Procain Narbenentstörung

Der intravenöse Einsatz von Procain war damals aus Angst vor einer tödlichen zerebralen Lähmung ungewöhnlich. Homöopathie und Lichttherapie werden auch bei der Behandlung von Narben eingesetzt. Sie haben unschöne Narben von einer Operation, die vielleicht etwas älter sind? Nach der Behandlung wird ein Lokalanästhetikum (wir verwenden Procain) direkt in das Narbengewebe injiziert. Im Falle einer Narbenentfernung wird ein Lokalanästhetikum (Procain) direkt in das Narbengewebe injiziert.

Narbenbeseitigung

Nadeln können wie eine Blockade funktionieren, rein mechanisch, durch Verfestigung und Verkleben mit dem umgebenden Körpergewebe, aber auch energetische oder mentale Traumen können mit der Nadeln verbunden sein. Diese unterschiedlichen Gesichtspunkte werden bei der Narbenentfernung einzeln behandelt. Beispielsweise kann eine SophiaMatrix Massage das verfestigte narbige Gespinst dehnbarer machen, während unterstützende Übungsaufgaben aus der faszialen Behandlung vom Patienten erlernt und genutzt werden können.

Die Entfernung von Kratzern kann auch durch die Injektion von Procain und anderen neuraltherapeutischen Wirkstoffen erfolgen. Die homöopathische und lichttherapeutische Behandlung wird auch bei der Behandlung von Wundnarben eingesetzt. Besondere Akupunktur-Techniken sind auch eine Methode, um Schwangerschaftsnarben zu entfernen. Last but not least kann die anwendungsorientierte Pychokinesiologie auch das Mittel sein, mit dem die Traumaauflösung die Entfernung der Narbe verursacht.

Dipl. Ingo Fröhlich Alternative Practitioner – Scar Disorder Removal

Wie wird eine Vernarbung entfernt? Bei uns werden von vielen Behandlern in Breitengraden mit Procain, einem lokalen Betäubungsmittel, vernarbt. Bei mir werden Vernarbungen energetisch und ohne Nebenwirkungen beseitigt, indem der Energiefluss in den durch die Vernarbungen beeinträchtigten Blutgefäßen wiederhergestellt wird. Kleine, vordergründige Narben: Eine Sitzung, mit 1 – 3 Nähten ca. 30 Minuten. breit: kleine Nägel oder tiefgehende Verwachsungen:

Jeweils zwei Therapien à ca. 30-45 Std: Starke Vernarbungen, ausgedehnte Brandwunden, früher entzündete Vernarbungen oder assoziiert mit psychischem Trauma: Sowohl die Prüfung als auch die Entfernung von Vernarbungen können – je nach Zahl und Umfang der Vernarbungen – natürlich unterschiedliche Zeiträume in Anspruch nehmen, daher wird der Stundentarif = 60 EUR je nach Zeitaufwand berechnet. Eine bis zwei problemlose Vernarbungen inkl. Prüfung erfordern in der Regel eine Behandlungszeit von 30 Monaten, mehrere große und tiefgründige Vernarbungen möglicherweise bis zu 1 Std. oder mehr.

Hinweis: Die These, dass eine Narbe in einigen FÃ?llen eine Interferenzfeldfunktion haben kann, wird seit langem diskutiert, ist aber unter orthodoxen Ãrzten sehr kontrovers und wurde in Langzeitstudien nicht nachgewiesen / untermauert. Das Verfahren der „Narbeninterferenzunterdrückung mit „Qi Gong“ zählt ebenso zum Bereich der Alternativmedizin und wird auch von der niedergelassenen Ärzteschaft verworfen, obwohl diese Verfahren in der Arbeit „Heilung in wenigen Augenblicken durch Narbeninterferenzunterdrückung“ von Dr. med. Sonja Reitz als mögliches Verfahren zur Interferenzunterdrückung von narbenbedingten Erkrankungen auftauchen.

„Fröhlichkeit hat keine Spuren hinterlassen“.

Categories
Narbenentstörung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.