shah und andere Prana-Lehrer die Prana-Heilung in den Nahen und Mittleren Orient und nach Afrika gebracht. Die Prana-Heilung wurde von Shakun Goyal nach Bhutan gebracht. 1998 wurde der Großmeister Choa Kok Sui International Ashram in Pune, Indien (nahe Mumbai) eröffnet. Die 960.000 qm große Anlage in den westlichen Gewässern von Westgehats, umrahmt von ruhigen Hügeln, Kaskaden und Teichen, wurde von Großmeistern persönlich ausgewählt.

Sein Ziel war es, einen Platz zu erschaffen, an dem Prana-Heiler und arhatische Yogis aus der ganzen Welt zusammen kommen konnten, um zu studieren, zu entwickeln, zu meditieren und sich wieder aufzufrischen. Alle Planungen des Geländes, die einzelnen Bauten wie Gästezimmer, Meditationssaal, Bücherei, Mensa etc. wurden nach energie- und umweltpolitischen Aspekten vom Großmeister selbst entworfen und betreut.

Die meisten Bauprojekte sind bis heute fertig gestellt und die Stadt ist ein Mittelpunkt für "Prana-Besucher" aus aller Herren Länder und natürlich aus Indien. Es waren auch Reisegruppen aus Deutschland dabei. Welche Grundsätze gelten für Prana Healing? Bei uns lernst du das ganze Leistungsspektrum kennen: Technik zur Körperreinigung und zur Übertragung von Prana, den Chakren und ihren Funktionen, Pranaatmung zur Stärkung der eigenen Kraft, Wahrnehmung und Fühlen der Aura, Selbst- und Fremdanwendung, meditative Übungen über zwei Herz.

Das alles über das Bearbeiten von gefärbtem Prana, das viel kräftiger und rascher ist als das "normale" weisse Prana. Spezielle Einsatzmöglichkeiten und Techniken der Prana-Heilung für den Emotions- und Gedankenbereich. Eine Durchdringung und Anreicherung für alle, die sich für die Einsatzmöglichkeiten von Prana bei mentalen und spirituellen Problemstellungen begeistern.

Das Prana Feng Shui von Meister Choa Kok Sui ist die Grundlage der wichtigen Feng Shui Schulen, das unschätzbare Wissen um die Feng Shui Prinzipien für mehr Wohlstand und Erfolge, das in keinem einzigen Lehrbuch zu sehen ist! Dieser 3-stündige Power-Workshop lehrt Ihnen die einfachen Prana-Techniken, die Ihnen bei der schnellen Regeneration behilflich sind, Stress abbauen, Ihre Batterien aufladen, neue Energie freisetzen und in Ihr eigenes Zentrum eintauchen.

Du wirst Übungen erlernen, die für jeden leicht zu erlernen sind.

Mehr zum Thema