Primavera öle Erfahrungen

Erfahrungen mit Primavera-Ölen

Primavera-Kunden können auf Wunsch auch Analysenzertifikate erhalten. Farben, Gefühl, Neumond, Primavera, Puressentiell, Sonnentor, Styx. Bisher habe ich auch bei Primavera bestellt, ich war auch zufrieden, aber ich bin nicht die Art.

Drei geprüfte Primavera Life Artikel

Im bayrischen Primavera im bayrischen Allgäu kennen sie die Lösung. Weil die Kollegen des Fachmanns jedes Jahr zu Weihnachtszeit für ätherische ihre Jahresparfüm ölen. Unter Firmengründerin fängt Ute Leube an zu brühen. Rose, Lila, Orangenblüten, Süßholz - Kopf-, Herz- und Basisnote, die für Die Präferenzen aller Beschäftigten Stände und ein großer Geruch verbindet.

"Manchmal ist es frisch, manchmal rosig, manchmal unausgewogen, manchmal sehr ausgewogen", sagt Leube. Die Ute Leube hat ihre Jahresparfüms alle angehoben. Sie ist ein Beispiel für ein archiviertes Dokument von Düfte - und die Entstehungsgeschichte einer großen Leidenschaft. Zusammen mit einem Freund füllt hat die damalige gebürtige Berlinererin aus Frankreich biotechnologisch hergestellte Aromaöle abgebaut und vertrieben.

Ursprünglich nur für ein kleiner Freundes- und Verwandtschaftskreis, die beiden Damen werden das kleine braune Fläschchen selbst aus der Handfläche herausgerissen. Die Bioladenleiterin unter München, Ute Leube, beschließt einen Neustart. Die Firma Primavera wurde gegründet, angetrieben vor allem von Elan. "â??Wir mussten erst einmal erfahren, wie das geht, um Geschäfte zu machenâ??, sagt Leube.

Der Bedarf an natürlichen Produkten steigt. 1991 tritt der Aromatexperte Kurt Ludwig Nübling in das Geschäft ein. Die Leube und Nübling sind sich sicher: Düfte schaffttimmungen und dient als Therapeutika. "Viele unserer damaligen Versuche und Erfahrungen sind heute naturwissenschaftlich belegt", sagt Leube. "Dass ätherische Öle darüber im Außenbereich eine entkeimende und keimtötende Funktion haben, ist inzwischen bekannt.

Auch in der Medizintechnik wird das Aromat Düfte immer häufiger auch in der Therapie verwendet. Nicht zuletzt deshalb sind Primavera-Produkte auch in der Apotheke, im Bioladen, in ausgewählten Drogeriemärkten und unter Parfümerien sowie in kosmetischen Instituten und Spas zu haben. Noch heute steht die Aroma-Therapie im Zentrum von Primavera. 180 unterschiedliche ätherische Öle bieten dem Betrieb, nahezu alle kommen aus dem Bioanbau.

Außerdem gibt es Mixturen als Space Spray oder als Roll-on, die als ? Aromatherapy für die Handball? werben. Die Wirkung der duftenden Öle steht auch bei der naturkosmetischen Kosmetik im Mittelpunkt.

Mehr zum Thema