Preise für Osteopathie

Osteopathie-Preise

Kostenlos die Preise für Osteopathiebehandlungen vergleichen. Wenden Sie sich an den Osteopathen, der Ihnen das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet. Preise für Osteopathie und Heilpraktikerbehandlungen : Vor dem Betrachten der Preise schlage ich vor, dass Sie das folgende erklärende Beispiel lesen. Bei vielen Menschen ist die Bereitschaft, mehr für Haushalts- und Multimedia-Geräte ausgeben zu wollen, größer als für ihre eigene Krankheit. Wer für etwas nicht zahlen will, ist nichts Brauchbares.

In meiner Arztpraxis bezahle ich meine über 11 Jahre an Erfahrungen, Fertigkeiten und der daraus resultierenden Leistungsfähigkeit mit im Durchschnitt 1-3 Einheiten.

Wir versuchen, für Sie die maximale Energiedichte in einer Std. zu erzielen, was zu einem höheren Kostenaufwand führt als bei anderen Standardtherapien. So können wir in kürzerer Zeit mehr für Sie tun. Jede Person hat jedoch ihre eigene Lerngeschwindigkeit und der aktuelle Mittelwert der Therapien von Patientinnen und Patientinnen, die ein Probleme beim Besuch meiner Arztpraxis haben, beträgt 1-4 Termine, also 100 bis 400/568 je nach Therapie.

Hier geht es um deine eigene Sicherheit, unser größtes Gut auf der Erde! Für die Krankenkassen basieren die Stundentarife mit detaillierter Abrechnung und die individuellen Kostenangaben, z.B. 35...., auf der GebüH-Höchstverordnung für Arzthaftpflichtversicherung und belaufen sich auf 100 (mit Dauersubvention statt 120 ) mit obligatorischer Zahlung vor oder nach Behandlungsstart per EC-Karte oder in bar zum Arzttermin oder für Privatversicherte im Einzelfall je nach Vereinbarung 150 ? oder mehr.

Abhängig von der Zahl der Therapien oder den für das betreffende Fachgebiet erforderlichen Zeiträumen. Am Ende der Behandlungsdauer bekommen Sie eine ausführliche Vorlagerechnung und ggf. eine prozentuale Übernahme der Kosten durch Ihre Krankenkasse). Generell sollte dieser Abschnitt eindeutig sein, aber für einige wenige ist er von Bedeutung. Jede schlechte Darstellung von dir auf meine Persönlichkeit als Praktizierender ist ein Zeugnis deiner eigenen Armut und nur du bist für deine eigene Gesundung selbst verantwortlich.

Osteopathie + Kinese, auch kombinierbar mit EnergiearbeitDas heißt Osteopathie einschließlich kinesiologischer Untersuchungen oder energetischer Arbeiten (Studie) zum Kostenpreis von 120?, sozusagen als privater Zuschlag zu den 100 für Osteopathie, zum Beispiel kinese. Die Osteopathie mit 45 min Behandlungsdauer für 75 statt 100 als Dauerminderung. Im Rahmen der Analyse und Prüfung erfolgt eine Behandlungsdauer von 45 Patienten.

Allgemeine Kinesiologie: 150 pro Einheit und Std. (2,50 pro Einheit und Std. für zwei Std. 280 statt 300?) empfehlenswert für die Untersuchung Ihrer aktuellen Krankheitserreger (über mich als Mittel über den Akasha Chronicle). In der 3er-Verpackung gegen Bargeldzahlung für 430? billiger. Energetische Arbeit mit 1-4 Einheiten zu je 116?, um das Energiefeld auszugleichen und sich für verschiedene Probleme auch psychisch selbst zu regulieren.

Anmerkung: Nach dem Berufskodex für Heilmediziner sind energiegeladene Fernübertragungen oder Therapien über größere Entfernungen der drei energiegeladenen Heilmethoden erst ab der zweiten Therapiesitzung möglich, da sie keinen Zeitrahmen haben. Wellness-Massagen sind zum vorteilhaften Tarif von 1,50 pro Monatsbuchbar, also z.B. für 90 bei 60 Jahren.

Natürlich können auch Gutscheine für Geburtstag, Weihnachtszeit und andere Gelegenheiten gekauft werden. Nach dem Verhaltenskodex für Heilmediziner sind ab der zweiten Behandlung auch Fernbehandlungen möglich, wenn ich Sie physisch untersuchte! Nach Abschluss der 1-6 Sessions (je nach Bedarf) sende ich Ihnen die Abrechnung (Stundensätze mit Detailrechnungen und die individuellen Kostenzahlen z.B. 35.... auf Basis der GebüH Honorarverordnung für Heilpraktiker) vorliegend / per E-Mail als PDF, und Sie legen sie mit dem Rezeptoriginal vor.

Ich kann Ihnen versichern, dass ich auf allen Listen der Therapeuten der osteopathischen Verbände BAO (Bundesarbeitsgemeinschaft Osteopathie) und BVO (Bundesverband für Osteopathie) sitze. Mit mir bekommen Sie unter anderem durch meine Qualifikation und die 6-jährige Osteopatieausbildung als Osteopath - BAO (1350 Unterrichtsstunden), die wieder aufgenommene 8-jährige Fortbildung in biodynamischer Osteopathie und durch meine 3-jährige Kinderosteopathieausbildung sehr hochwertige Therapien.

Das hat seinen guten Ruf. Eine wichtige Anmerkung für privat Versicherte und zusätzlich für Allgemeinmedizin. Die meisten Versicherungsgesellschaften entschädigen die Osteopathie anteilsmäßig. Z. B. übernimmt die BKK ProVita mit einem Beitrag von 15% und einem Jahreszuschuss für Osteopathie von max. 500?, die Firma Big-Direkt und die Technische Krankenhauskasse (TKK) 3x 40?, die Firma MD-Plus und auch die Siemens Betriebskat. 30 pro Verabredung 6x Osteopathie pro Jahr, die BEK einmalige 100?.

Achten Sie auf das private Rezept oder die ärztliche Überweisung "Osteopathie" Ihres Arztes. Zusätzliche Versicherungen für Hausärzte (50-80%) je nach Vereinbarung und gesetzlicher Krankenversicherung & der Zuschuss (bis 50%) ersetzt die Heilungskosten vollständig, für Osteopathie, wenn Sie von einem "Hausarzt" gestellt werden! Die Informationsblätter zur Übernahme der Kosten für osteopathische Therapien durch die Kassen findest du hier:

Mehr zum Thema